Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 356 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Ina ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 09:03
Echte Tanne in die Voliere? Thread geschlossen

Hallo ihr lieben, ich meine ich habe mal gelesen das man auch Tannen Zweige in die Voliere als Versteck möglichkeit rein tun kann, da wir hier im Garten riese Tannen stehen Haben habe ich mich gefragt ob das wirklich unbedenklich ist, da diese ja Piecken, ich muss meinen einfach mehr beschäftigung bieten, ich wollte dann einfach Äste quär in die voliere legen, und die Tannen zweige oben drauf, kann ich das tun??

lg Ina


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 09:45
#2 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

Hallo,

hier stellt sich die Frage welche Tannen sorte du im Garten stehen hast. Einige sind Giftig andere wiederum nicht. Wenn du deine Tannenart mal bei Tante Google eingibst kannste schauen ob sie Giftig ist oder nicht.

Ich hoffe ich konnte helfen

lg
Malik


Ina ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 10:04
#3 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

ich hänge mal Bilder mit an, ich kenne mich mit Tannen überhaupt nicht aus






Malik ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 10:27
#4 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

Hallo,

hängen an den Tannen Beeren oder Früchte?


Ina ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 10:30
#5 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

nein, nur das was auf dem bild zusehen ist, also diese Tannenzapfen


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 10:35
#6 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

Hallo,

also ich würde mir erstmal andere Meinungen einholen. Aber solange da keine Beeren oder Früchte dran sind, wieso nicht? Aber ohne TannenZAPFEN. Ich kann aber für nichts Garantieren ich bin mir auch nicht zu hundert Prozent sicher.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

30.03.2010 10:48
#7 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

Auf Tannen zu laufen können Zwergwachteln nicht leiden, eben weil die Piken, die Giftige wariante die Malik meint nennt man Eibe udn sie trägt Rote Früchte, die sollte da nicht rein, alles andere ist ok, selbst die eigendlich Giftigen Koniferen, den die Zwergwachteln fressen diese nicht an, den sie sind steinhart und bitter, sie werden höchstens dran herumzupfen udn das schadet nichts.
Wen du die Tannenzweige für die Zwergwachteln zur echten Atraktion machen willst, dan nimm ein Holzbrettchen, boh alle 1 cm ein loch rein und steck da die Zwweige rein, das kannst du dan als Raumteiler nutzen, das ist sehr beliebt, oder du nimmst ein dickes Stück Feuerholz das du aufrecht hinstellen kannst, Bohrst an der Oberen Kante Waagerecht rundrum Löcher rein, steckst Zweige rein, dan entsteht ein Busch aus überhängenden Zweigenm, diese Büsche nutzen meine Hennen gerne als Nist udn Brutplatz weil sie ihrem Natürlcihen Lebensraum in dichtem, hohen Gras und Buschland sehr nahe kommt.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ina ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 11:43
#8 RE: Echte tanne in die Voliere?? Thread geschlossen

vielen dank für die antworten, und dein Tip war auch gut mit dem brett und den löchern danke dir


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen