Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 362 Antworten
und wurde 12.403 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 25
Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2009 19:56
#181 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

@ Andrea: Bei der Familie, von der unsere Beiden stammen, gehen die Wachteln Rampen hoch. Die sind weder gepolstert noch als Höhle umfunktioniert. Es ist einfach ein Brett.

* * *

Deswegen meine Frage: 2 Paare, ungetrennt, in der von mir bestellten Voliere? Gerade wegen dem unbegrenzten Platz ein Problem? Ja, ich weiß, da steckt man nicht drin. Kann gut gehen, muss aber nicht...


Korona Offline




Beiträge: 2.212

05.10.2009 20:22
#182 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Die Voliere ist wirklich schön und auch wirklich viel Platz für deine beiden Hähnchen wenn sie beide Etagen nutzen , aber noch lange nicht unendlich viel Platz für zwei Paare.
Das denke ich zumindest. Das soll heißen das du keine Hennen dazu setzen solltest wenn du sie nicht getrennt von einander halten kannst..


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.10.2009 20:24
#183 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Hallo,
nein, keinesfalls bei so wenig Platz zwei paare ungetrennt, wen dan nur nach etagen getrennt.
Es geht auch Mehrer paare ungetrennt zu halten, ich würde das aber erst ab min 8qm Platz und dichter bepflanzung empfehlen und so groß ist die nicht, man vergisst einfach allzuleicht das Zwergwachteln in hohem Graß zuhause sind und da können sie sich jederzeit voreinander versteken, in einer Zimmervoliere würde das hetzen erst aufhöhren wen der schwächere tot ist, den er kann sich nicht zurück ziehen.

Ich würde sagen deine Hähne langweilen sich und brauchen nur Platz, nicht unbedingt Hennen, dan giebt es sich.
Bis dahin wünsche ich viel gedult,

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Berit ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2009 22:12
#184 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Lese hier jetz auch schon ne ganze Weile mit und deswegen drücke ich Wanti die Daumen,dass Onno und Hannes bald ihr neues "Reich" bekommen

@ Andrea: ich selber habe auch noch Legewachteln,die bei schönem Wetter draußen sind in einem Kaninchenauslauf mit Haus,wo auch eine Rampe hinauf führt und ich kann nur sagen:wenn die Wachteln das merken,dass sie da hoch gehen können,dann tun sie das auch irgendwann.Meine eine Henne macht das sehr oft--> rauf,runter,rauf,runter
Aber natürlich spielt auch die Art der Rampe eine Rolle.Meine Rampe ist ein Brett mit kleinen Holzstücken darauf,damit sie nicht wieder runterrutschen

Liebe Grüße Berit


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 12:59
#185 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Also wie eine Hühnerleiter. Gut zu wissen, dass eröffnet doch mehr Möglichkeiten. Habe jetzt noch vier Wachteln mehr, drei Hennen, ein Hahn...
Anruf: "Brauchst du noch Wachteln?"
Antwort:"Nö, eigentlich habe ich genug...."
"Kein Problem, dann mache ich sie weg..."
"Na gut, bring sie her...."
Jetzt habe ich vier Hähne,12 Hennen.....


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 14:02
#186 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

...Bei uns wird´s nie langweilig...

Seit heute Vormittag kann ich beobachten, wie die Beiden sich durch ihr Reich jagen. Vielmehr jagt Onno Hannes. Der zwitschert unaufhörlich ganz leise vor sich hin.

Jetzt sind sie nachts leise, dafür jagen sie sich nun. Prima. Bin ich froh, wenn wir endlich die neue Voliere haben!! *hoff* Ich krieg hier bald echt die Krise...


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 15:03
#187 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Hi Andrea, soll ich dich um einen Hahn erleichtern? Ich meine, du bist nicht all zu weit weg?


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 15:26
#188 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Legewachteln oder Zwergwachteln?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.10.2009 18:43
#189 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Wir sind hier ein Zwergwachtelforum, die Frage erübrigt sich .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 22:17
#190 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

@Tina hast `ne Mail.
@Malik/Waldfrau....sorry for of topic....Legewachteln. Zwerge habe ich nur ein Pärchen, und dabei bleibt es auch. Sonst müsste ich anbauen.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 22:21
#191 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Andrea du hast eine PM!


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 14:09
#192 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Um auf´s eigentliche Thema zurückzukommen :

Heute sind die Beiden sehr friedlich. Ich hab denen erklärt, dass wenn sie hier Rabatz machen, dass sie dann nicht weiter hier wohnen dürfen. Scheint geholfen zu haben. Mein Freund ist da ja rabiater und droht mit dem Staubsauger oder der Bratpfanne.

Haustier-Haus schreiben, dass mein Luxus-Nager--Heim heute dem Versand übergeben wurde. Dann trudelt das Teil diese Woche noch ein, hoff ich.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 19:07
#193 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Da drück ich dir, wie immer, die Daumen. Mein Wachtelheim ist heute auch endlich eingetrudelt

in Hoffnung auf viele Fotos
Schocola


Wanti ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 19:44
#194 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Schocola, ja, Fotos kommen! Gleichfalls, gell???


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 19:45
#195 RE: Aller Anfang... der Fortschritt... Eine Art Tagebuch: antworten

Schon am Start


Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 25
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen