Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.356 Antworten
und wurde 31.072 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 91
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 20:20
#526 RE: Kükenaufzucht antworten

Hahaha... nur nicht vom Thema abkommen
Ja, das mit dem Sand ist so eine Sache. Ich würde den Sand jetzt noch nicht so gerne rein tun wollen, da ich Angst habe, dass ihn die Kleinen fressen könnten. Da warte ich lieber noch ab. Ich baue ja sowieso um und im Moment lasse ich es noch, auch wenn sie schon versucht haben im Futter oder in der Einstreu zu baden . Werde mal das Handtuch gegen Einstreu wechseln, ich denke das ist jetzt unbedenklich.


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 20:23
#527 RE: Kükenaufzucht antworten

Ich denke mal, daß sie in der Natur auch "Dreck" (Sand, kleine Steine) fressen würden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 20:25
#528 RE: Kükenaufzucht antworten

Aber um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen:

Ich finde es toll, wie Du das alles machst und daß Du uns auf diese Weise teilhaben läßt!!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 20:31
#529 RE: Kükenaufzucht antworten

Sag mal Jakob, wo bekommst Du nur die super Smileys her, die sind voll süß!! Aber gerne, so bekomme ich ja auch immer wieder Rückmeldung wenn was nicht stimmt, ist doch toll! Ich werde eine Sandschale ins Terra stellen, dann haben sie was zum baden Zwerge sind schon was goldiges, ich bin auf jeden Fall infiziert


Jakob Offline



Beiträge: 67

13.11.2010 20:41
#530 RE: Kükenaufzucht antworten

Smilies aller Art:

http://www.smilies.4-user.de/

Immer den "BB Code" kopieren und in den Beitrag übernehmen.

Liebe Grüße - auch aus München!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 20:44
#531 RE: Kükenaufzucht antworten

Das ist ja cool, danke Herr Nachbar!


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2010 21:55
#532 RE: Kükenaufzucht antworten

Hier lernt man auch immer was neues

Hast du den kleinen gerade Hirse gegeben ???


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2010 02:08
#533 RE: Kükenaufzucht antworten

Huhu Lucy!

Bei den silbernen wirds ja kein roter Popo, allenfalls ein zartrosa´ner. Wenn überhaupt. Mein Althahn (dunkel-silber, ohne Maske) hat auch nicht die Spur von Rosa im Gefieder - und da hab ich mich schon öfters doof-geguckt. Kann aber durchaus sein, dass bei Deinen auch die Maske erst so spät als solche erkennbar ist, vor allem, wenn die vielleicht nicht ganz so schön und sauber gefärbt ist, wie sie sollte...


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2010 11:00
#534 RE: Kükenaufzucht antworten

Hihi...wenn die dicken sich in das Haus legen wollen, aber die kleinen überall herum hüpfen quetschen sie sich voll durch *bauchplatscher und lieg*...das ist einfach nur zu süß


Korona Offline




Beiträge: 2.212

15.11.2010 09:34
#535 RE: Kükenaufzucht antworten

Hallo Astrid,

ich konnte übers Wochenende nicht schauen, die sind wieder mächtig gewachsen
Und wirklich sehr hübsch, Calimero, oder wohl eher Calimera (würde ich behaupten *g*)
finde ich total hübsch, aber auch alle anderen. Jeder hat etwas für sich
Und das Häuschen ist ja wirklich klasse!

Liebe Grüße,
Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 09:50
#536 RE: Kükenaufzucht antworten

Danke! Ich finde die Rasselbande auch sehr süß. Am zutraulichsten ist immer noch mein Dicker (oder eher meine Dicke) mit dem weißen Kragen und dem weißen Bauch. Die Rotbrust sind sehr scheu und entwischen mir jedesmal, wenn ich die Box sauber mache und das ist nun mal jeden Tag. Dann gibt es immer ein Versteckspiel in unserem Büro


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 15:52
#537 RE: Kükenaufzucht antworten

Das ist schlimm. Ich hab oft meine Schildkröten in meinem Zimmer rum krabbeln und die gehen immer unters Bett...das gute bei denen ist dass die nicht so schnell sind *I ♥ SCHILDI*


Lucy ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 16:20
#538 RE: Kükenaufzucht antworten

@ Elli: Das Buch habe ich auch. Welche hast du denn noch bestellt? Soviele, wie über andere Tiere, gibts ja m.M.n. leider nicht, oder aber sie sind an mir vorbeigegangen.

Danke Claudia für deine Antwort. Es sieht doch deutlich nach Maske aus, selbst für mich, die ja nicht allzuviel Ahnung von Geschlechtsunterscheidung hat. Dabei meine ich, schon Fotos von silbernen Hähnen gesehen zu haben, welche einen deutlich dunkelroten Popo hatten..


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 17:16
#539 RE: Kükenaufzucht antworten

Hallo Lucy,
ich habe mir noch die folgenden Bücher bestellt, allerdings weiß ich nicht, ob sie gut sind. Das kann ich Dir erst sagen, wenn ich sie gelesen hab .
Köhler, Dietmar "Wachtelhaltung" und Kiwitt, Rudolf "Wachteln".
Ich sag Dir dann Bescheid wie sie sind, bin mal gespannt . Das Wachtel Buch von Kiene finde ich ganz gut, sehr nett beschrieben, viele Bilder und auch die Vererbungslehre ist gut erklärt. Aber vielleicht gibt es ja noch bessere Bücher. Marie wird das sicher wissen, vielleicht kann sie uns noch einen Tipp geben *schiel zu Waldfrau*.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.11.2010 19:52
#540 RE: Kükenaufzucht antworten

Na der Klassiker- den jeder Wachtelhalter haben sollte- ist und bleibt "Wachteln" von Armin Kühne und Friedel Bernhardt. Da werden verschiedenste Dinge besprochen, das Hauptaugenmerk liegt aber auf ZW und LW. Die Vererbung wird sehr anschaulich erklärt!

Hier bestellen und beim Buchhändler eures Vertrauens abholen : http://www.buchhandel.de/default.aspx?st...hteln%20k%FChne

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 91
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen