Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 3.281 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 13:53
#76 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

dafür giebt es ja auch das Tolle fensterlein

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 15:21
#77 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Jep hat ein tolles fensterteil sogar zwei. ^^ Daher weis ich ja wie hoch die luftfeuchtigkeit ist. Aufmachen möchte ich ihn ungern zwecks sprühen.

Ne schale würde reinpassen aber ich hab so eine flache schale net. Heul

Momentan liegt sie bei 55%

lg Ani


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 16:32
#78 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

oder einen nassen Schwamm....... ?


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 20:03
#79 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Langsam frag ich mich ob net einmal was funktionieren kann. -.-

Ich habe in einem anderen Forum mal nachgefragt. Sie haben mir den tip gegeben das vielleicht mein Luftfeuchtmesser kaputt is. Und was soll ich sagen ja er ist kaputt bzw. ist falsch eingestellt. -.-

Habe zum glück noch ein Digitalen hier gehabt von meiner Terrariumzeit. Siehe das die Luftfeutigkeit war viel zu hoch. Hab sofort wasser rausgenommen. HOffe jetzt geht alles rund. -.-

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 20:13
#80 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Na dan haste wenigstens ne Changse, ich glaub mein Messding geht auch nicht, es zeigt auch immer noch zu geringe luftfeuchtigkeit an, aber der Mönch meint er hätte immer alle Rinnen voll eghabt und alles ist geschlüpft, also mache ich es weiter so, war ja mal sein Brüter...wen ich meinen umzug geschaft habe und etwas Geld vom Himmel gefallen ist kaufe ich mir so einen vollautomatischen...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 20:16
#81 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Hab ja extra einen vollautomaten gekauft nur is da ja trotzdem keine Messding bei. -.- 200 pipen hat das ding mir gekostet.

Aber jetzt weis ich warum so einiges mit den Anderen Brüter schief gelaufen ist. Hoffe die HOhe luftfeuchtigkeit hat den kleinen nicht geschadet.

Na ja aus Fehlern lernt man bekanntlich. Trotzdem kann irgendwann mal net alles gut laufen?

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 20:24
#82 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Ich will den: http://shop.futtermittel-betz.de/product...bd56b0b99a4ada8
der fast zwar nur drei Hühnereier und 7 Wachteleier, aber das reicht mir, und dazu kann man so ein Tolles Guckding erwerben mit dem man die ganze Zeit ins Ei rein schaun kann, wen das nicht mal meine Neugierde befriedigt, dan weiß ich auch nicht

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 20:35
#83 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Cool so ein wollte ich damals auch doch woanderes meinten sie das ist schrott und ich hab es gelassen. Aber ich war ja anfänger du wirst dat schon hinbekommen. ^^

Aber da fällt mir wat ein. Ich wollte euch mal meinen gedanken preisgeben. hihi

Bin beim überlegen auf dem Balkon ein stall zu bauen für Legewachteln. ^^ was haltet ihr davon? Hab letzte nacht viele berichte gelesen und immer wieder bin ich auf berichte gestoßen wo leute ihre Legewachteln auf den Balkon halten. Aber ob dat mein mann jut findet is ne andere frage. Grummel

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 20:56
#84 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Ich kenn ne Menge Studentenwgs bei denen drei legehennen auf dem Balkon wohnen, einfach Brettchen drumrum, etwas Sägespähne hinstreuen, nen Holzkasten als nest hinstellen, fertig... achso, Netz oben drüber natürlich und ne Sitzstange ...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 21:17
#85 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Ne sitzstange? das hab ich ja noch nie gehört.

Wie machen die das den im Winter? Ich meine ist dat net zu kalt?

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 21:32
#86 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Die Hühner schlafen doch auf der Stange, und ich nehme an das mit dem Winter geht schon ürgendwie bei Hühnern, wen die eine Wetterfeste Hütte haben.
Bei legewachteln würde ich so einen dieser Isolierten kaninchenställe benutzen.

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 21:39
#87 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Ich wieder lach. Hab doch statt Legehennen legewachteln gelesen. Dann ist klar mit der stange.

Hm Isolierten? gibt es sowas? Grummel. Sind die dann net zu klein? grummel

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 22:17
#88 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Ich weis nicht, aber ich glaub so nen halben quadradmeter ahben die schon, und Legewachteln sind ja nicht so Platzetepetete wie Zwergwachteln ahbe ich gehöhrt.

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 22:22
#89 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Sie würden auch auf kleinen raum klarkommen aber erlich gesagt möchte ich ihnen schon einen gewissen platz können. Daher werd ich wohl dann selber bauen und im winter ein kleinen schutzhäuschen oder so. Werd mich da mal weiter belesen wie die anderen das machen.

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.08.2009 22:26
#90 RE: Tagebuch meiner Legewachtel antworten

Ich kann diesen versand für sowas nur empfehlen, sind sehr günstig im vergleich zu Tierläden wie Fressnapf und liefern versandkostenfrei ab 20€, sonst 1,90€ versandkosten oder so: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleinti...reigehege/stall dort giebt es schöne Kaninchenställe die ich auch schon überlegt hatte weil selberbauen da auch nicht günstiger ist, Zu den meisten Ställen giebt es so einen Winterüberzug und sie haben eine schublade, das macht das Misten einfacher, einfach Wachteln ins häuschen sperren, alles rausnehmen, schublade überm Müll entlehren, wieder rein, neu einstreuen, näpfe und verstecke rein, fertig

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen