Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 327 Antworten
und wurde 40.451 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 22
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2011 09:52
#196 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Haha Adi danke. Wenn man bedenkt, dass ich vorher noch nie eine Stichsäge, oder einen Akkuschrauber in der Hand hatte, bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden . Im Grunde ist eine solche Voliere, wie ich sie zuletzt gebaut habe, ja nicht schwierig zu bauen, da war unsere große Konstruktion schon etwas kniffliger, vor allem durch die schweren Platten und 3 Stockwerke. Aufwendig sind nur die Türen und das Plexiglas, alles weitere ist nicht so schlimm, solange das Holz nicht zu krumm ist
Wie gesagt, das waren nicht die letzten, ich möchte ja unbedingt noch eine Außenvoliere bauen, nur dazu fehlt mir noch der Garten , aber das wird schon. Eine Voli (unter der großen zu Hause, die im Moment auf einem Tisch steht) baue ich noch, da kommen meine Zwerglein rein, die ich jetzt auch trennen muss, da ich ja dank Nelje weiß, dass ich zwei Pärchen habe, hurra! Dann hätte ich fast alle Tiere vorübergehend gut untergebracht und bin erst mal zufrieden.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

09.09.2011 20:14
#197 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Wirklich toll, Astrid :):)!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2011 22:07
#198 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Danke Marie!
Eines baue ich noch... hihi . Für meine schönen Zwerge, denn die will ich nicht mehr hergeben . Nochmal knapp 2 m², unter der Voliere zu Hause. Aber dann ist wirklich Schluss! Zumindest vorübergehend
War heute mit meiner Rasselbande 1,5 Stunden bei meiner TA. Alles in Orndung. Eine der Schopfidamen hat sich doch als Hahn entpuppt und nun habe ich 3,5 Schopfis! Bekomme morgen Besuch mit guter Kamera, dann kann ich mal schöne Bilder der Süßen hier zeigen.


July-Plankton ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2011 07:40
#199 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Echt schick geworden!!!! Alle Daumen nach oben!


Korona Offline




Beiträge: 2.212

11.09.2011 11:37
#200 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Hallo,

da ich der Besuch mit der Kamera war, zeige ich nun mal Bilderchen von Astrids Tieren. Eines schöner als das andere!

Zuerst das Fluggeschwader, drei Mövchen und zwei Ringelamadinen.














Korona Offline




Beiträge: 2.212

11.09.2011 11:41
#201 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Nun die Schopfwachteln, das erste Bild zeigt einen Hahn, das zweite eine Henne. Die Hähne erkennt man in dem alter an dem Strich unterm Auge, hat mir Astrid erklärt





Und hier ihre wunderschönen Straußwachteln











Korona Offline




Beiträge: 2.212

11.09.2011 11:44
#202 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Nun die kleine Mexikowachtel


Leider ist das Bild nicht ganz scharf, aber trotzdem süß.




Und die kleine Virginiawachtel





Korona Offline




Beiträge: 2.212

11.09.2011 11:47
#203 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Und noch ein paar Zwergwachtelbilder











Vielen Dank nochmals an Astrid für den schönen Mittag!
Ich hoffe die Bilder gefallen, habe das erste mal mit meiner neuen Kamera fotographiert, dafür bin ich ganz zufrieden

Viele Grüße,
Karin


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.09.2011 12:32
#204 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Wirklich klasse Bilder und wunderschöne Tiere, da geb ich dir recht, Karin!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2011 13:24
#205 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Wow Karin!! Die Bilder sind ja WUNDERSCHÖN geworden!!! Vielen Dank!! Auch für die Mövchen, ich habe sehr viel Freude mit ihnen. Sie haben heute alle 3 auf dem Grünzeug gekuschelt, die Ringelis schliefen wieder im großen Häuschen, das lieben sie.
Alle verstehen sich gut und fliegen fleißig in der ganzen Voli herum. Jetzt haben sie auch Besuch bekommen - meine kleine Scheckenzwergendame, leider allein, da sie das Rupfen einfach nicht lassen kann. Sie hat den ganzen Boden für sich, das sind fast 2 m², ganz alleine...
Ich fürchte sehr, dass sie auch die anderen mit diesem Tick schon angesteckt hat , aber ich versuche es mal mit Knoblauch, vielleicht hilft das ja wirklich, mal sehen. Sonst weiß ich nicht, was ich machen soll, ich kann sie ja schwer alle alleine halten. Rupfen ist echt eine schlimme Angewohnheit und in höchstem Grad ansteckend.

Nochmals danke für die tollen Bilder, ich freue mich sehr!


Korona Offline




Beiträge: 2.212

11.09.2011 16:20
#206 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Schön es freut mich, das du dich freust

Ich hoffe sooo sehr für dich, das deine hübsche Scheckendame nun die Kleinen nicht angesteckt hat.
Rupfen ist eine schreckliche Angewohnheit.. Und die Kleinen sind soo hübsch, wie deine Scheckendame ja auch.
Wie gesagt ich hoffe sehr das sie sich das Rupfen nicht abgeschaut haben.
Anbei noch zwei Bilder der Kleinen, sie sind wirklich wunderschön!





Viele Grüße,
Karin


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2011 05:49
#207 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

wow - sag nur kurz - wunderschööööön
tolle aufnahmen - freu mich riesig, das ich die kleine virgina-wachtel, die ja von erna und rudi stammt nach münchen gebracht habe. mal sehen wie es diesmal klappt - erna sitzt auf 14 eilein - wieder genau abgezählt - der schlupf müsste am 1.10. sein. ich lass mich überraschen.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2011 20:35
#208 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Hallo liebe Foris,
ich habe vor genau 21 Tagen für eine Freundin von mir 6 Zwergseidenhühnereier ausgebrütet. Heute Nacht ist das erste dicke Küken geschlüpft, 2 weitere sind gefolgt, 2 Eilein noch angepickt.
Bilder dieser dicken Brummer will ich Euch nicht vorenthalten. Sie sind wirklich goldig, kugelrund und dick und schwer... verglichen mit den winzigen Zwergen oder Legewachteln richtige Brummer. Aber sehr süß! Habe erst eines fotografiert, die beiden anderen sind noch im Brüter.



Korona Offline




Beiträge: 2.212

16.09.2011 08:06
#209 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Hallo Astrid!

Das Küken ist ja total süß!! Herzlichen Glückwunsch!

Viele Grüße,
Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2011 09:09
#210 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Jetzt schlüpft gerade Nr. 5! Ich glaube das 6. Küken hat sich im Ei nicht mehr entwickelt, es ist auch nicht angepickt. Aber mit 5 gesunden, dicken Brummern bin ich total zufrieden, jetzt werden sich nur meine Mutter und meine Freundin um die süßesten streiten
Sehr drollige liebe Tierchen sind das. Werde - wenn alle mal zusammen sind bessere Fotos machen!


Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 22
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz