Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.356 Antworten
und wurde 31.216 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 91
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2010 22:44
#571 RE: Kükenaufzucht antworten

Gratuliiiiere Claudia!!!! Danke für die Fotos!! Die sind super, freu mich total dass Dein Schlupfergebnis so toll ist, viel Glück für den Nachzügler!
Ach ja, das Fieber hat mich total gepackt, so sehr dass ich schon Pläne für eine Voliere habe ...


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2010 22:54
#572 RE: Kükenaufzucht antworten

Na, hört sich doch gut an..!
Wenn alles gut läuft, kann ich im Frühjahr in ein kleines Häuschen mit Garten ziehen - etwa zum gleichen Kurs, wie meine jetzige Wohnung. Was glaubst Du, welche Träume ich da alle umsetzen möchte!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2010 23:26
#573 RE: Kükenaufzucht antworten

Das kann ich mir gut vorstellen!! Halte Dir fest die Daumen dass es klappt! Das wäre toll!


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 15:21
#574 RE: Kükenaufzucht antworten

Sind echt putzig die kleinen. Hoffe mal das es nicht nur Jungs sind ...ich bekomme nächstes Jahr auch ein paar Kücken von einem sehr netten LW-Züchter. Leider erst im Frühjahr, da Kücken im Winter etwas schwierig aufzuziehen sind. Und jetzt, also um die Zeit ist es mir auch schon etwas zu kalt, da ich die kleinen entweder im Hühner-oder-Kuhstall aufziehen möchte...da ist es windgeschütz und warm. Im Haus darf ich nicht sonst bekommen meine Eltern ne Kriese

Vogelmiere haben die kleinen auch. Und ein tolles Sandbad. Eben hab ich geschaut da haben sie alle geschlafen.
Mal sehen ob sie jetzt wach sind...


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 16:29
#575 RE: Kükenaufzucht antworten

Was mir ein wenig Sorgen macht, sie fressen den Sand auch. Ich denke mir mal, ein wenig dürfen Sie wahrscheinlich fressen, aber können sie auch zu viel davon vertilgen?
Aber gefallen tut es ihnen sehr, sie haben schon fast alle gebadet, dementsprechend sieht aus meine Box aus


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.11.2010 17:49
#576 RE: Kükenaufzucht antworten

Wie alt sind die Kleinen jetzt? Ich biete ein Sandbad immer erst ab der dritten/vierten Woche an.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 17:55
#577 RE: Kükenaufzucht antworten

Ich denke mit dem Sandbad hast du nichts falsch gemacht. Wenn die bei der Mutter wären würden die auch Sand und noch ganz andere Dinge fressen. Und man hat denk mal noch keine Wachteln kot*** sehen Haha


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.11.2010 17:59
#578 RE: Kükenaufzucht antworten

Erstmal hab ich sehr wohl schon ZW Schleim spucken/erbrechen sehen und zweitens können grade noch Küken sich mit Sand den Bauch vollfressen und dann verhungern daran, deswegen ist die Frage nach dem Alter an der Stelle sehr wichtig!
Weißt du eigentlich wie viele Küken schon elendich daran zugrunde gegangen sind das sie Sand gefressen haben?


Julchen, ich hab dich schon mehrfach drauf hingewiesen: Spar dir deine Kommentare wenn du keine Ahnung hast! Es nervt einfach nur noch, dass das ganze Forum vollgespamt ist mit unqualifizierten Äusserungen! das ist jetzt meine letzte Ermahnung an dich, wir sind hier kein Kindergarten.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 18:32
#579 RE: Kükenaufzucht antworten

Marie, sie sind jetzt 2,5 und 3,5 Wochen alt. Habe sie heute beobachtet und sie haben auch viele Körnchen und liebend gerne geraspelte Gurke und ganz fein geschnittenen Chinachohlgefressen.
Bin morgen den ganzen Tag unterwegs und werde den Sand heute Abend mal rausnehmen, sonst wird es noch zuviel.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.11.2010 18:46
#580 RE: Kükenaufzucht antworten

Genau so würde ich es machen. Auch wenn du sie unter Kontrolle hast würde ich das Sandbad immer nur zeitweise drin lassen, vielleicht für ein halbes Stündchen, dann wieder raus nehmen! Nur zur Sicherheit !

Die Gefahr besteht auch allgemein eher bei jungen Küken.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Jakob Offline



Beiträge: 67

18.11.2010 19:22
#581 RE: Kükenaufzucht antworten

Dr. Heinz-Sigurd Raethel, "Hühnervögel der Welt", 1991, S. 28:

"Grit

Unter der Bezeichnung Grit versteht man Steinchen aus Silikaten, Quarziten und Kalziten, die in ensprechender Größe vom Vogel aufgenommen werden, um die Mahltätigkeit des Muskelmagens zu unterstützen. (...) Silikat- und Quarzkiesel gehen nach einiger Zeit mit dem Kot wieder ab und müssen erneut aufgenommen werden. Kalzite werden dagegen von der Magensäure aufgelöst und zum Skelettaufbau, der Festigung der Knochen sowie zur Eischalenbildung benötigt."


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.11.2010 19:34
#582 RE: Kükenaufzucht antworten

Das ist zwar ein sehr interessanter Auszug, hat aber leider überhaupt nichts mit der Problematik zu tun, das junge Küken Sand fressen könnten, dadurch permanent den Bauch voll hätten und so keine andere Nahrung mehr zu sich nehmen würden. Ergo könnten sie daran verhungern.
Passiert auch (leider) immer wieder, auch wenn im Inet und auch in der Fachliteratur darauf hingewiesen wird.

Oder was wolltest du uns damit mitteilen?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Jakob Offline



Beiträge: 67

18.11.2010 23:59
#583 RE: Kükenaufzucht antworten

Das soll ein dezenter Hinweis sein, daß sich m.E. die Information, daß Küken sterben, weil sie zuviel Sand fressen - vorausgesetzt natürlich, es ist genug Futter in vernünftiger Weise angeboten und es handelt sich nicht um Tiere, die erst zwei, drei Tage alt sind - sich auf einem ähnlichen Niveau bewegt wie die Aussage, daß sich Mehlwürmer durch die Magenwand beißen.

Ich wage die Vermutung anzustellen, daß "futterfeste" Küken schon nach wenigen Tagen (einer Woche?) auch Vogelsand präsentiert bekommen können, und daß sie diesen Sand sogar brauchen, um Körner gut zu verdauen und um einen gesunden Knochenbau zu entwickeln.

Es wäre aber davon abgesehen zu diskutieren, ob nicht sowieso der Anteil an tierischem Futter (Insekten, kleine Mehlwürmer, Ameisenpuppen) anfangs weit höher sein müsste als das "Körnerzeug".

(Ein weiteres Feld wäre dann, ob nicht auch erwachsene ZW mehr tierisches Protein aufnehmen sollten, als das propagiert wird. Die Gier auf Mehlwürmer kommt nach meinem Eindruck nicht von ungefähr.)


de ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2010 06:08
#584 RE: Kükenaufzucht antworten

Ich glaube du verwechselst Grit und Sand, oder hab ich das falsch verstanden?


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2010 07:36
#585 RE: Kükenaufzucht antworten

So und da ist jetzt auch der Zeitpunkt, an dem mich brennend interessiert, wie alt du eigentlich bist, Jakob! Leider hat man hier viel zu oft das Gefühl, in einem riesigen Kindergarten gelandet zu sein! Lies Dir die Faqs vernünftig durch, dazu noch andere prima Seiten zu dem Thema ( z. B.: http://www.sawax.de) Aber hör auf, hier Dinge vom Stapel zu lassen, die im schlimmsten Falle Kükenleben fordern, weil unerfahrene User dieses Forums hier DEine Worte für voll nehmen!
Wenn ich mir Deine Beiträge so anschaue, glaub ich fast, dass Du hier nur ein wenig provozieren möchtest!. Wahrscheinlich lachst Du Dich weg über unsere Reaktionen. Aber Tierhaltung + Pflege ist nunmal in den Grundzügen ein ernsthaftes Thema!!


Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 91
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen