Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 22.511 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

12.05.2010 12:51
#76 RE: Gartenvoliere antworten

Du kannst wen du die Küken rausnimmst die Henne bei ihnen lassen, habe bisher fast nie Probleme damit gehabt Henne mit Küken, oder auch das Paar wen sie zur Brut zusammen waren alle zusammen umzusetzen, die Henne kümmert sich weiter.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2010 18:24
#77 RE: Gartenvoliere antworten

Bisher hat sich übrigens noch nichts getan. Vllt hab ich mich auch verrechnet?

Wäre schade, wenn das Gelege taub wäre- Ying war so brav und intensiv bei der Sache- aber da kann man dann eben nix machen. Ich freue mich aber dennoch, dass sie und Yang so vorbildlich waren und lehrbuchmässig vorgegangen sind.

Na, noch ist es ja nicht zu spät, zu hoffen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.05.2010 18:37
#78 RE: Gartenvoliere antworten

Ich denke auch das du noch abwarten solltest !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 10:47
#79 RE: Gartenvoliere antworten

Sie sind daaaa!!!

Drei gelbe, drei dunkle. Und sooo mini.









bastianj ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 10:54
#80 RE: Gartenvoliere antworten

Oh wie süüüüüüüüüüß. Auch hier nochmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!


Prisemuth ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 11:15
#81 RE: Gartenvoliere antworten

oh, die sind ja bezaubernd süß!
Da wil man doch auch gleich nochmal Kükies haben.

LG Susanne


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 11:38
#82 RE: Gartenvoliere antworten

Danke Bastian.

Zitat von Prisemuth
oh, die sind ja bezaubernd süß!
Da wil man doch auch gleich nochmal Kükies haben.
LG Susanne




Da kann man sich gar nicht sattsehen, nech.

Und alle Eier waren befruchtet und es wurde auch geschlüpft

Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass sie auch gross werden.

Übrigens, was da so muddelig aussieht, ist alles Futter, Eifutter, Quikobob und zerstossene Sepia. Hab ich als Mischung vorgestern schon an verschiedenen Stellen ausgestreut. Leider bedienen sich auch die Zebras fleissig, aber da kann ich nun nix machen.


juliemarsters ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 11:43
#83 RE: Gartenvoliere antworten

Hallo,
hab gestern Abend noch den Beitrag komplett gelesen und mich aucge gefragt wie lange das wohl dauert bis die Kleinen schlüpfen. Sehen echt süß aus -Glückwunsch


Korona Offline




Beiträge: 2.212

21.05.2010 16:01
#84 RE: Gartenvoliere antworten

OH WIE SÜß!!!!!!!!!!!!!!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH TINA!

Und der Papi ist auch brav und kümmert sich auch um die kleinen? :)

Liebe Grüße,
Karin


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 16:08
#85 RE: Gartenvoliere antworten

Danke Julia und Karin, ich werd's an die Mama weitergeben

Der Papa kümmert sich bisher leider gar nicht, aber wenigstens wirft er sie auch nicht durch die Gegend


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

21.05.2010 19:30
#86 RE: Gartenvoliere antworten

Tina, super!
Sind ja wirklich allerliebst deine Kleinen ! Sieht nach drei silbernen und drei wildfarbenen aus, würde ich sagen !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 19:33
#87 RE: Gartenvoliere antworten

Jou Marie, drei silberne nach Mama, drei wildfarben- geperlte nach Papa.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

21.05.2010 19:34
#88 RE: Gartenvoliere antworten

Allerliebst, ich freu mich das es bei dir geklappt hat !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 21:17
#89 RE: Gartenvoliere antworten

Eben letzten Kontrollgang gemacht, Ying und Yang sitzen beide im SH, unter sich fünf Küken, auch unter Yang. Ein kleines gelbes lag draussen, ganz kalt, aber noch am Leben.

Hab es erstmal so in der Hand, dann auf der Heizung gewärmt und letztlich wieder unter die Geschwister gemogelt.

Ich glaube aber nicht, dass es das schafft


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 21:24
#90 RE: Gartenvoliere antworten

Hi,

dass ist doof.

Ich drücke dem kleinen ganz fest die Duamen das es das Tier doch noch schafft!

Versprochen!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen