Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 42.382 mal aufgerufen
 Bekannte Farbschläge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2012 22:52
#46 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Ich habe einen Rotkopf-Fee Hahn- jedenfalls irgendso eine Mischung. Er ist sehr hell, hat aber einen Roten kopf wie die Rotköpfe. Den Hatte ich bei den Hennen und ich hab den nie treten sehen, so dass ich ihn einfach noch mal kontrolliert habe und ich hebe festgestellt, dass kein Schaum beim Kloakentest zu sehen war. Ich hab ihn jetzt seit 2 1/2 Wochen einzeln sitzen und "er" ist wohl eher ein "ES" es ist immer noch kein Schauem da und Eier werden auch nicht gelegt.
Vielleicht ist das das Ergebnis der Kreuzung verschiedener rassen, dass auch mal so "Taube" Hähne rauskommen.
LG Annette


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2012 08:34
#47 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hast du zufällig ein Foto von dem Hahn?
Perl-Fee Hähne haben ja im Normalfall auch rötliche Köpfe, das hat also nix mit Rotkopf zutun. Genauso wie die goldsprenkel Hähne meistens einen roten Kopf haben.


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2012 22:14
#48 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Ja habe eines gefunden, da sieht er allerdings sehr hell ausDSCI5104.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2012 22:17
#49 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Das sieht für mich nach einem reinerbigen Perl-Fee Hahn aus.


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2012 22:18
#50 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

[[File:K1024_DSCI4765.JPG]]Hier ist auch noch die pK1024_DSCI4764.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)assende Henne dazu


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2012 22:20
#51 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Gibt es denn Erfahrungen, dass bei den Fee Tieren manche Hähne nicht so recht wollen?
LG Annette


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2012 07:01
#52 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

In dem Fall wäre die goldsprenkel Henne nicht passend, sondern die wildfarbene daneben.
Goldsprenkel bzw Gold ist dominant gegenüber Perl-Fee und somit würden bei dieser Vepaarung nur goldsprenkel fallen.
Bei Feen ist, soweit ich weis, nix bekannt.


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

25.08.2012 19:30
#53 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Was sind Frida (gold) und Agnetha (weiß) denn ganz genau und ganz richtig bezeichnet?

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


wachtelino ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2012 22:21
#54 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Rechts (Agnetha) würde ich sagen Hellschecke weil sie einen schwarzen Fleck hat.
Links (Frida) Goldsprenkel.


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

25.08.2012 23:06
#55 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hätte ich auch geraten, nachdem ich mir viele Fotos angesehen habe. Sagen die anderen das auch?

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


wachtelino ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2012 08:23
#56 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Ist nicht geraten.... Ich habe hier ja auch Hellschecken und Goldsprenkel. Die schauen halt so aus


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2012 07:32
#57 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Die linke ist keine Goldsprenkel sondern Gold. Sie hat ja garkeine oder kaum Sprenkel. Die rechte ist eine Hellschecke.


Jessi Offline




Beiträge: 539

05.01.2013 17:02
#58 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

Hi
ich hab heute meinen Desktop auf dem Laptop aufgeräumt und diese Bilder gefunden,und wenn ich schon Bilder hab würde mich interessieren, was für Farbschläge das sind.

Diese Henne


und die Henne im Hintergrund und der Hahn vorne


p. s. beachtet den Dreck da am Boden einfach nicht, die Bilder hab ich vor dem Säubern gemacht und und eine neue Futterraufe hingestellt, sodass das Futter nichs so rumfliegt, die Bilder sind ja doch schon eine weile alt



Gruß
Jessi

5.17 Wachteln, 2.2 Zwergwachteln, 0.2 Hunde, 2.2 Tauben, 1.5 Zwergwyandotten


hubi ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2013 21:33
#59 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

goldsprenkel


Jessi Offline




Beiträge: 539

06.01.2013 11:24
#60 RE: Farbschlagbestimmungsthread Antworten

alle 3 oder welche?



Gruß
Jessi

5.17 Wachteln, 2.2 Zwergwachteln, 0.2 Hunde, 2.2 Tauben, 1.5 Zwergwyandotten


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Silber-Fee »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz