Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 7.167 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2011 20:48
#136 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Schön, wie du hier alles genau beschrieben hast. Das hilft sicher auch anderen, die unsicher sind, ob sich ihre Tiere vertragen werden und so.


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2011 20:50
#137 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

jo ich will jetzt auch nicht wegen jedem kleinem Zeug gleich einen neues thema anfangen.


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2011 18:14
#138 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

klasse dennis,
freu mich das sich hahn und henne nun gut vertragen. ich hoffe nur wenn morgen bei uns hänsel und gretel (ehem. dicker und hope von astrid) einziehen, sie sich mit den in der voliere mit wohnenden gouldamadinen vertragen. denke aber schon. dir kann ich nur gratulieren, beschreibe alles weiterhin so genau - ist echt interessant zu lesen. danke für deine mühe


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2011 18:18
#139 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Heute hat der Bau der Außenvolli begonnen.....naja nicht wirklich der bau aber ich habe schon die löcher runtherum für die steinplatten gemacht.....wir haben uns entschieden die Wellis in die Volli zu lassen, sodass die Zwergis zuhause bleiben müssen.da dann aber wieder eine lange wand frei wird, wird es eine 2 etagen innenvolli geben die dann bis auf fast 6 m ² kommt.

Adi : Ach wird schon klappen wünsche dir viel Glück


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 21:58
#140 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Da ist Liebe im Busch...aber wohl nur einseitig....der Hahn will... doch die Henne nicht wirklich.....sie laufen durch die Volli springen herrum und schmeißen mir den halben Einstreu ins zimmer ^^ naja wo die liebe hinfällt


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 21:50
#141 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Heute habe ich ihnen aus pappe ein Häuschen gebaut. Von innen alles schön mit heu und holzspänen abgepolstert. Richtig viel mühe gegeben ^^ und da schaue ich gerade in die volli und sehe, dass nun das ganze heu jetzt auf dem dach liegt und sie sich einen aussichtsturm gemacht haben worauf sie jetzt schlafen ^^ich glaube die haben noch nicht ganz verstanden wie das mit den häuschen funktioniert ^^


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 21:53
#142 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

ja die kleinen haben ihre eigenen vorstellungen und nicht immer den schönheitssinn wie wir es uns vorstellen. auch ich dachte sie werden die häuser als wohnquartier nutzen - denkste weit gefehlt
sie suchen sich ihre stellen selbst aus in denen sie sich wohl fühlen. sind doch einfach nur goldig


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 21:55
#143 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

finde ich aber auch süß, wenn die tiere selbst entscheiden wie sie ihre volli haben wollen und umdekorieren ^^


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 22:03
#144 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

das mit den Häuschen funktioniert nur sehr selten. Das liegt aber daran, dass sich unsere Zwerge ihr ursprüngliches Verhalten bewahrt haben. Sie haben gerne "den Kopf frei" - um bei Gefahr schnell flüchten zu können. Dazu flattern sie erst plötzlich steil nach oben - und das geht nicht mit Dach überm Kopf - außerdem fehlt dann die Sicht - um mögliche Gefahren überhaupt zu erkennen


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 22:13
#145 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

das stimmt claudia - sehen einfach schön aus diese häuschen. für die neue voliere, habe sie seit heute, werde ich kein häuschen hinein geben, sondern mehr der natur freien lauf lassen.
aber vorerst ist da nur ein frotteehandtuch und die wärmeplatte und etwas zubehör für die aufzucht kleiner küken drin, da ich hier küken aus astrids nächster brut gross ziehen werde.
ein wachtelpaar, naturfarben, möchte ich noch als bewohner dieser voliere einsetzen.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2011 10:26
#146 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Meine haben das Häuschen immer als Außsichtstutm genutzt.Saßen beide gerne drauf.
Jetzt sitzt Friedel nur noch alleine drauf und ruft dauernd nach Friedolin.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2011 18:05
#147 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Das wird sie wieder tun, nur mit einem neuen Hahn! Ich hoffe wirklich für Dich, dass es schnell geht. Zwerge allein sind wirklich sehr traurig und rufen immer nach einem Partner. Ich sehe das schon bei meinen Kleinen. Sie wollen auch gar nicht alleine sein.


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2011 22:42
#148 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

^^ jetzt haben sie das Heu in eine andere Ecke getragen....ich kann mir gar nicht vorstellen wie viel das Arbeit für sie sein musste ^^jetzt haben sie ja ein Hobby gefunden.....dann ist es ihnen wenigstens nicht langweilig


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 17:15
#149 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Die Idee mit der Asche ist echt super...sie haben es dankbar angenommen und haben sich gleich darin geputzt und gewälzt ^^


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 19:19
#150 RE: Chin. Zwergwachteln laut ? antworten

Huch ...meine Zwerge haben inzwischen bemerkt das man auf alle Häuser klettern kann und man dann gute aussicht auch mein zimmer hat....jetzt werde ich immer von oben blöd angeguckt ^^


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen