Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 35.633 mal aufgerufen
 Spezialfutter & Nahrungsergänzungen
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
summersprosse ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2012 23:07
#121 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Der gute Eisbergsalat :)Als feingeschnittenden Salat


wachtelino ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 07:49
#122 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Moin Moin,
meine bekommen Brennessel, Löwenzahn, Knoblauchrauke, Bärlauch, Vogelmiere. Das alles immer mal kleingeschnitten im Mix. Ich hänge eine Kunststoffschale gefüllt mit dem Mix von aussen an den Volieren/Hühnerdraht. Da zupfen sie dann ganz vergnügt.

Petersillie und Schnittlauch hatte ich mal 2 Töpfe eingepflanzt. Die waren innerhalb einer Stunde kahlgefressen.

Gruß, Stefan


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 10:38
#123 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Liebe Leute,

denkt immer dran, dass Salat, egal ob Feld-, Kopf-, Eisberg-, oder Romanosalat, immer sehr hoch mit Nitrat belastet ist. (Ist auch grad für uns Menschen nicht gesund- Nitrat wird im Körper zu krebserregenden Nitrit umgewandelt)

Wer nicht aus dem eigenen Garten Grünzeug holen kann, sollte auf Schlangengurken ausweichen, die sind kaum belastet.

Ich habe noch Erbsen vom letzten Jahr eingefroren, die werde ich mal auftauen und anbieten. Mal sehen, was die Zwerge davon halten, und werde dann berichten.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 14:27
#124 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Ich hab nun mal ein paar Erbsen aufgetaut- ja, sie werden gefressen, sowohl von den ZW, als auch den Zebrafinken.


Nun sind die grünen Kügelchen ja Stärke pur, von daher glaube ich nicht, dass es ein ordentlicher Ersatz zu Wildkräutern ist, aber es ist mal eine Abwechslung, und als TK-Gemüse für jeden im Tiefkühlfach einfach aufzubewahren.

ABER, alles unter Vorbehalt, ich möchte erst noch abklären, ob Erbsen eine Alternative darstellen.


wachtelino ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 17:24
#125 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Das mit dem Nitrit und Nitrat im Salat ist ja echt krass. Habe ich jetzt zum ersten mal gehört. Wieder was dazu gelernt. Danke für die Info Tina!


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 18:57
#126 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Zitat von wachtelino
Das mit dem Nitrit und Nitrat im Salat ist ja echt krass. Habe ich jetzt zum ersten mal gehört. Wieder was dazu gelernt. Danke für die Info Tina!




Gern geschehen. Ich bringe das immer wieder mal an, denn wer liest schon drei Monate alte Beiträge


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 19:21
#127 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Wegen der Erbsen hab ich mal unseren "Kohlmeise" gefragt. Er hält Erbsen wegen des hohen Eiweißgehalts für gut und betont auch gleich, dass sie besser sind, als das genmanipulierten Sojazeugs, das ja leider immer häufiger Verwendung in Futtermitteln findet.

Für LW auf jeden Fall eine Bereicherung des Speiseplans.

Meinen ZW gebe ich lieber nicht zu viele, ich weiss nämlich nicht, wie sich ein Zuviel auf die Wachtelhüften auswirkt. Ausserdem hab ich genug Unkraut/Wildkraut im Garten.


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.176

03.05.2012 20:18
#128 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Auch Erbsen aus der Dose? Und was ist mit Dosenmais? Weiß da jemand was? Für LW und natürlich nur wenig und selten.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 22:13
#129 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Aus der Dose würde ich nicht machen, das ist gezuckert und gesalzen. Aber als Tiefkühlgemüse geht es.

Natürlich vorher auftauen

Für LW ist es sicher noch besser geeignet, als für ZW.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2012 15:12
#130 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Also meine TA meinte, dass man Gemüse durchaus probieren könnte und es eine willkommene Abwechslung ist. Was man keinesfalls geben darf ist Avocado, sei ganz schlecht für die Tiere, Kohl natürlich auch nicht. Ich selbst habe auch nicht mher probiert, außer Karotten und Mais. Wenn ich mich recht entsinnen hatten sie einen größeren Bogen darum gemacht , auch die LW.
Die Zwerge lieben Golliwoog am meisten und werden jede Woche mal damit verwöhnt. Sonst gibt es Gurke, Löwenzahn und Salat in Maßen.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2012 12:11
#131 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Meine fressen nach alldem hier geschriebenen auch noch sehr gerne

Kresse.

Gruß


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.176

06.05.2012 12:28
#132 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Ich hatte Kresse mit Boden reingestellt, das haben sie natürlich verscharrt.

Ich versuche es nochmal und schneide die Kresse ab.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Argovia Offline




Beiträge: 85

13.06.2012 09:47
#133 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Also meine fahren total auf Gurke ab. Katzengrass und Klee mögen sie nicht.

Zum Löwenzahn oder anderem Grünzeug, das lang oder gross ist, hab ich noch eine Frage....


.... legt ihr zum Beispiel den Löwenzahn ganz in die Voli/Gehege oder zupft ihr ihn klein?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2012 09:51
#134 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Hallo,

ich zupfe nichts klein, das können sie mal schön selbst machen. Löwenzahn und anderes Grünzeug wird zusammengebunden oder mit einem Stein beschwert.


Argovia Offline




Beiträge: 85

13.06.2012 09:59
#135 RE: Grünfutter- das fressen unsere Wachteln! antworten

Ich frage deshalb, weil mein Weibchen den Löwenzahn letztes mal zur hälfte verschluckt hat und die andere hälfte hing raus sie versuchte die andere Hälfte runter zu schlucken oder auszuspucken, gig aber nicht. Ich hatte angst, sie erstickt an dem oder sonst was zum glück hat sie es doch noch heruntergekrigt.

Aber das mit dem Stein oder dem Zusammenbinden finde ich gut, dann würde so etwas nicht passieren.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen