Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
 Allgemeines & Sonstiges
lupinchen Offline



Beiträge: 353

27.03.2019 17:22
Kropf voll? antworten

Hallo, als ich heute morgen in den Stall kam, fiel mir eine Wachtel auf, die vorne "am Brustbein" eine seitliche Verdickung hatte. Sie hat (wohl aufgrund von einer früheren Verletzung) schon fast ihr ganzes Leben lang eine auffallend spitze Stelle am Brustbein-Knochen. Damit lebt sie aber gut. Dann dachte ich heute morgen, diese Stelle könnte sich irgendwie entzündet haben oder sie hat sich da neu verletzt. Sie war aber munter und ließ sich abtasten. Ich kam zu keinem Ergebnis. Nachdem sie auch gefressen und getrunken hat, bin ich zur Arbeit. Als ich nun vorhin nochmal geschaut habe war diese seitliche Verdickung weg. Kann das der Kropf gewesen sein, der recht voll war?

derzeit 0,5 Legewachteln


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.313

28.03.2019 21:52
#2 RE: Kropf voll? antworten

Ja, das kann durchaus sein.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen