Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 267 Antworten
und wurde 6.206 mal aufgerufen
 Naturbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 18
FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2010 16:55
#31 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Zitat von Nelje
Normalerweise verständigen sich die Kücken im Ei über einen Schlupftermin, dabei schlüpfen dan alle gleichzeitig, dabei kann es passieren das manche Küken drei Tage jünger sind als die anderen




ach, also das finde ich jetzt ja mal mega interessant. Das war mir total neu.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

10.01.2010 16:57
#32 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Wow, mir auch! Unglaublich was sich die Natur alles ausdenkt!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

10.01.2010 16:58
#33 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Mal ne andere Frage:

Nelje, was glaubst du was alles farbschlagtechnisch fallen kann bei dem Paar?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

10.01.2010 17:34
#34 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Jetzt mal außer Rehbraunen RB-Schecken können natürlich wie immer bei der Scheckentucht auch Rehbraune ohne Weiß und ganz Weiße fallen, die Weißen sidn dabei gar nicht mal selten

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 12:35
#35 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Marie erstmal glückwunsch. Die Eier können sehr woll befruchtet sein auch wenn des Hahn schon weg gesperrt ist.
Ich hab es bei einer bekannten erlebt. Dort ist der Hahn in einer AV leider gestorben und 14 Tage später sind trotzdem kleine da gewesen obwohl sie nur 1 Paar hatte. Es sind 7 kleine Wachteln geschlüpft. Ich würde den Hahn weg lassen um der Henne die Unruh zu ersparen und hoffen das es klappt. Danach solltest du ihr alledings eine Pause gönnen da sie doch noch recht Jung ist. Ich drück dir auf jedenfall die Daumen und hoffe ich konnte helfen :)

Lg Beni


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.01.2010 13:09
#36 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Hey Beni,
danke! Kannst du ja vorstellen das ich aufgeregt bin . Die ganze Sache war ja irgendwie ziemlich ungeplant, also sicher bekommt sie danach eine erholsame Pause! Eigentlich war ja grade Winterruhe angesagt, aber naja. Bei Isolde irgendwie nicht.

Jetzt aber erst mal zum Statusbericht von heute:

Isolde sitzt weiter brav auf ihrem Thron, vorhin ist sie kurz aufgestanden um zu fressen usw. Also wenn sie heute Abend noch sitzt, dann hat sie ihre ersten drei Tage überstanden .

Vorhin hab ich mich dann getraut und schnell von der anderen Ecke der Volie ein Foto geschossen für euch :

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 nest.jpg 

FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 13:16
#37 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

hach ist das schön, wie brav sie da sitzt und so fürsorglich guckt


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.01.2010 13:23
#38 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Ja, sie ist wirklich ne tolle. Egal obs klappt oder nicht, für den ersten Versuch ist es bis hierher super gelaufen finde ich.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 19:21
#39 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Marie ich drück auch die daumen =)

Bei fragen steh ich gern zur Verfügung ...... :)


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

12.01.2010 18:13
#40 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

So, Statusbericht von heute: Die Dicke sitzt jetzt ihren vierten Tag. Anhand der Kothaufen konnte ich sehen, dass sie aufgestanden ist, also alles im grünen Bereich.

Quiko Bob hab ich schonmal besorgt, am Freitag schau ich außerdem mal nach Backmohn .

Oh mann!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2010 11:12
#41 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Sehr aufregend. Berichte immer schön weiter. ^^ Bin ja so gespannt. ^^

lg Ani


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

13.01.2010 19:42
#42 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Tja, gibt nichts neues soweit. Die Dicke sitzt, war aber auch brav fressen heute!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2010 19:52
#43 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Ui wie schön. Ich bin ja echt gespannt.

lg Schocola


Schopfwachtel ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2010 15:36
#44 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Und gibt es schon was neues heute drück dier die Daumen das was schlüpft


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

14.01.2010 16:23
#45 RE: Wenn mans am wenigsten erwartet... und was jetzt? Thread geschlossen

Hey Flo,
nein es gibt nichts neues, außer das die Dicke brav auf ihren Eiern sitzt. Vorhin habe ich beobachtet das sie auch frisst und trinkt, was eigentlich meine größte Sorge ist, da sie ja noch recht jung ist und dies ihre erste Brut ist!

Heute ist übrigens der 6. Tag! (Vielleicht auch der 7., je nachdem wann sie angefangen hat !)

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 18
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen