Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 362 Antworten
und wurde 12.151 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 25
Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 23:00
#271 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Oben (Hannes und Amy) ist Ruhe.

Unten moaht Onno sich aber den Wolf und hat weiterhin Schiss vor Lilly... Der hält einfach nicht seinen Rand. Warum??


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

13.11.2009 00:39
#272 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Manchmal brauchen Hähne einfach eine Weile, zwergwachteln ahben eben trotz allem nur ein sehr kleines Gehirn, eine Woche eingewöhnungszeit mußt du ihnen schon mindestens eingestehen
Aber ich drück dir die Daumen.
Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Sonnenblume301 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 10:04
#273 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Hallo Tanja,

na herzlichen Glückwunsch zu den Damen. Die Herren werden die Vorzüge sicher bald erkennen. Manche brauchen
halt ein bisschen länger. Viel Spaß mit den 4ren.

Lieber Gruß

Martina


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 13:23
#274 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Zwischenstand:

Die Nacht war verhältnismäßig ruhig. Wir hatten ja vermutet, dass Onno die ganze Nacht durchbrüllt. Ging aber.

Auch den Tag über isser recht leise. So ab und an wird gemotzt.

Gerade habe ich gesehen, dass er Lilly im Sandbad besucht hat - jippi. Er ist noch unsicher, aber das wird schon. Das wird! *Autosuggestionsmodus anschmeiß*

Ach so, oben is Ruhe. *freu*

P. S.: Mir ist Lilly´s Ei von gestern kaputt gegangen. :( Schade.

Ach so, wie lange sind die Eier denn zum eigenen Verzehr im Kühlschrank haltbar, bitte?


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

13.11.2009 16:58
#275 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

genauso lang wie ein Hühnerei, nur bedenke, das ein Hühnerei was du frisch im Laden kaufst bereits eine Woche gelagert wurde also kommt die noch dazu, dh. recht lang.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2009 16:45
#276 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Also, so 14 - 17 Tage. Danke, Nelje.

Neuer Zwischenbericht:

Amy und Hannes scheinen immer noch glücklich zu sein. Hannes hat Amy zwitschernd einen Mehlwurm vor den Schnabel gehalten.

Lilly baut gerade ein Nest. Onno hat keine Angst mehr vor ihr und hält nun akkustisch den Schnabel. :)


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2009 17:10
#277 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Na, das klingt doch super! Meine sind auch total leise, von denen höre ich kaum mal was. Hühnereier sind gut 4 Wochen haltbar.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2009 19:48
#278 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Zitat von Wanti
Onno hat keine Angst mehr vor ihr und hält nun akkustisch den Schnabel. :)








Deine Berichte sind ja immer so erfrischend geschrieben, da sitzte ich schon immer mit einem Grinsen im Gesicht vor deinen Posts.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

14.11.2009 20:10
#279 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

So gehts mir auch immer, einfach herrlich!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Sonnenblume301 ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 16:33
#280 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Na fein das der Plan funktioniert! Siehste und wenn erst die Hummeln da sind habt ihr zwei glückliche Wachtelfamilien


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 14:37
#281 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Schön, dass ich Euch immer so amüsieren kann!

* * *

Hier mal die Ladies in voller Pracht, aktuell von eben:


Amy (die für Hannes)


Lilly


Lilly und Onno in trauter Zweisamkeit.

Danke an Nelje für die Damen!


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 19:33
#282 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

ohhhh
Na da hast du ja zwei Süße erwischt Wenn das jetzt nix wird, dann weis ich auch nicht.

glg Schocola


Sonnenblume301 ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 13:07
#283 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Sehr schön die beiden. Dein Onno ähnelt meinem Merlin sehr .

Lieber Gruß

Martina


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 17:53
#284 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Danke.

* * *

Amy schnallt net, dass sie zuerst auf das *räusper* vertrocknete Katzengras, dann auf das Dach des Häuschens huppsen muss, um ins Sandbad zu gelangen. *Haare rauf*


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2009 11:42
#285 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

...Amy hat´s immer noch nicht mit dem Sandbad verstanden...

Aber sie ist jetzt geschlechtsreif und hat schon 2 Eier gelegt.

Gestern habe ich die Voliere mal komplett sauber gemacht.

Außerdem gibt´s ein neues Bild. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: 1. Die Piepsen haben´s jetzt hell und 2. is ja bald Weihnachten.


Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 25
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen