Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 4.228 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2009 20:55
Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Hallo liebe Wachtelfreunde,

heute möchte ich mal den Weg zu meinen beiden ZW niederschreiben.
Haben hier ja schon viele gemacht, außerdem is mir langweilig (Freund hat Männerabend und in der Glotze läuft och ma wieder nix)
und ich freu mich schon so und will mir sozusagen die Wartezeit verkürzen.

ZW interessieren mich schonseit Jahren, das erste Mal hab ich sie beim Praktikum im Zoo Leipzig gesehen. Liebe auf den ersten Blick
Nachdem das Feuer vor ein paar Monaten neu entfacht wurde, bin ich schön am lesen was man so braucht und hab mir die Genemigung von meinen Freund eingeholt (lecker Essen gekocht und Hundeblick).
Jez gehts los:

Terrarium bei ebay bestellt (120x60x60) 84,99 mit Versand,
Birdlampe bestellt und Fassung dazu besorgt(falsche gekauft, keine passende mehr da,muss nochmal die Woche los, na toll),
die Röhre is gestern sogar schon gekommen.
Schaumstoff für die Deckenpolsterun hab ich auch schon bekommen.
Weil ich heute Bock hatte, habe ich mir bei meinen Nebenjob (Zooladen) nach Arbeitsschluss Futter, Tränke und einen Unterschlupf gekauft.
Außerdem hab ich grade bei Zooplus Einstreu, eine Schale fürs Sandbad (Natursteinnachbildung) und Vogelsand bestellt.

Soweit so gut,

Jetzt muss erstmal das Terrarium kommen, damit ich es noch umbauen kann (Belüftung einbauen, Boden wasserfest machen)und eine Wandhalterung bauen kann (Papi).
Die beiden kommen nämlich über das Meerschweinwinterquartier.


Sonst fehlen nur Kleinichkeiten.
- Badasand
- noch 2 Verstecke
- Deko
- 2 Futternäpfe
- ne Zeitschaltuhr
- Verlängerungsschnur

Die Wacheln bekomme ich von Nelje, den Hahn hab ich mir schon ausgeguckt und die Henne werde ich aussuchen, wenn ich sie abhohlen fahre.
Wahrscheinlich ende Oktober, anfang November (noch so lange)*hibbel*

Bis jetzt habe ich 145Euro investiert.

Foto stelle ich später rein, mein geliebter Freund hat einfach so die Kamera verborgt

lg Schocola


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2009 15:12
#2 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

So ich stelle mal ein Foto vom Hahn rein. Das ist von Nelje.
Mein Freund durfte sich die Namen aussuchen und hat sich für Jonny & Meryl (MGS4) entschieden. Eigendlich keine schlechte Wahl

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 ldid4fwp.jpg 

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

23.09.2009 19:19
#3 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Und, wann ist es soweit??

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 19:20
#4 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

na ja, ende nächste Woche soll das Terrarium kommen, dann gehts erstmal in Urlaub, und dann gehts auf nach Halle
Ich mach nachher mal fotos, bin grad erst rein.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2009 19:32
#5 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

So, also wie versprochen Fotos, das Licht war nich gut deshalb ist alles etwas verschwommen.

1.Bild: Da sied man die Komode wo die Meerschweine im Winter stehen, darüber soll da Terrarium kommen, sozusagen auf Augenhöhe.

2.Bild: Futter und Sepia

3.Bild: ein teil des Schaumstoffs, Weitzenären, Tränke und ein Näpf (wird wohl eher ein Futternäpf werden als ein Sandbad, sah in Netz größer aus)

4.Bild: Buchenholzgranulat und Vogelsand

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PIC_0012.JPG  PIC_0014.JPG  PIC_0016.JPG  PIC_0017.JPG 

Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2009 20:42
#6 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

übrigens hab ich arge Probleme eine Fassung für meine Bird Lampe zu bekommen, sind alle zu groß.
Wenn ich das gewusst hätt

na ja, wir schon. Wo habt ihr eure her?


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 19:10
#7 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

So war heute wieder auf der Jagt, habe Badeand, Grit, noch ein Häuschen und einen Badesandnapf erbeutet.(Fotos unten)

Bei dem Hääuschen, muss ich noch den Eingang vergrößern aber sonst ist das optimal

War heut im 4. Baumarkt, wegen der Fassung, Fehlanzeige

Gefällt es euch denn? Verbesserungsvorschläge? Schreibt mir doch mal was rein, Bittttte *hundeblick* Fühl mich schon ganz Einsahm

lg Schocola

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PIC_0019.JPG  PIC_0020.JPG  PIC_0021.JPG 

Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2009 18:28
#8 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Heute habe ich mal wieder versucht eine Fassung für meine Leuchte zu finden.
Nachdem ich, nach 2Stunden(!!!) im Netz immernoch nichts gefunden hatte bzw. nicht sicher war ob es das richtige ist, hab ich jetzt das Geld in die Hand genommen und eine Birdlampe mit Fassung (Komplettpaket)bestellt. Mal sehen ob ich die Röhre die ich jetzt habe irgendwie verkaufen lässt.

Wenn ich überlege das mich das nochmal 65Euro gekostet hat wird mir etwas schwer ums Herz. Aber was tut man nicht alles für sein tierisches Hobby

lg Schocola


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2009 21:40
#9 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

So hier mal nen link zu meiem zukünfigen Wachtelheim (hoffe es geht)

http://cgi.ebay.de/Terrarium-118x58x58-1...34.c0.m14.l1262


ok is lang aber ich weiß nicht wie das kürzer geht

Würde mich wirklich über ein paar Meinungen freuen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Ina ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2009 21:55
#10 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

also so würde ich das Terra ja nicht schlecht finden, aber meiner meinung nach ist es zu klein, oder nicht, ich bin ja noch neuling, aber man sagt doch ca 1 m² brauch ein pärchen


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2009 22:08
#11 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Es sind ca 7,2 Quadratmeter, ich biete ihne viele Versteckmöglichkeiten. Ich hab mir sagen lassen das das i.O. ist. Erik (alias Henry&Bärbel) hat ein vergleichbares Terrarium und die Dicken fühlen sich meinen Wissens gut.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2009 05:47
#12 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Wenn es sich um das abgebildetet Terra handelt, ist es zu klein. Das hat etwas mehr als 0,6 qm.

Ein Terrarium mit über 7qm... das wäre ja schon ein Kaiman Becken . Und wo willste das denn stellen?


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2009 09:32
#13 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

ich meinen natürlich 0,72 Quadratmeter.
und die sind nicht etwas über 0,6.


Ist es wirklich so ungeeignet?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2009 09:49
#14 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Aaaalso, meine ZV hatte 1,4 qm. Und das fand ich schon recht klein. Auch wenn man sagt, mindestens 1 qm für ein Pärchen, finde ich das doch recht knapp bemessen. Wenn ich sehe, was die teilweise für einen Bewegungsdrang haben, würde ich ihnen so viel Platz wie möglich bieten. Selbst meine 8qm AV haben meine Zwerge schnell durchwuselt.

Vielleicht findest du ja ein etwas grösseres Terrarium. Oder du machst es, wie Waldfrau, Nelje, Ani..... selbst bauen


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2009 09:53
#15 RE: Der Weg zur Wachtel. Thread geschlossen

Zitat von Schocola
ich meinen natürlich 0,72 Quadratmeter.
und die sind nicht etwas über 0,6.
Ist es wirklich so ungeeignet?



0,684qm, wenn wir schon so genau sein wollen


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
«« Auch neue ZV
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen