Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 48.916 mal aufgerufen
 Bekannte Farbschläge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Rike Offline



Beiträge: 54

19.10.2014 23:37
#91 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo,

ich bräuchte Hilfe bei der Bestimmung der Farbschläge. Ich hätte gerne Küken die aussehen wie meine Zora,P1050126.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)(ist sie eine Teneborus dilute?) gerne noch etwas "roter". Sowie Küken die Augenbrauen haben wie Frieda P1050173.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)(links)aber "roter" sind als sie.

Zur Auswahl stehen folgende Damen von denen ich zwar grob die Farbschläge kenne aber nicht wirklich sicher bin: Ich mach besser mal neue Beiträge...


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

19.10.2014 23:52
#92 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Mail mir den Kram an tinatara1@yahoo.de, ich stelle es ein - bitte mit guter Beschriftung der Bilder.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

20.10.2014 20:10
#93 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hier die Fotos von Rieke (ihre Bildnamen):

Frieda
Frieda.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Hahn 1
Hahn 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Hahn 1-1
Hahn 1-1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Hahn 2
Hahn 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Henne 1-1
Henne 1-1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Henne 1-2
Henne 1-2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Henne 2
Henne 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Henne 3
Henne 3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)[

Henne 3.1
Henne 3-1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Henne 4
Henne 4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Henne 5
Henne 5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Henne 2-1.JPG 

Rike Offline



Beiträge: 54

21.10.2014 21:02
#94 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Vielen Dank für das Einstellen der Bilder Tina :-), bei mir hatte es ja nicht funktioniert.

Ich möchte dann noch ein wenig dazu schreiben.

Ich kenne mich mit den Farbschlägen noch nicht wirklich aus und hoffe das ihr mir unter die Arme greifen könnt was die Farbschläge angeht. Was ich denke ist folgendes - sagt mir bitte ob ich falsch liege oder nicht..

Frieda ist eine Teneborus Schecke
Hahn 2 ist ein Weissschecke mit Goldsprenkel
Henne 2 ist Teneborus
Henne 3 ist Tuxedo (Schecke?)
Henne 4 ist eine Teneborus Schecke
und Zora ist eine Teneborus verdünnt?
Zu den anderen habe ich leider gar keine Idee - wer kann mir auf die Sprünge helfen?

Danke und viele Grüße

Rike


Kohlmeise2 Offline



Beiträge: 294

22.10.2014 08:52
#95 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo Rike,

das sind endlich mal Bilder, nach denen man etwas bestimmern könnte, mein großes Lob! - Leider sind außer der goldenen Hellschecke und Tenebrosus die Wachteln alles keine reinen Farbschläge und so auch schwer bis gar nicht bestimmbar.

Gruß Kohlmeise


Rike Offline



Beiträge: 54

22.10.2014 16:43
#96 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo Kohlmeise,

danke schön das hat mir schon ein wenig geholfen.

Also habe ich einen goldenen Hellschecke Hahn, 2 Teneborus Latzschecken, zwei Teneborus Damen, 2 undefinierbare Damen und einen undefinierbaren Hahn. Meinst Du denn das ich mit Zora, der rotbraunen Teneborus-Dame und einem recht hellen Teneborus Hahn rotbraune Wachteln bekommen könnte? Diese Farbe hat es mir angetan und ich würde gerne versuchen Küken dieser Farbe zu bekommen.

Viele Grüße

Rike


Kohlmeise2 Offline



Beiträge: 294

22.10.2014 16:56
#97 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo Rike,

international ist es schon viel versucht worden, soche rotbraunn Wachteln zu züchten. Es ist aber fast unmöglich, sie erbrein zu züchten, da sie meistens aus mehreren Faktoren entstehen und in der Regel spalterbig sind. Man kann sich da nur an wenigen Exemplaren erfreuen.

Gruß Kohlmeise


Rike Offline



Beiträge: 54

22.10.2014 22:21
#98 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo,

schade - trotzdem danke schön. Dann bleibts wohl eher erst einmal bei der bunten Mischung. Mal sehen was rauskommt wenn sie spalterbig sind. Am besten besorge ich mir dann aber einen Teneborus Hahn (das hatte ich eh vor)..

Brauche ich für die Teneborus Schecken Damen einen Teneborus Schecken Hahn oder einen Teneborus Hahn?

Viele Grüße

Rike


lupinchen Offline



Beiträge: 353

20.06.2017 21:59
#99 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Könnt ihr mir weiter helfen? Ich hatte Goldsprenkel und Wildfarben als Bruteier bestellt. Und dieses Küken hier ist auch mit dabei gewesen. Es ist weder für mich Goldsprenkel noch Wildfarben. Ich habe auf www.sawax.de versucht mal zu forschen: Liege ich richtig, dass dies ein Rotkopf werden könnte?

WP_20170620_022(1).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

derzeit 0,5 Legewachteln


hansen Offline



Beiträge: 867

21.06.2017 18:21
#100 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo,
warte nochmal ein -zwei Wochen. So was ist schwer zu sagen, für mich jedenfalls.
Gruß Hansen


Dana B. Offline




Beiträge: 166

26.04.2018 21:53
#101 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo an alle, kann mir jemand helfen und weiß was das für ein Farbschlag ist? Sie ist 4 Wochen alt und ich hatte BE in wild und Goldsprenkel. Von der Farbe habe ich noch 2, 3.

Danke und LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20180425_170327.jpg  20180425_172536.jpg 

padraig Offline



Beiträge: 31

27.04.2018 08:36
#102 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hallo, sieht für mich wie eine "rotkopf-sperber" Henne aus.
LG
Padraig


Dana B. Offline




Beiträge: 166

27.04.2018 10:30
#103 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Vielen Dank und Henne wäre ja super!
LG Dana


Rolfy ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2018 12:32
#104 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Sieht nach Rotkopfhenne aus, hier ein Bild meiner Rotkopfhennen.



Gruß Rolf


Dana B. Offline




Beiträge: 166

29.04.2018 23:04
#105 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hier ist einer meine Hähne und ich finde ihn ganz schön. Nur ist das ein Goldsprenkel oder noch etwas anderes? Er ist recht braun. Auf dem ersten Bild sitzt er links im Sandbad.
LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 rps20180429_225257.jpg  rps20180429_225223.jpg  rps20180429_225203.jpg 

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Silber-Fee »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz