Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.356 Antworten
und wurde 31.080 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Seiten 1 | ... 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | ... 91
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2011 20:02
#1051 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Ja, das tun sie immer, taten auch die letzten schon. Ich hätte wirklich nie gedacht, dass sie so zahm sind. ganz bezaubernd. Jetzt bekommen sie noch was gutes, dann locke ich sie nochmals vor, damit ihr sie mal alle sehen könnt!


Korona Offline




Beiträge: 2.212

31.01.2011 20:07
#1052 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Sie sind alle sooooooooooooooo toll!
Pünktchen war als erstes da Aber ich glaub es gibt mehrere Pünktchen...


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2011 20:13
#1053 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Yep 2!
Hier kommen Bilder von meinem Micro-Zwerg, ich nenne ihn Krümel. Auf den Bildern sieht er gar nicht soo klein aus, aber er ist wirklich winzig...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Micro1.JPG  Micro2.JPG  Micro4.JPG  Micro6.JPG 

Korona Offline




Beiträge: 2.212

31.01.2011 20:15
#1054 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Aber vom frechen ist der Pinkt ein klein wenig größer *g*

Der ist wirklich klein, ich drücke dir die Daumen das Krümel gut aufholt


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2011 20:19
#1055 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

hallo astrid,
glaub ich hab noch was von dem pulver gefunden. es ist beigefarben, etwas so wie der hintergrund hier im forum. steht aber nichts drauf - keine bezeichung. habe es in einem zoo-fachgeschäft zur handaufzucht von zebrafinken gekauft. in wasser aufgelöst gibt das einen flüssigeren brei. mit einer kleinen spritze hab ich das junge damit gefüttert. das müsste auch für das zwergerl gehen. ich denke die tüte war in einer pappschachtel, die ich leider weg geworfen habe und dir somit nicht den hersteller nennen kann. aber der zoo-fachhandel müsste das wissen.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2011 20:54
#1056 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Danke Adi. Ich werde morgen früh entscheiden. Gerade eben habe ich Krümel zum ersten Mal picken sehen und er kann laufen und fliegt nicht mehr um!! Er war halt einfach noch sehr klein und schwach, aber: vielleicht schafft er es wirklich. Meine kleine Verletzte habe ich jetzt nochmal versorgt und hoffe, dass sie es auch schafft! Jetzt geh ich mal heim und früh schlafen, war ja gestern bis 2:30 Uhr Früh vor dem Brüter


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2011 22:16
#1057 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Mir fällt ja gerade noch was putziges auf: die LW-Küken scharren ja schon richtig beim futtern! Voll drollig. Das machen die Zwerge erst, wenn sie ausgewachsen sind...


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2011 22:25
#1058 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Das sind die totalen Ferkelchen... . Bei meinen 8 hielt ein solches Schüsselchen gerade mal 2 min, dann war es im ganzen Terra verteilt... uff, jetzt sind es 16!! Aber sie sind echt süß und sehr verfressen


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2011 06:19
#1059 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

guten morgen zusammen,
ich schau auch grad wieder wachtel-tv. die sind ja schon massig gewachsen - auch die kleinen. süss - freu mich wirklich auf die ersten hummelchen bei uns. werde diese woche das neue terrarium bekommen. dann stell ich mal um -
beobachte weiter. astrid denk auch mal an deine gesundheit brauchst auch mal bisschen schlaf - denk dran


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2011 10:24
#1060 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Nun zum Status: ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute: Krümel geht es gut, er kann tatsächlich laufen ohne umzufallen!! Und futtert auch schon mit den anderen beiden fleißig mit. Ich denke er wird es schaffen. Anders ist es mit meiner kleinen Verletzten. Sie kann sich gar nicht mehr auf dem Bauch halten und fällt immer nach hinten um. Ich nehme an sie ist schon sehr schwach. Ich versuche mein möglichstes, habe mit einem Mörser das Futter so zerkleinert, dass es durch eine Spritze kann, allerdings ist das auch nur suboptimal. Sagt mal, kann man den kleinen auch Vollkornmehl geben? Das wäre feiner und leichter durch die Spritze zu bekommen. Leider haben die Zoohandlungen nichts derartig feines und wie gesagt, mit dem Mörser funktioniert es nicht so optimal. Ich werde versuchen, sie jede Stunde zu füttern, aber der Erfolg ist hier auch nur mäßig. Wenn es bis am Abend nicht besser wird, werde ich sie wohl erlösen müssen… Ach, meine süße arme Kleine.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2011 11:27
#1061 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Hallo Astrid
Versuch doch mal Eifutter mit etwas wasser schleimig zu machen,und mit einer
Spritze zu geben.Ein Versuch sollte es wert sein.
LG Detlev


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2011 16:14
#1062 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

hallo astrid,
gute idee von detlev - ich sehe im moment nur dein DHL Krankenhaus. scheinbar die cam verrutscht.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2011 16:32
#1063 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Hallo Adi,
glaub mir, ich habe alles Mögliche versucht. Ich versuche sie alle 30 Minuten zu „füttern“, mit einem Brei aus Aufzuchtsfutter, den ich verkleinert habe. Ich gebe ihr Wasser. Ich habe mir sogar eine extra riesige Spritze in der Apotheke gekauft. Aber sie wird immer schwächer, kugelt nur auf dem Rücken herum und nutzt auch ihr gesundes Beinchen nicht. Ich weiß auch nicht, wie viel sie tatsächlich schluckt und sie hat die Äuglein ganz zu und frisst nicht von alleine. Verglichen mit ihren Kollegen, ist sie nur die Hälfte von denen und macht auch ihre Äugelchen auch nicht mehr auf.
Ich denke, dass ich sie heute Abend (wenn keine Besserung eingetreten ist) erlösen werde. Ich bin so traurig und sauer, das ist wirklich einfach unmöglich! Für das nächste Mal nehme ich einen Plastikrost, egal ob ich mir zuschneiden lassen muss. Das hätte nicht sein dürfen, gar nicht.
Ein weiteres Trio ist in der Box, meine drei Kleinsten und auch die Kleinsten, die ich je gesehen habe: Krümel, Flo und Horny, weil er aussieht wie ein kleines Streifenhörnchen. Krümel hat sich total gefangen und kann schon laufen ohne umzufallen, *soo stolzbin*. Er trinkt und pickt fleißig und hat auch schon ein ganz normales Häufchen gemacht. Flo ist das Nesthäkchen, dem ich aus dem Ei geholfen hatte, dem es sehr gut geht und Horny packte ich dazu, weil er fast genauso klein und wackelig ist wie die beiden anderen und bei den großen nichts zu tun hat. Mein kleines Trio, ich schicke Euch Fotos. Werde heute welche machen.

Trotz allem bin ich traurig, weil ich meine Kleine wohl erlösen muss.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

01.02.2011 17:41
#1064 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Hallo Astrid,

das mit der Kleinen ist wirklich sehr traurig, vorallem da es ein gesundes Küken gewesen wäre, aber du hast nun wirklich alles versucht. Erlöst das Kleine bevor es noch länger leiden muss.
Mir tust du wirklich sehr leid. Gerade mit dem Küken, hast du dich durch seine Verletzung ja so intensiv beschäftigt..

Das Krümel es so gut geschfft hat ist dafür um so schöner! Bin schon gespannt auf die Bilder der Kleinen.

Ich hoffe die anderen Küken können dich wenigstens ein klein wenig aufmuntern..

Liebe Grüße,
Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2011 18:12
#1065 RE: Aufzucht Zwergwachtelküken- Live-Stream antworten

Liebe Karin,

leider ist es ja immer so, dass man sich gar nicht so freuen kann, weil einem das Verletzte sooo leid tut. Ich habe entschieden sie heute mit nach Hause zu nehmen (habe ja die Wärmeplatte mit Transformator fürs Auto) und sie bis spät Nachts zu füttern mit der Spritze. Wenn es ihr morgen nicht besser geht, werden wir sie erlösen, sollte sie die Nacht überhaupt überleben.

Anbei seht ihr ein paar Bilder von meinen Micro-Zwergen: Krümel (silber), Flo (Latz-und Flügelschecke) und Hory (Streifenhörnchen=wildfarben). Sie sind wirklich unglaublich klein, verglichen mit den anderen Zwergen höchstens 2 Drittel davon, wenn nicht die Hälfte . Das kommt bei den Bildern gar nicht so rüber finde ich.
Aber sie sind munter und vergnügt und noch sehr, sehr zutraulich. Seit heute bin ich mir sicher, dass es alle 3 schaffen. Krümel konnte ja gestern weder stehen noch futtern, fiel nur um und kugelte durch die Gegend. Flo habe ich aus der Schale befreit, er ist nur klein, aber es ging ihm von Anfang an gut. Ich habe noch ein Küken aus der Schale befreit, auch das lebt und ist sehr munter. Zwei sind leider verstorben, aber nachdem sie jeweils nur 1 Löchlein gepickt hatten, wären sie auch fürs Leben zu schwach gewesen.

Alles in allem bin ich doch sehr zufrieden, denn meine Tierchen sind bis auf meine Verletzte bisher alle gesund, kugelrund und munter und sehr zugetan. Ich muss mich auch mehr um die gesunden kümmern, denn ich bin ständig nur mit meinem Problemkindchen beschäftigt.

Ich schaue mir die Kleine diese Nacht noch an und morgen entscheide ich mich definitiv.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Flo1.JPG  Flo2.JPG  Krümel1.JPG  Krümel2.JPG  Horny1.JPG 

Seiten 1 | ... 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | ... 91
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen