Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 255 Antworten
und wurde 37.884 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 18
kessi ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 18:22
#151 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Krumschnäbel und Spitzschnäbel hällt man nicht zusammen.
Es kann zu schweren Verletzungen kommen.Sittiche sind sehr verspielt.Ruckzuck ist ein Beinchen ab.
Ich würde sie nicht zusammen halten,ohne Abtrennung.Aber erst lese dir mal die Beiträge durch.
LG Detlev


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 18:33
#152 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Hallo Andrea,
bei deiner Vorstellung hab ich das eben auch geschrieben, aber ich machs hier noch mal: Also Zwergwachteln würde ich auch nicht unbedingt zusammen mit vor allem so vielen Sittichen hatlen...weil 14 können doch mehr anrichten als Beispielsweise 2. Ich selbst habe nur Legewachteln und bei dem Züchter bei dem ich sie gekauft hab, da waren sie zusammen mit Wellensittichen und Nymphen zusammen in der Voliere. Und wenn du sagt ,,Neophemen'' sind friedlicher als Nymphen & andere, würde das mit Legewachteln bestimmt und mit Zwergwachteln vllt klappen. Ich möchte dir jetzt natürlich keine andrehen, aber es ist ja zum Wohl der Tiere und den Legewachteln ist das pupsegal...ich kenne die sehr gut...denen ist alles egal, außer hunger, durst, Schnee und piksige Nadeln im Po stekcne zu haben


Sam ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 18:49
#153 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Bei der Gesammtgröße sehe ich auch kein Problem, aber kannst du ein Zimmer natürlich nie so versteckreich einrichten wie es die Wachteln breuchten. Ich rate dir auch einen Teil abzutrennen, und mache noch mal Werbung

http://afcon.nl/index_duits.html

Auf Dachlatten Montiert und auf den Boden gestellt (wie dieses Außengehege für Nager damit sie Gras fressen können)


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 19:15
#154 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Gute Idee Sam...wäre natürlich auch eine Möglichkeit *und wieder keine Legewachteln *


Dreli ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 19:18
#155 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Dann werde ich mir das wohl nochmal überlegen mit den Zwergen, auch wenn ich von mehreren Neophemenzüchtern andere Berichte kenne.


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 19:21
#156 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Aber wenn du einen Teil abtrennen könntest, dann könntest du Zwerge halten. Vllt startest du auch einfach mal einen Versuch: Hast bestimmt ja noch nen alten Vogelkäfig...setz da die Zwerge fürs erste rein (ne Woche) dann lässt du sie mal laufen. Die Vögel kennen sich ja dann schon mehr oder weniger und müssen sich nicht mehr großartig betrachten. Wenn es klappt super, wenn nicht, mach dann am besten so nen abgetrennten Teil. Ist besser als auf Wachteln zu verzichten!


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 19:31
#157 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Also Tom,das ist keine gute Idee was du hier vorschlägst! Es ist grundsätzlich davon abzuraten.
Solche Vorschläge solltest du garnicht erst machen.
LG Detlev


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 19:56
#158 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Zitat von kessi
Also Tom,das ist keine gute Idee was du hier vorschlägst! Es ist grundsätzlich davon abzuraten.
Solche Vorschläge solltest du garnicht erst machen.
LG Detlev




Danke Detlev, du hast es schon geschrieben, sonst hätte ich es getan.

@Tom: das bedeutet doch nur zusätzlichen Stress für die Tiere. Bitte überlege dir, ob deine Vorschläge auch in der Praxis umsetzbar sind, bevor zu vorschnell sowas schreibst.


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 20:03
#159 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Warum soll das denn nicht gehen? Ist besser als sie einfach in die Voliere zu setzen. Naja, Vogelkäfig ist vllt nicht wirklich schön für die, aber auch nur für ne Woche. Dann kommen sie in die Voliere oder aber in einen abgetrennten Teil.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 20:06
#160 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Zitat von Tom
Dann kommen sie in die Voliere oder aber in einen abgetrennten Teil.




Dann kann man sie auch gleich in ein abgetrenntes Teil entlassen, statt ihnen den Stress eines weiteren Umzugs zuzumuten.


Dreli ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 20:15
#161 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Hi,

also das mit dem Abtrennen spricht mich nicht besonders an, damit würd ich ja den Raum zerschneiden. Dann lieber kein Risiko eingehen - das Leben geht auch ohne Zwergwachteln weiter! Ich hätte zwar noch die "Voliere", die momentan immer offen steht, aber die ist mit 0,5 mal 1,5 zu klein (ich finde auch 1 m² Mindestmaß viel zu klein).

Meine Bourke- und Schmucksittiche sind ja eigentlich ziemlich "langweilige" Gesellen, die nur in der Dämmerung aktiv werden und sonst eigentlich weder rumknabbern noch viel klettern oder spielen oder sonstigen Blödsinn machen - halt ganz anders als die nervigen Wellis. Deshalb habe ich auch nur noch zwei, und die hab ich auch nicht mehr lange, denn einer ist ein arg gerupftes Huhn mit 14 Jahren, und wenn der gestorben ist, werde ich den letzten vermitteln.
Mit ihren 60g sind die Bourkis auch ziemlich kleine Sittiche, und ich mag die einfach deswegen, weil sie halt so "brav" sind. Wenn die Zwergwachteln sich unter den Schrank verkriechen würden, würden die Grassittiche da kaum nachkriechen, nur um sie zu ärgern. Und territorial sind Grassittiche als Schwarmvögel auch nicht.

Aber: Ich möchte kein Risiko eingehen, und da das mit dem Abtrennen erstens nicht so mein Ding ist und es jetzt außerdem eh nicht einfach mal so auf die Schnelle ginge... bedanke ich mich für Eure Tipps und wünsche euch noch viel Spaß mit euren Wachteln und ich bleibe bei meinen Krummschnäbeln.

Liebe Grüße, Andrea


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 20:22
#162 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Das ist deine Entscheidung!1 m2 ist ok. Größer ist noch besser.
LG Detlev


Dreli ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 20:24
#163 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Hallo nochmal,

noch schnell kurz zur Ergänzung:

@ Sam:
Mein "Zimmer" ist ja im Prinzip die ganze Voliere, da kann ich eigentlich alles reinstellen, was das Herz begehrt ;)
Der einzige Unterschied zu einer AV ist, daß es vergitterte Fenster statt Rundumgitter gibt, und einen Laminatboden statt Erde. Auf den kann ich aber alles draufschütten, wozu ich Lust habe.

@ Tom:

Das mit dem Ausprobieren ist halt immer so eine Sache, mir geht's ja zunächst mal um das Wohl der Tiere und nicht darum, daß ICH jetzt unbedingt die Zwergwachteln halte. Es wär halt nett gewesen, nur so wie ich es mir ausgedacht habe, gibt's hier zuviele Bedenken.

Wie gesagt, ich werd mir das alles nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Liebe Grüße - Andrea


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 20:25
#164 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Ich finde Andreas Einstellung sehr vernünftig. Wenn es mit den Zwergen, aus welchen Gründen auch immer, nicht so recht klappen will, dann sollte man es lieber lassen, als unglückliche Kompromisse einzugehen, die für alle, Tiere und Mensch, unbefriedigend sind.


Sam ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2010 21:39
#165 RE: Zeigt her eure Volieren...! antworten

Der Nachteil an Vogelzimmern: Du willst ja auch was von den Vögeln haben, also rennst du immer drinrum... Andererseits stellt man sich immer VOR die Voliere Da geht man nicht unnötig rein.

Stell dir mal vor du willst Futter wechseln und musst stendig schauen wo die Zwerge sind, und bewegst du dich zu schnell fliegen sie auf und knallen gegen die Decke! Und was machst du wenn du putzen willst? Also ich hätte da echt angst um die Zwerge.

Ich hab ja selbst ein Vogelzimmer und war am überlegen die Zwerge da rein zu setzen, aber das wär nie gutgegangen, jetzt bau ich im Wintergarten eine Große Voliere mit 7 m² (vill sogar 10 m²)


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 18
Einstreu »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen