Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 73 mal aufgerufen
 Gesundheit
Kaplumba Offline




Beiträge: 1

18.03.2020 13:22
Grüner Kot/Sinusitis Antworten

Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit einer meiner Wachtelhennen bzw. mache ich mir große Sorgen.

Sie hat seit ein paar Tagen eine Schwellung am linken Auge, niest und röchelt - ich war beim TA und er hatte eine Sinusitis diagnostiziert.
Ich gebe ihr nun jeden Abend Antibiotika mit einer Spritze, soweit so gut.

Anfänglich dachte ich jedoch dass sie eine Bindehautentzündung hatte, habe das Auge mit Kamillentee gesäubert und Augentropfen mit Antibiotika verabreicht. Natürlich von all den anderen Wachteln getrennt. Nun hat sie seit den Augentropfen einen extrem grünen Kot, teilweise so stark dass sich das Einstreu (Sägespäne) mit Grün einfärbt. Das hatte ich dem TA auch gesagt, jedoch meinte er dass ich erst abwarten soll wie sein Antibiotika anschlägt und dementsprechend auch den Kot beobachten soll.

Ansonsten ist sie relativ fit, frisst gut und trinkt auch viel. Hat jemand Erfahrungen mit grünem Kot gemacht? Könnte dass evtl. vom Stress und ihrer Sinusitis kommen?

Ich mache mir wirklich groß Sorgen um sie 😔

Liebe Grüße,
Lara


Fenris Offline




Beiträge: 2

20.03.2020 11:58
#2 RE: Grüner Kot/Sinusitis Antworten

Ist der Kot (abgesehen von der Farbe) normal oder eher durchfallartig?


katahasi Offline




Beiträge: 2

Gestern 23:47
#3 RE: Grüner Kot/Sinusitis Antworten

Ich sehe nichts aber füttere mal Oregano und Blaumohn.

katahasi


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz