Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 3.441 mal aufgerufen
 Naturbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:13
#61 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

So heute nochmal beobachtet, ich habe kein Rupfen beobachten können, aber ich habe ziemlich viele Lose Federn im Gehege gesehen... Ist das ein Indiz auf rupfen? Soll ich die Küken von den Eltern trennen oder abwarten?
Was soll ich tun?


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:17
#62 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Die Henne wirkt auch sehr gestresst, wieder dieses dauernde hin und hergelaufe ist hier zu beobachten... Ich vermute das sie das tut was soll ich machen?


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:21
#63 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Kannst du den Hahn abtrennen ? Dann versuch des doch erstmal ,da
meines wissens nach eher die Henne so was machen :( und dann weiter beobachten :)


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:22
#64 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Den Hahn von den Küken abtrennen?
Das ergibt garkeinen Sinn...


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:24
#65 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Vllt wird deine Henne dann wieder ruhiger ?
So meinte ich das ...


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:26
#66 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Achso... Ich glaube nicht das es am Hahn liegt, der lässt sie ja sowieso inruhe... Er macht sein ding. Die Küken gehen auch viel viel liber zu ihrem Papa als zur Mama...


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:33
#67 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

ohmann, warum muss das auch immer alles so schwierig sein

So wäre man ja geneigt, die Henne raus zu nehmen. Aber ich weiss nicht, ob der Hahn sich allein dann weiter um die Kleinen kümmern wird. Ich könnte mir vorstellen, dass er die Küken dann nicht mehr beachtet, oder gar scheucht, und nur die Henne sucht.

Echt schwierig.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:38
#68 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass meine tendenz zur Trennung von den Eltern kommt... Mit einer Rotlichlampe in einer ,,Aufzuchtsbox´´


Korona Offline




Beiträge: 2.212

19.02.2010 17:41
#69 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

kann dich verstehen. Bevor es wirklich Folgeschäden für die Küken hat, wenn die Federn ausgerupft werden würde ich das glaube ich auch tun.
Aber ich habe da ja keinerlei Erfahrungen... Vielleicht kommt Nelje heute ja noch online.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 18:07
#70 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Rund zwei Wochen sind sie jetzt alt? Da haben sie wenigstens schon gelernt, was sie alles futtern können.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 18:58
#71 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

16 Tage alt sind sie... Also gute zwei wochen. Sie können fliegen,fressen, scharren wie die wilden, haben alles wichtige gelernt, dass steht fest.
Jetzt warte ich bis morgen mittag ab und dann sehen wir weiter... Ich würde aber trotzdem gerne Neljes rat wissen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

19.02.2010 19:31
#72 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Das Problem ist nämlich das Küken die erst bei ihren Eltern waren nicht mehr richtig allein Futter und Wasser finden, da ist es manchmal besser man lässt sie halbnackt rumlaufen ...
Ich würde erst mal umräumen, vieleicht ist Langeweile das Problem, nur weil die henne Küken hat heist das nicht das sie nun gerne in eine Öden Landschaft sitzt, und ich wette da hat sich nun seit der vbrut nichts getan oder?
Hängg ein Paar frische Zweige rein, such ein Paar große Steine, die Küken lieben das da hoch und runter zu klettern, und bring eine paar Hirsekolben so an das sie springen müßen, kurz, halt die Henne auf trapp, kannst auch denke ich für eien Zeit das Sandbad rein stellen, nimms dan nach ein paar stunden wieder rus damit sie es nicht leerfressen .
Was du dan noch fals das nicht klappt mal versuche könntest ist der Fiese Trick mit dem Licht, mach es so düster das sie zwar nich Futter und Wasser finden, es aber sonst recht dunkel ist...
Wen du dich ganz unwohl mit der Situation fühlst dan nimm die Henne raus, der Hahn wird sich weiter um die Küken kümmern, erst wen das nicht klappt, und das merkst du ja beim beobachten, dan kannst du die Küken raus nehmen.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 22:11
#73 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

Das mit dem Umdekorieren mache ich direkt morgen.
Kann das rupfen denn bleibende schäden verursachen?


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2010 13:51
#74 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

So, ich habe neu eingerichtet. Das sandbad ist seid 50 Minuten drinnen. Familien baden, alle 6 nehmen gemeinsam ein Bad und machen sich gegenseitig sauber ^^


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

20.02.2010 13:54
#75 RE: Wir haben Nachwuchs Thread geschlossen

NEin, das macht keine permanenten Schäden, deshalb würde ich auch immer zweimal überlegen ob es nicht schlimmer ist für die Küken die ja an Eltern gewöhnt sind diese zu verlieren, also immer ersrt alle anderen register ziehen

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen