Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 7.167 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

15.11.2010 18:44
#61 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Na dan Glückwunsch zu den neuen bewohnern Zeigst du uns mal Fotos, welchen Farbschlag hast du den gewählt?

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2010 19:47
#62 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

natur und silber...wollte eigentlich beide natur...war aber ein pärchen und ich wollte sie nicht trennen...ok das mit dem fotos muss ich mal versuchen.....das ist bei mir immer so blöd mit der cam


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 20:18
#63 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

>Endlich mal wenigstens solche nicht ganz gelungene fotos...aber man sieht ja was....dann noch mal ne frage ...ist der weiße wirklich männlich ? Fotos sind sehr groß mann kann sie aber mit strg und mausrad verkleinern)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_2937.JPG  100_2942.JPG  100_2944.JPG 

Adi ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 20:30
#64 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Hallo Denniss,
sind die beiden aber schön. Ich hatte auch die Wahl wie ich die Wachteln vom Züchter holte Natur Hahn und Silber Henne und umgekehrt. Hab mich dann aber für Silber beide entschieden. Werde mir aber noch ein Paar Naturfarbene zu Weihnachten schenken.


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 20:35
#65 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

er hatte zwar noch silberne weibchen...aber waren die beiden von anfang an ein paar deswegen hab ich sie genommen...dann war die eingewöhnung auch viel leichter, da sie ihren gewohnten partner hatten


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 21:35
#66 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Hat der Siberne einen Latz,kann keinen erkennen.Oder ist das Foto so
schlecht.Ich kann mich auch irren.Aber du hast sie ja vom Züchter!
LG Detlev


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 21:41
#67 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

er meinte er ist noch sehr jung solder der ansatz noch sehr schwach ist


Ben Do San ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 22:04
#68 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Also, ich finde sie sind laut, oder können es zumindest sein...

Ich habe die Wichte ja erst 3 Tage, und bis jetzt haben sie nichts weiter gemacht als ganz leise und zaghaft ein bissl zu zirpen...
Als ich dann heute vor der Voli saß, und veträumt der Henne zugeschaut hab wie sie den Boden umgewühlt hat und fröhlich hin und her wackelte, baut sie sich plötzlich mitten im Sandbad auf, reckt den Hals so weit es nur geht und macht


TSCHIIIIIEEEP TSCHIIEEEP TSCHIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEP!!!!!!!

Ich bin fast unter die Decke gegangen vor Schreck, und hab gestaunt das aus so einem kleinen Federball so ein lauter Ton kommen kann :D


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 22:09
#69 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Laut ist anders! Da müßtest du mal meine Nympfen hören!
LG Detlev


Ben Do San ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 22:16
#70 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Sobald die sich eingewöhnt haben und regelmäßig tröten, leg ich mal ein dB Meter daneben und mache eine RMS Messung über 24h...
Mal sehen was wirklich in denen Steckt :D


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2010 07:00
#71 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Hallo Dennis,


ich sehe zwei Hennen. Hat das silberne Tier rosa Federn am Po?


Korona Offline




Beiträge: 2.212

27.11.2010 08:22
#72 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Hallo,

ich schließe mich Tina an, das sind zwei Hennen...
Die silberne wird auch keinen rosa Po haben...

Liebe Grüße,
Karin

Edit: Schau einfach mal in die ZW-Farbschlagdatenbank, da sind bei den silbernen wirklich tolle Bilder und dann wirst du sehen wie ein Hahn wirklich aussieht.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2010 09:47
#73 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Naja, ich hab mal einen silbernen Hahn ohne Maske gesehen, da konnte man nur nach den rosa Federn gehen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

27.11.2010 10:06
#74 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Hallo,
Das sind zwei Hennen, da ist kein Zweifel, eine in Wildfarben geperlt, eine in Silber geperlt, sehr schöne Tiere beides.
Dunkelsilberne Hennen sind dunkler, vor allem der Schnabel, außerdem sind sie nie so stark gezeichnet auf dem Rücken, alles wirkt blaugrauer und einheitlicher. Der unterschied ist aber nicht so einfach auf Fotos zu erkennen, aber ich habe zur Zeit wirklich viele Dunkelsilberne Tiere in der Zucht und kann den Unterschied gut erkennen.
Ich denke da ist dem Züchter ein Fehler unterlaufen. Absicht war das sicher nicht, den für eine Henne bekommt er mehr Geld als für einen Hahn.

Das ist auch der grund das die Henne gerufen aht, das ist die Partnersuche und das kann wen sie erst einmal eingewöhnt sind und der Frühling kommt zur Plage werden wen sie auf die Idee kommen Tag und Nacht zu rufen, und zwar beide.

Für eine gute Harmonie würde ich zusehen das du eine der Hennen in einen Hahn umtauschen kannst, es sind auch hier im Forum schon versuche gamcht worden zwei Hennen zusammen zu halten die immer sehr große Schwierigkeiten mitsich gebracht haben.
Ich selber halte zwar auch reine Hennengruppen, aber die funktionieren erst ab 5 Tieren Harmonisch, so können sich keine richtigen Feindschaften ausbilden weil es zu viele sind und sie ja in den größeren Volieren auch aus dem Weg gehen können wen sich mal zwei besonders wenig leiden können.
In Zimmervolieren solltest du besser ein paar haben wen der Frühling die Hormone spielen lässt.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2010 12:18
#75 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Da habe ich doch richtig gelegen in meiner Vermutung,das es kein Hahn ist.
Ich würde auch tauschen. Aber ein Züchter hätte es sehen müssen,meiner
Meinung nach!
LG Detlev


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen