Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 4.228 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2010 16:55
#136 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Hm? Ich hof es nicht.
Nelje wiviel Platz hatte er bei dir?
Vielleicht hat er ein Trauma, er hatte mal eine Henne die übel gerupft hat.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

07.02.2010 16:58
#137 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Das könnte auch sein. Das Problem ist eben nur, wenn sie einmal drei Federn weggerupft haben, machen sie den ganzen Rücken kahl. Mein Fridolin hatte ja seine Isolde auch gerupft. Sie war in der Mauser und ziemlich zerzauselt, da hat er sich direkt angesprochen gefühlt! Als ich die beiden getrennt hab, hat Isolde ja angefangen zu brüten. Naja, so schnell kanns gehen.
So richtig versteh ich die Tiere aber auch nicht, ehrlich.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2010 17:00
#138 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Meryl ist auch grad in der Mauser. Aber das war sie auch schon als ich sie neu reingesetzt habe ( vor ca. 14Tagen). grummel


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

07.02.2010 17:06
#139 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Vielleicht ist da auch bei dir der Grund zu suchen. Also keine Panik. ZW sind halt nicht ohne, viel rabiater als man denkt, da sieht mans mal wieder. Beobachte die beiden, wenn er sie nicht lässt und es langsam übel wird, würde ich sie trennen. Das ist zwar immer ne ziemlich umstrittene Sache und vielleicht löst sich das Problem auch von allein, also beobachte erst mal weiter.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2010 17:11
#140 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

hab das Licht jetz ausgemacht und das bleibt es auch für die nächsten 14Tage.
Ich überlege die ganze Zeit was den Stres ausgelöst haben könnte. Habe am Do. den Kunstefeu neu reingestellt, aber sonst alles wie immer. Haben gestern nicht mal laut Film geschaut Meint ihr das ich zuviel Grünes gefüttert hebe? Da die Große keine Eier legt, gibt es jeden Tag ein bissel. Entweder eine Scheibe Gurke oder ein Minibüschel Petersilie.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2010 17:18
#141 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Es kann sein, das es wirklich an der größe liegt. Das kommt aber wieder drauf an, ich finde meinen Käfig auch nicht groß genug. Aber du musst es mal so sehen, dass ist wie mit einem Ehepaar, dass sich auch mal aus dem weg gehen muss. Ansonsten explodiert mal der eine und es gibt einen streit. Wie bei mir mit der Henne und dem Hahn...


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

07.02.2010 17:31
#142 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Jeden Tag Grün finde ich zuviel. Zweimal die Woche finde ich in Ordnung. Ich gebe zweimal die Woche, wenn sie gerade Eierlegen dürfen :D. Mit der Erlaubnis bin ich aber sehr sparsam wie ihr wisst . In den Legepausen gebe ich vielleicht alle 10 Tage mal was. Obwohl ich zugeben muss, dass ich immer mal zwischendurch einen Goliwoogstängel reinhalte, oder eben etwas kleines!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2010 17:38
#143 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Gut dann werde ich auch richtig Winterpause machen. Wollte mich dei der Neuen eben einschleimen, hinterher ist man immer schlauer.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2010 19:47
#144 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

So heute wollen mich die Viecher total fertigmachen.
Hab grad ein Matschhaufen im Terra von Rosa und Ezio gefunden. Das machen die doch extra oder hab gleich Mohn mit in Futter gemacht. Beide sind topfit. Mal sehen was wird.
Is nicht mein Tag heut


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

07.02.2010 19:55
#145 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Ich denke so langsam der Winter ist einfach zu lang, ich ahbe die zwerge ja zum Teil auf 2qm und trotzdem machen die hennen eine Rupfparty, brüten oder Mausern zu lange, nichts scheint mehr so richtig in geregelten Bahnen zu laufen, es ist zum Verrückt werden, ich hab jetzt mal alle miteinander nochmal auf Null-Grün Diät gesetzt, außer denen die Küken führen und habe für noch weniger Licht gesorgt, außerdem hab ich alle Rupfehennen zusammen gesteckt und auf Mineralaufbaukuhr verdonnert...wer weß, ich glaub die wollen auch alle einfach die Sonne wieder sehen und draußen herrum springen...wie ich, ich hab den Winter auch dicke langsam....
Mehr Platz als bei dir hatte Fridulin bei mir auch nicht, gerupft hat er nie, aber wie gesagt, es ist einfach gerade eien Blöde Zeit.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2010 17:51
#146 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Wenn sie doch nur was sagen könnten.
Meinst du die merken in der Wohnung das Frühling wird?
Ich hab ja nicht die Möglichkeit die Dicken in der Sonne rumrennen zu lassen.

Ich war heut in der Mittagspause zu hause, ein paar Federn hat er ihr wieder ausgerupft.
Er sitzt in der einen Ecke sie in der anderen. Sie pipen zwar dabei laut rum aber sonst nix.
Fals das garnichs wird, meint ihr es wär sinnvoll nochmal eine neue Henne zu hohlen? Eine etwas dominantere? Oder ihn in einer Außenvoli unterzubringen?
Ich mach hier wahrscheinlich schon viel zu früh die Pferde scheu, sie sind ja noch nicht wirklich lang zusammen.
Hach ich bin nur so unglücklich, dass es ihm anscheinend nicht so richtig bei mir gefällt.

lg Schocola


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

08.02.2010 18:13
#147 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Ich weiß es nicht, woran es liegt, aber gewiss merken sie auch in der Wohnung wen es frühling wird, es ist dan einfach länger natürlich hell und man höhrt ja auch drinne die Vögel singen.
Vieleicht ist es einfach ein bissel viel für ihn gewesen in der letzten Zeit an veränderung und du solltest es einfach mal so lassen, ich meine es ist j warm in der Wohnung da ist es nicht so schlim wen mal wo federn fehlen, und sorgst nur für genügend veränderung durch Einrichtung und Sandbad, mal durch Erdbad (Das mögen sie auch sehr gerne) und Hirsekolben ürgenwo hoch anbinden so das sie sich strecken müßen und so, das wird ihn vileicht ablenken, aber nimm ihm erst mal noch nicht die henne weg, ich denke er wird sich schon noch an sie gewöhnen, aber sowas kann eben auch mal ein paar Monate dauern.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2010 19:02
#148 RE: Nr. 2 Thread geschlossen

Ich bin mal wieder zu ungeduldig


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2010 20:39
#149 heut wurde umgeräumt :) Thread geschlossen

Hallöli ihr Lieben,

ich bin grade fertig mit ausmisten und umdekoreiren (und WZ entaktivierenSieds bei euch danach auch aus wie auf nem Schlachtfeld?)
Und weil ich finde das das diesmal echt gut geworden ist, zeig ich euch mal was ich gemacht habe.

hier das Terra von Meryl und Jonny







hier das von Ezio und Rosa. Ich hab aber später nochmal Tannenzweige mit vor den Eigang der Korkröhre gemacht und auch insg. noch mehr Richtung Wand gedreht.








Ich dacht Rosa macht grad ne Legepause und hab mich schon gefreut. Was entdecke ich beim sauber machen? 3 Eier.
Eigendlich total leicht zu sehen aber die Eier haben die selbe Farbe wie die Einstreu, ich hab die nich gesehen

Rosa is immernoch gerupft (hat eher änlichkeit mit einem Brathähnchen als mit einer Wachtel), aber ich bilde mir ein wieder Ferderkiele zu sehen. Sie war zwichenduch fast wieder zu, doch ich hab das Licht wieder angemacht, und Bums, alle Federn weg.
Aber sie hat angefangen mir kleine Eier zu legen und wegen Vit D und so... Ihr wisst schon, hat keinen Bock auf Legenot oder sonst irgendwas. Also Licht an!

lg Schocola


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

26.02.2010 22:28
#150 RE: heut wurde umgeräumt :) Thread geschlossen

Mensch, wirklich schick! Die Röhre gefällt mir besonders gut!
Und das mit deiner Rosa wird sicher auch noch!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
«« Auch neue ZV
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen