Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.007 Mitglieder
63.331 Beiträge & 4.027 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Weiß als neuer Farbschlag anerkannt?Datum10.02.2019 12:53
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Japp. Ich hoffe, Tenebrosus kommen endlich dran.

  • Das Buch: Wunderbare Wachtel-WeltDatum31.01.2019 09:28
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich muss André mal Bescheid sagen, ich glaube, da liest keiner die Mails.

  • Inselwachteln in NordnorwegenDatum19.01.2019 17:29
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Bei uns in Deutschland ist auf Facebook der Verkauf von Tieren auch in den Wachtelgruppen mittlerweile verboten.

    Kannst Du Dir keine Bruteier schicken lassen? Die machen doch nicht jedes Paket auf, oder?

    Dein Stall sieht super aus!

  • Bruteier woher am bestenDatum11.01.2019 19:42
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Die Züchterdatenbank aktualisiere ich nicht mehr.

  • Honigmelone?Datum11.01.2019 08:24
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Klaus Damme Seite 52 bis 54.

  • Honigmelone?Datum10.01.2019 08:27
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Dass sie Zucker nicht verstoffwechseln können bedeutet, dass sie keinen Nutzen von frischem Obst haben. Es ist aber nicht giftig. Man kann es geben, muss dabei aber wissen, dass es nicht etwa besonders gut ist, sondern lediglich eine Beschäftigung. Außerdem mindert man mit Obst und Gemüse den Rohproteingehalt des Haüptfutters und darf sich nicht wundern, wenn sie weniger legen.

    Übrigens: Avocado niemals geben, die ist wirklich giftig für Hühnervögel.

  • Golddott HennenmehlDatum09.01.2019 13:33
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich halte ein "Ergänzungsfuttermittel für Legehennen" - also für Hühner - nicht für ein sinnvolles Hauptfutter für Wachteln.

  • Golddott HennenmehlDatum09.01.2019 09:54
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Dazu brauchen wir die Nährstoffe / Nährwerte, die auf der Packung stehen.

  • Wachtel legt ohne LichtDatum08.01.2019 22:50
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Klappt ungefähr so gut wie "Wachteln aus Naturbrut", weil die dann angeblich auch selbst naturbrüten. Es gibt immer einen Doofen, der dafür 20 Euro bezahlt. Also: Mach und werde reich. Die Leut kaufen alles.

  • Das Buch: Wunderbare Wachtel-WeltDatum08.01.2019 15:43
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Für die Ausstellungszucht empfehle ich, dem Sonderverein für Japanische Legewachteln beizutreten.

  • Wachtel legt ohne LichtDatum08.01.2019 15:21
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Es kann Dir passieren, dass sie nicht mehr anfangen diesen Winter. Du wirst es merken.

  • Untergrund / HaehneDatum08.01.2019 15:06
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Das ist verboten und ich finde es auch nicht witzig, Wachteln auszusetzen. Sie verdursten und verhungern elendig langsam oder werden von Ratten oder Katzen gefressen, was wenigstens schnell geht.

  • Untergrund / HaehneDatum05.01.2019 09:19
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Bei der eigenen Nachzucht, die natürlich toll ist, gibt es ei paar Dinge zu bedenken.

    Es fallen ein paar Zusatzkosten an. Ein halbwegs guter Brüter kostet schon so um die 200 Euro und von Billigmist aus China, der gerne auch mal die Bude abfackelt, ist unbedingt abzuraten. Von Brütern für 10 Wachteleier, die ich gerne "Eierkocher" nenne, ebenfalls, weil da bei Anfängern oft nur 1 Küken rauskommt. Kükenheim, Wärmelampe oder Heizplatte, Kükenfutter usw. kosten auch.

    Was aber wirklich wichtig ist: Es fallen 50% Hähne. Was passiert damit? Nein, verkaufen kann man sie nicht, weil bei jedem 50% Hähne anfallen. Kann man schlachten? Hat man einen Metzger im Ort, der das übernimmt?

    Eine friedliche Hähnengruppe zu halten klappt in einem von 10 Fällen. In 9 Fällen ist es ab Woche 8 blutiger Mord und Totschlag, weil sie sich gegenseitig treten. Die Schwachen sehen übel aus danach.

    Küken sind unfassbar niedlich, weil sie so klein sind. Wenn man sich die Folgen gut überlegt hat, ist eine Naachzucht toll und es gibt gute Anbieeter hochwetiger Bruteier.

  • Das Buch: Wunderbare Wachtel-WeltDatum05.01.2019 09:11
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Zur Vererbungslehre ist natürlich auch nach wie vor das Buch von Armin Kühne Gold wert. Von Damme habe ich auch viel gelernt, beispielsweise, warum Wachteln keinen Zucker verstoffwechseln können.

  • Wachtel will im Dezember brüten..Datum04.01.2019 13:42
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Es kommt bei Wachteln und Hühnern auf Madame Henne an. Du musst es leider einfach ausprobieren.Du kannst sie auch mal 3 Tage isolieren, also aus ihrer Umgebung raus in einen Notkäfig. Mit Glück hat sie ihr Vorhaben vergessen, wenn sie zurück darf.

  • Untergrund / HaehneDatum04.01.2019 10:56
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Bei eigenen Tieren sollte der Hahn schon blutsfremd sein, nicht vergessen.

  • Das Buch: Wunderbare Wachtel-WeltDatum04.01.2019 10:54
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich habe alle anderen Bücher, die es gibt (zur Vorbereitung gekauft um zu sehen, was es schon gibt auf dem Markt) und viele waren eine Enttäuschung. Für mich ist es das beste Buch, das aktuell zu haben ist und den Preis wert.

  • Gitter oder nicht Gitter oderDatum04.01.2019 10:49
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich gebe die Asche pur. Staubt aber ganz schön.

  • Wachtel will im Dezember brüten..Datum04.01.2019 10:48
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Brüten ist auch anstrengend, sie sitzt ja dann wochenlang auf falschen Eiern und steht nur schnell mal zum Fressen auf. Sitzt sie denn fest?

  • Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ja, sie fressen und trinken sofort. Meine Tipps dazu:

    Kaufe echtes Wachtelkükenfutter und streue Backmohn darüber, damit sie das Futter gut sehen. Er ist auch gut gegen Durchfall.

    Setze sie die ersten 14 Tage auf Zewa, damit sie die Einstreu nicht fressen.

    Wasser nur in einer ganz kleinen flachen Schale (Marmeladenglasdeckel) geben und ab Tag 3 eine Wachtelkükentränke (die blaue). Die Küken ertrinken sehr schnell.

Inhalte des Mitglieds Tara
Admin
Beiträge: 3286
Ort: Schwetzingen
Geschlecht: weiblich
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen