Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.356 Antworten
und wurde 30.864 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 91
Eddy ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 16:05
#436 RE: Kükenaufzucht antworten

Astrid!
Die großen picken die Füßchen der Kleinen! Sie denken, dass es Würmer wären!

LG Eddy


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 16:10
#437 RE: Kükenaufzucht antworten

Hab ich gerade gesehen, besonders der eine dicke Große. Soll ich sie wieder trennen? Oder was mach ich da am besten?


Korona Offline




Beiträge: 2.212

05.11.2010 16:16
#438 RE: Kükenaufzucht antworten

Wenn sie nach den Füßen picken, dann trenne sie wieder. Nicht das die kleinen sich verletzen..


Korona Offline




Beiträge: 2.212

05.11.2010 16:18
#439 RE: Kükenaufzucht antworten

Ja auf jeden fall trennen, die ziehn ja richtig an den füßen... sieht echt gar nicht gut aus.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 16:27
#440 RE: Kükenaufzucht antworten

Ja, das mach ich, weiß nur noch nicht genau wie ich es anstelle... aber ich werde sie trennen, so geht das ja GAR nicht. Es ist aber nur der eine Wildfarbene, die anderen sind brav. Solche Ludern, echt!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 16:42
#441 RE: Kükenaufzucht antworten

Hab die 2 Dicken jetzt mal abgetrennt, auch wenn sie das gar nicht mögen. Die beiden anderen Hope und Ingo sind brav und zupfen nicht auf den Füßchen der Kleinen. Ich werde weiterhin beobachten.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.11.2010 16:56
#442 RE: Kükenaufzucht antworten

Deswegen warne ich immer wieder, Würmer haben in der Zucht wirklich nichts zu suchen...
ich drück dir die Daumen das du sie ürgendwie außeinander bekommst, den die Zehen nehmen auch wen es erst nicht so aussieht schnell schaden und faulen dan nach einer Woche oft ab weil sie nicht mehr durchblutet werden...

lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 17:19
#443 RE: Kükenaufzucht antworten

Die kleineren denken, das die Großen die Mutter ist .Sie wollen immer unter
die Flügel. Ist ja niedlich.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 17:26
#444 RE: Kükenaufzucht antworten

Hallo Nelje, danke für diese Info. Ich dachte, es wäre gut, den Kleinen Würmern zu geben. Vor allem waren das die ganz kleinen gehäuteten. Aber ich grusel mich eh vor dem Viechern und muss sie gar nicht mehr verfüttern. Die Zwei Dicken sind jetzt in einer eigenen Box in der großen Box und alles ist gut. Ich lass sie jetzt mal ein paar Tage separat, bis die Minis wieder größer sind. Die beiden anderen sind super brav und versuchen nicht, die Kleinen an den Füßchen zu zupfen, deshalb lass ich sie auch bei den Kleinen. Ja, ganz süß, sie versuchen echt unter die Flügelchen zu schlupfen, echt goldig bei den kleinen Flügelchen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.11.2010 17:31
#445 RE: Kükenaufzucht antworten

Ich gebe den kleinen immer getroknete Insekten gerieben oder geschrotet mit ans Futter, dan haben sie auch ihre Mineralien aber die Zehen bleiben dran.
Leider haben auch erwachsene Zwergwachteln oft das bedürfniss die Füße ihrer eigenen küken zu fressen, deshalb denke ich man sollte bei Tieren die Brüten dürfen einfach generell auf Würmer verzichten.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 17:38
#446 RE: Kükenaufzucht antworten

Ja, das konnte ich sogar schon im Brüter !! beobachten, dass die Kleinen sich gegenseitig an die Zehen gingen. . Ich habe eine ganze Büchse getrocknete Mehlwürmer. Soll ich die aufreiben und ins Futter geben? Das wäre doch eine Idee.
Liebe Grüße, Astrid


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.11.2010 17:41
#447 RE: Kükenaufzucht antworten

Ja, das geht super

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 17:43
#448 RE: Kükenaufzucht antworten

Oh gut, dann mach ich das mal, ist mir eh lieber als diese ekeligen Dinger anzufassen


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 11:04
#449 RE: Kükenaufzucht antworten

Hallo!
Hier kommt mal ein Bild der beiden quietschgelben, die seit gestern ein neues zu Hause haben
Liebe Grüße, Astrid

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Zwerge.jpg 

Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 11:32
#450 RE: Kükenaufzucht antworten

Wie süß


Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 91
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen