Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 7.167 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2010 23:39
#16 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Habe den Thread erst jetzt ganz durchgelesen und musste echt lachen bei dem "laut plärren". Wie gut dass meine Zwerge im Büro bleiben, da können sie nachts krähen so viel sie wollen, das stört niemanden, außer unsere Echse, hihi. Unsere Kunden sind sowieso schon einiges von mir gewohnt, die halten mich inzwischen alle schon für verrückt . Aber was soll's, werden sie halt mit einem Krähen begrüßt, sie gewöhnen sich sicherlich auch daran
Liebe Grüße, Astrid


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 07:28
#17 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Die sollten mit Wellis in eine Voliere, doch werden sie nicht als Müllfresser gesehen !!! Das ist dann eigentlich halbe halbe.....die wellis spielen und schlafen eh nur auf einer Seite, wo sie dann auch ein bisse mehr kot ablassen...doch die andere Seite ist dann sogut wie frei vom Kot, da sie da eigentlich immer nur kurz essen gehen..und da sie am meisten eh Nachts da etwas mehr hinmachen und ich dass dann eh morgens aufräume ist das dann auch nicht so viel..ich kann nicht sagen, dass da überhaupt nicht ist


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 07:41
#18 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Wenn du sie zusammenhalten willst, besteht für die Wachteln weniger die Gefahr, von oben "bombardiert" zu werden, als vielmehr von den Wellis im Spiel verletzt zu werden. Ein Wachtelfüsschen ist schnell mal abgezwackt.

Biete deinen Wachteln lieber ein ganz eigenes Reich.


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 13:49
#19 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

ein ganz eigenes reich ist wohl mehr unmöglich....meine vögel sind scheu und meiden immer den boden, sodass ich da kein problem sehe


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 15:44
#20 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Das sehe ich nicht so! Krummschnäbel und Spitzschmäbel hält man nicht zusammen. Gerade Wellis sind sehr verspielt.
Ich halte im Sommer auch Nympfen und Zwerge zusammen in einer Volli,aber abgetrennt von den Wachteln.


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 15:47
#21 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Das ist ja total blöd...jetzt habe ich schon so viel vorbereitet.....weil auf anderen Seiten steht, dass das kein Problem währe. Mit der Tierärztin habe ich auch schon gesprochen........


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 15:55
#22 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Aber bestimmt nicht in unserem Forum! Du kannst doch eine Ecke unten abteilen.!1x1 meter etweder bis an
die Decke oder 70 cm hoch auch mit Kückendraht.
LG Detlev


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:07
#23 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Dasmit dem Abteilen geht leider nicht, weil ich sonst die Voliere nicht reinigen kann


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:14
#24 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Kannst du ein Foto einstellen? Dan könnte man es besser einschätzen.Wie ist den die Tür?
Geht die Volli bis an die Decke?
LG Detlev


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:28
#25 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

sorry momentan besitzen wir keine kam, die man an den pc anschließen kann....ich versuche mal das

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Unbenannt.JPG 

kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:35
#26 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Du könntest doch die linke Seit abteilen.2 Meter reichen auch für die Wellis.
Du mußt dort auch eine kleine Tür ein bauen,so das du es sauber machen kannst.
LG Detlev


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:42
#27 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

und kann ich auch vllt einfach 1 m2 noch dazubauen wo sich dann die wachteln turückziehen können ?


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:46
#28 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Wie meinst du das? Du müßtest es schon abtrennen,so das sie micht mit den Wellis in Berührung kommen.
LG Detlev


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:46
#29 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

ja weil ich hab noch 1 m² platz wenn das rweicht ?


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 16:49
#30 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Das ist doch super.Das reicht aus,aber mit extra Tür!abgetrennt.
LG Detlev


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen