Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 6.531 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Adi ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2011 09:02
#106 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

guten morgen zusammen,
ich habe ca 10 cm gestampften schotter darunter. und die voiliere ist direkt im garten - ringsum einsehbar. jeden versuch ein loch zu graben würde ich sofort feststellen können.die ränder habe ich mit drahtgeflecht versehen. die innenfläche wird 5 cm beton werden. ringsum die fläche ist alles geschlossen. ich denke da haben eindringlinge 0 chancen.


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 18:31
#107 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

hallo zusammen,
trotz der kleinen wachtelchen habe ich weiter gebaut. eine regenrinne sammelt mein blumenwasser. auch ist ein vogel - wenn auch aus glas schon eingezogen
dann hab ich die voliere mal in der kälte getestet und den gitterteil mit plane umspannt, man sollte nicht glauben wie das schon etwas nutzt. für die kalte jahreszeit werde ich einen frostwächter für den schutzraum kaufen. dieser heizt dann auf 6 grad + auf. wenn ich noch eine wärmelampe unterbringe - müsste auch die kalte jahreszeit gesichert sein. wenn es ja zu kalt werden sollte - habe ich ja im haus noch freie volieren.
hier die neusten bilder:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 GEDC1043.JPG  GEDC1045.JPG  GEDC1047.JPG  GEDC1048.JPG 

Nobi123 ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 18:45
#108 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Das ist ja echt klasse was du gebaust hast. Sieht echt alles super aus.

Lg Leon


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 18:51
#109 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

danke leon,
wollte deine hp grad mal anklicken - funktioniert nicht - schau mal bitte ob dein link richtig ist - damit ich ihn auch in meiner hp ändern kann.
danke


Korona Offline




Beiträge: 2.212

20.03.2011 19:19
#110 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Hallo Adi,

das sieht wirklich total schön aus! Bin echt begeistert!

Liebe Grüße,
Karin


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 19:47
#111 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Hallo Lothar
Klasse geworden.Dachrinne alles schon dran.
Nun können sie ja bald einziehen.
LG Detlev


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 20:06
#112 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

danke zusammen - wird noch bisschen dauern - kann erst innen weiter machen wenn der sichere boden eingebaut ist- aber so ist schon vieles fertig -


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 21:23
#113 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Hallo Lothar,
dann gutes schaffen. Sieht gut aus.
Hast du schon einen frostwächter? Braue für mein Haus dann auch einen.

Kann da jemand schon einen empfehlen?

Bei uns ging es heute auch etwas weiter, gabe die Tür zusammengebaut und noch überall Draht vertackert.

Plaste wollte ich heute nicht Sägen, die lieben Nachbarn haben das Sonntags nicht so gern.

Dienstag gehts weiter, wenn das wetter es zulässt. Morgen hab ich leider termine und bin erst 19.30 zu Hause, so dass ich nicht machen kann.

LG Annette


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 04:43
#114 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

hallo anette,
habe den frostwächter von obi gesehen - kostet knapp 20 euro - und hat 500 watt - er heizt kleine räume bis 6 grad plus auf. denke mal das genügt für den notfall.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

21.03.2011 17:48
#115 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Menscheskind, kaum bin ich mal ein WE nicht da, schon erkennt man die Voli nicht mehr wieder! Klasse !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 20:27
#116 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

danke marie,
ich hoffe du hattest schöne tage auf der leipziger buchmesse.
habe den bau zusammengefasst und auch die küken - alles auf der hp bereits zu sehen.


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 18:56
#117 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Hallo zusammen,
so langsam bekommt der garten auch wieder ein gesicht. das grün presst sich nun mit gewalt raus.
die voliere habe ich noch einmal lassiert, den 3. anstrich. dann schon etwas innen weiter gestrichen. leider kann ich ja erst nach fertigstellung des betonbodens mit der inneneinrichtung anfangen. dann bau ich die schleuse, sowie den innenteil für die vögel und die wachteln. da steckt noch viel arbeit drin. aber dann bin ich ja unabhängig vom wetter. da ja alles abgedichtet ist.
ein foto von heute nachmittag ist hier zu sehen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 GEDC1139.JPG 

kessi ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 19:18
#118 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Hallo Lothar
Ja der Frühling kommt mit Macht!Du bist ja schon recht weit gekommen.
Dach alles drauf,jetzt kannst du auch bei schlechteren Wetter innen arbeiten.
LG Detlev


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2011 18:26
#119 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Hallo Zusammen,
Astrid aus München meinte, ich soll euch meine Erfolge nicht vorenthalten. Daher erfülle ich diesen Wunsch.
Die Voliere ist fertig und perfekt durchgeplant. Anschliessend Bilder der fertigen Voliere mit den verschiedenen Räumlichkeiten.
Im Schutzhaus befindet sich die Schleuse, in der sich die verschiedenen Futtermittel, Wassersorten und Bodeneinstreu befinden, von hier gelangt man in den Freilauf sowie in den Innenteil für die Virginias und zu den Zwergenvolieren.
Bild Nr. 1 - Die Voliere mit geöffneter Türe.
Bild Nr. 2 - Auch unsere Hunde sind eifrigge Besucher der Wachteln
Bild Nr. 3 - Der Weg zu den Wachteln führt immer an unserem Buddha vorbei
Bild Nr. 4 - Die Voliere geschlossen im kleinen Zoo
Bild Nr. 5 - Die Zwergenvolieren im Schutzhaus - nun ist auch in der mittleren noch extra Tageslicht dazu gekommen.
Bild Nr. 6 - Der Freilauf mit dem grossen Sandbad für die Virginia´s
Bild Nr. 7 - Die andere Seite mit zweiter Nistgelegenheit
Bild Nr. 8 - Schutzraum für die Virginas vor dem Umbau, nun sind noch Äster zum Aufbäumen hinzugekommen. Da hab ich aber noch kein Foto
Bild Nr. 9 - Der Ausgang für die Wachteln aus dem Schutzraum, sowie die kleine Sandbadewanne im Innenraum.
Bild Nr. 10 - Der Ausgang von der Freifläche aus. Hier kann der Durchgang bei schlechter und kalter Witterung geschlossen werden.
Die neuen Bewohner folgen gleich nach ........
PS: die Reihenfolge wurde beim Hochladen nicht eingehalten aber man kann schon erkennen welches Bild zu welcher Beschreibung gehört

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 GEDC0488.JPG  GEDC0483.JPG  voli_innen_6_Brueckenverkehr.jpg  Garten1.jpg  GEDC0223.JPG  GEDC0479.JPG  GEDC0486.JPG  GEDC0485.JPG  GEDC0480.JPG  GEDC0482.JPG 

Adi ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2011 18:44
#120 RE: Planung einer Aussenvoliere - Marke Eigenbau Antworten

Nun die neuen Bewohner - hier geht ein grosses Dankeschön zu Astrid nach München. Sie hat diese 4 wunderschönen Wachteln zu meinem 60 ten Geburtstag geschenkt. DANKE liebe Astrid.
Die Virginia Wachteln sind Rudi und Emma. Zwei wunderschöne Exemplare. Hier ist Emma zu sehen wie sie hinter der einen Nisthöhle vorschaut. Das Eck lädt auch zum entspannen ein meinte sie. Dann hat sie sich doch für einen Platz in luftiger Höhe entschieden, denn hier kann sie alles besser sehen.
Hat Emma nicht wunderschöne Augen?
Nun zu Rudi - er ist noch ein bisschen ein Schisser. Schnell auf den höchsten Ast - sicher ist sicher!
Das Federkleid ist noch etwas zerzausst - denn das ist die Jugend - sie haben Zeit sich zu maussern.
Dann möchte ich euch auch zwei süsse Zwergerl nicht vorenthalten. Hier sind sie Cäsar und Cleopatra - das noch fehlende Zwergenpaar in Naturfarbe.
Sie haben gleich am ersten Tag erkannt, dass sie von der Innenvoliere im Schutzraum durch eine Treppe und ein Türchen ins Freie gelangen können. Sie nutzen dies am Abend aus um noch in der Abenddämmerung zu kuscheln.
Sie sind so zahm, dass sie mir sofort von der Hand das Futter nehmen.
Ach übrigends heute sass auch die Virginia Emma auf meiner Hand und liess sich streicheln.
Tolle Tiere - damit hat Astrid mir eine riesige Freude bereitet.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 GEDC0509.JPG  GEDC0503.JPG  GEDC0523.JPG  GEDC0524.JPG  GEDC0505.JPG  GEDC0507.JPG  GEDC0508.JPG  GEDC0517.JPG  GEDC0516.JPG 

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz