Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 327 Antworten
und wurde 39.605 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 22
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.08.2011 12:45
#151 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Huihuihui, die ist ja wirklich sowas von klasse geworden, super ! Da hat sich der Aufwand aber mehr als gelohnt!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2011 20:59
#152 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Jetzt muss ich doch noch mal ein paar Fotos meiner Schopfis rein stellen... zu schade, dass das mit Videos nicht geht. Ich hatte wirklich noch nie solche Wachteln. Sie waren von klein auf sowas von zugetan und sind immer noch so. Unglaublich frech, vorwitzig, lassen sich alle knuddeln, streicheln, knutschen, ganz ohne Protest, echt der Hit. Am Liebsten würde ich ja alle 8 behalten, nur dazu reicht der Platz im Moment noch nicht aus. Der Charakter der Tiere ist einfach toll. Ich weiß nicht, ob das bei allen Schopfwachteln so ist, aber bei meinen auf alle Fälle. Hier ein paar Bilder. Übrigens sind es immer andere,... ich habe sie schon mit Leuchtfarben gekennzeichnet, weil sie sich soooo ähnlich sehen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Schopfis1.JPG  Schopfis2.JPG  Schopfis3.JPG  Schopfis4.JPG  Schopfis5.JPG  Schopfis6.JPG 

Adi ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2011 02:56
#153 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

das ist euch gut gelungen - astrid, schöne voliere und vor allem schöne schopfis und rillis - einfach klasse. werde deine filme versuchen heute hoch zu laden und in meine homepage bei astrids schöne wachteln einzubinden - kann aber etwas dauern. bei der hitze geniesse ich den schatten an der voliere bei meinen virginias.


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

23.08.2011 07:54
#154 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Schöne Volliere Astrid ;)
Schön Ringels ;) und besonders schöne Schopfis :)

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2011 20:38
#155 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Hallo liebe Astrid
Die Volli ist wunderschön geworden!
Da können sich die Schopfis und die Vögelchen wohl fühlen.
Die Einrichtung auch klasse geworden.
Mit meinen kleinen ist auch alles ok.
wenn sie sich mal streiten,wird einfach abgeteilt für 10 min.
und alles ist wieder in Ordnung.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2011 07:15
#156 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Danke Detlev
Jetzt habe ich allerdings ein anderes Problem und überhaupt keine Ahnung was ich tun soll...
Mein kleines "Enkelkind" Chloe war doch so lange alleine weil ihr letzter Zwergenpartner sie fast blutig gerupft hat. Jetzt habe ich ihr extra Zwerglein ausgebrütet und 3 süße Kleine (schon fast voll befiedert) rein gesetzt. Die vier verstehen sich mittlerweile sehr gut und sobald ich sehe welches Geschlecht sie haben, soll sie sich einen Hahn aussuchen.

Gestern Abend habe ich nochmals nach allen gesehen und musste leider feststellen, dass bei allen 3 Kleinen ein rundes Loch am Rücken war, das heißt meine Chloe scheint sie alle gerupft zu haben, da ihr keine Federn fehlten.

Sie scheint wohl den Tick von dem Rupfer übernommen zu haben und wie es aussieht wird sie jetzt wohl ihr Leben lang alleine bleiben müssen bzw alle anderen ansteckt.
Liebe Grüße
Astrid


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

24.08.2011 14:19
#157 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Ich würde die Hoffnung noch nicht aufgeben.
Wenn eines der Kükrn zu einem vollwertigen Hahn herangewachsen ist, würde ich es nochmal probieren.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2011 09:18
#158 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Kurzer Statusbericht:
ich habe meinen Verlobten wieder mal voll überrumpelt und diesmal hatte er es mir nicht gestattet noch mehr Volieren zu bauen (verständlich, immerhim sind wir ein Unternehmen und es kommen täglich Kunden zu uns). Nach ein paar Stunden des Auslotens aller Möglichkeiten und ein paar Kompromissen meinerseits, darf ich nun doch die bereits angefangenen Volieren bauen!! Hurra!!! Allerdings werden sie nicht mehr ganz so hoch (eine der Bedingungen)
Also: ich baue nun folgende Volis übereinander:
190 x 90 x 90 (Breite x Tiefe x Höhe)
190 x 90 x 140 (Breite x Tiefe x Höhe)
Das Ergebnis bzw. den Fortschritt poste ich natürlich gerne wieder.
Anbei noch ein Bildchen meiner Mexikowachtel Evita, die schon die ersten Federchen hat und sich prächtig entwickelt hat.
Noch etwas am Rande: es scheint so, als hätte ich bald meine erste Naturbrut. Elise (die Kleine, die ich bei einer Bekannten "gerettet" habe, sitzt fest auf einigen Eilein, wieviele konnte ich leider nicht genau erkennen) *hurra*




Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2011 18:59
#159 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Uff... das Gerüst der unteren niedrigeren Voli (90 hoch) ist geschafft!! Ganz alleine *stolzbin*. Ich habe mir ja von Adi so viel abgeschaut, dass ich es jetzt mal alleine ausprobieren wollte und es hat funktioniert! Jetzt fehlen noch Türen, Plexiglas unten und die Bespannung mit Volierengitter. Das ist Nr. 1 fertig. Die Volis stehen beide am Fenster und haben ab Mittag direkte Sonneneinstrahlung. Wenn ich das nicht will oder es zu heiß ist, kommen einfach die Jalousien runter . Ist echt ein toller Platz, ich hoffe sie machen dann nicht zu viel Krawall...
So, nun fange ich noch mit dem Grundgerüst für die obere Voli an, mal sehen wie weit ich komme.


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2011 05:27
#160 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

huhu astrid,
sieht ja klasse aus. bist absolut meine beste volierenbau schülerin und hast nachdem was ich sehe schon die meisterprüfung
wird klasse und ist ein schönerer anblick als das therra mit der bartagame. nun ist wieder leben im büro.
ingo ist schon ein toller mann, der auf deine wünsche super eingeht. das ist halt auch liebe
freu mich für dich und bin schon gespannt wenn ich mir es beim nächsten besuch in münchen ansehen kann.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2011 08:25
#161 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Hallo Adi,

herzlichen Dank!
Ich habe gestern allerdings noch bis 3 Uhr Früh weiter gebaut... hier kommt das Ergebnis. Noch nicht fertig, aber es nimmt langsam Formen an. Heute noch Türen und Plexiglaseinlage. Dann kann ich dekorieren bzw. meine Kleinen umziehen.




subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2011 12:33
#162 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

gratuliere wird suuper toll und die kleinen wirts auch freuen liebe grüsse aus der schweiz


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2011 20:07
#163 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

wow klasse astrid
du wirst immer besser. sieht schon super aus.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

29.08.2011 23:13
#164 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Da kann ich mich Adi nur zu 100% anschließen!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2011 09:50
#165 RE: Planung von Innen- und Außenvolieren Antworten

Danke schön, hat Spaß gemacht, auch wenn ich hin und wieder ein wenig geflucht habe... ist gar nicht so leicht alleine, da man sich schwer tut beim positionieren. Das geht schon viel leicht zu zweit. Aber ich musste es mir mal beweisen!
Heute kommen noch die Türen rein, das Plexiglas unten, die Einrichtung und dann dürfen meine Minis endlich umziehen! Die werden bestimmt doof gucken, wenn sie auf einmal sooo viel Platz haben.


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 22
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz