Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.356 Antworten
und wurde 31.084 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 91
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 18:52
#511 RE: Kükenaufzucht antworten

"Wachteln" von Friedl Bernhardt und Armin Kühne. Hab noch 2 weitere bestellt


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 18:56
#512 RE: Kükenaufzucht antworten

Hihi... nein Jakob, das ist doch kein alter Strohut, sondern ein "Heu-Haus" das ich gekauft hab . Das war ja gerade mein Bedenken, dass es gefährlich wird mit der Lampe oder eben zu kalt. Ich hatte das Häuschen in den vorderen Bereich gestellt, mit dem Effekt, dass alle Kükis darin lagen und die Lampe umsonst brannte und niemand was sah . Jetzt hab ich sie in die hintere Ecke gestellt und die Temperatur gedrosselt. Lampe hängt auch höher, damit ja nix passiert. Es scheint ihnen nicht mehr zu kalt zu sein... wenn sie meinen die Kleinen


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 19:00
#513 RE: Kükenaufzucht antworten

Keine Bange, ich traue Dir schon andere Hüte zu...

Jetzt liegen sie gerade alle drin. Das sieht doch Klasse aus!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 19:04
#514 RE: Kükenaufzucht antworten

Die faulen liegen drin wie tot , werd sie gleich mal wecken. Was auch lustig ist. Ich habe ihnen Grünfutter ganz fein geraspelt, eine Mischung aus Gurken, Löwenzahn und Petersilie. Was ist passiert? Nur die Gurke wurde fein säuberlich raus gepickt, der Rest liegt noch auf dem Teller . So eine Bande!


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 19:12
#515 RE: Kükenaufzucht antworten

Man sieht jedenfalls, daß es ein Bedürfnis für die Wachteln ist, auch mal irgendwo "unterzukriechen".

Ich bin schon auf Dein Terrarium gespannt, auch wenn dann die Übertragung vermutlich wegfällt und es nur noch Fotos gibt...


de ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 19:13
#516 RE: Kükenaufzucht antworten

Und Calimero wird hübscher und hübscher


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 19:22
#517 RE: Kükenaufzucht antworten

Ist Calimero das kleine "Perlhuhn"?


de ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 19:26
#518 RE: Kükenaufzucht antworten

Denke schon, dass du ihn mit Perlhuhn meinst.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 19:30
#519 RE: Kükenaufzucht antworten

Hihi... ein Miniatur-Perlhuhn. Bin mal gespannt wie Calimero aussieht, wenn er voll befiedert ist. Mein Dicker wird auch immer hübscher, er hat einen so süßen Kragen am Hals , obwohl, Claudia meinte ja es wäre eine Henne... ich geh morgen mal auf die Suche nach roten Federchen am Popo


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 19:55
#520 RE: Kükenaufzucht antworten

Hallo Astid
Sind sie bei dir zu Hause oder im Büro.
Echt Klasse mit der Hütte! So haben sie etwas Schutz.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 20:02
#521 RE: Kükenaufzucht antworten

Nein, sie sind alle im Büro. Ich werde sie dann auch trennen und die erste Brut zuerst in ein kleines Terra tun. Zu viert haben sie da in der Zwischenzeit genügend Platz. Ich habe noch ein weiteres, riesiges Terra bestellt (für unsere Bartagame) und eines werde ich nun wohl doch selbst bauen, mit Hilfe. Alle Zwerge bleiben im Büro. Wir haben echt ein riesiges Büro und ich verbringe die meiste Zeit hier, sowie auch heute und morgen. Wären sie zu Hause, würde ich sie ja nie zu Gesicht bekommen. Die Cam bleibt weiterhin installiert wenn ihr wollt, auch gerne im Terra, dann ist es etwas interessanter!


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 20:05
#522 RE: Kükenaufzucht antworten

@Elli11

Ganz einfach - so wird Calimero mal aussehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Helmperlhuhn


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 20:09
#523 RE: Kükenaufzucht antworten

--- Das Helmperlhuhn erreicht eine Länge von 53 bis 63 cm und ein Gewicht von 1,15 bis 1,6 kg. Uff... ein fliegendes Helmperlhuhn in der Firma, haha, dann halten mich alle für . Naja, ganz so groß dürfte unser Calimero ja nicht werden


de ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 20:11
#524 RE: Kükenaufzucht antworten

Das Helmperlhuhn ist wohl zu heiß gewaschen worden, hm?


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 20:14
#525 RE: Kükenaufzucht antworten

Zitat von Elli11
...ein Gewicht von 1,15 bis 1,6 kg.


Das führt uns jetzt zu einem Thema, das wir neulich schon bei den (Mast-)Wachteln hatten...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Astrid, wann stellst Du denn Sand rein?


Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 91
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen