Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 4.660 mal aufgerufen
 Naturbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
kessi ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2011 11:42
#31 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Hallo Beni
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
Was ist den das schwarze ? Was hast du für Einstreu?
LG Detlev


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

28.01.2011 11:50
#32 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Ich habe mal bei einer Kleintieraustellung Vogelerde gewonnen und die hab ich jetzt vollens aufgebraucht :)
Aber sonst hab ich zur Zeit Hanfeinstreu drin :) Danke ,die beiden Managen das aber bis jetzt ziehmlich gut ,so fern ich das Beobachten kann :)
Ich bin auch gespannt ,obs was wird :)

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Korona Offline




Beiträge: 2.212

28.01.2011 13:19
#33 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Ich drücke dir die Daumen das es klappt Beni!

Liebe Grüße,
Karin


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

28.01.2011 13:23
#34 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Danke Karin :)
Meine Henne vertritt sich grad Beine und der Hahn hat übernommen :)
Wenns so wie gestern Abend ist dauerts aber nur 10 min ;)

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

28.01.2011 18:56
#35 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Wenn man einmal den Hahn fotographieren will wie er auf den Eier hockt steht er schnell auf.
Nun hockt sie wieder :) Vllt gelingt mir die Tage mal ein Bild wenn er drauf hockt :)
Heute Mittag sind seh zu 2 auf den Eiern gehockt.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2011 00:10
#36 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Hallo Beni,
wie klasse!! Ich halte Dir die Daumen! Wie viel Eilein sind es denn? Bin echt gespannt...


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

29.01.2011 08:33
#37 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Hallo Astrid es sind 8 Eier wo die Dame drauf sitzt.
Heute ist Tag 5 und grad als ich geschaut hab hat der Hahn wieder übernommen.
Ein Bild ist mir aber wieder keines gelungen ,ich werd sie setzt aber auch nicht stören.
Und einfach machen lassen. Will ja das Hummeln schlüpfen.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC00845.JPG 

Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

29.01.2011 17:11
#38 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Gerade bei dir freut es mich sehr das dir entlich die langersehnte Naturbrut gelingt.
Ich drück dir die Daumen,
Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

29.01.2011 18:11
#39 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Danke ich bin auch ganz froh drüber das es endlich mal klappt
Und das der Hahn sich so gut beteiligt und sich so rührend um seine Henne kümmert.
Bin glaub aufgeregter wie die beiden selber Er bewacht sie immer wenn ich füttern komm und schaut genau was ich mache.
Ich werd euch auf dem laufenden halten ,am Anfang hatte ich ja immer meine Zweifel ob es in Zuchtboxen klappt aber jetzt hab ich ja den gegen Beweis

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2011 19:11
#40 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

super klasse, gratuliere, ich hoffe das dieses jahr auch erleben zu dürfen. freu mich auch schon darauf


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

29.01.2011 19:14
#41 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Danke
Ich bin grad einfach froh drüber nach dem mir des zwar letztes Jahr schon gelungen ist ,aber ich es eben erst mitbekommen habe als die beiden kleinen da waren.
Und die sind leider nur 2 Wochen alt geworden ... diesmal wird aber alles anderst. Einen Intressenten hab ich auch schon.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2011 19:31
#42 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

klasse beni,
freut mich - immer gut wenn man weiss wo die kleinen hin kommen und das sie es auch gut dort haben.


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

30.01.2011 11:48
#43 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Zu meine WF- Schecken kann ich nur sagen ,die beiden ziehen es Tapfer durch.
Wie ich aber grad festellen konnte sitzte meine Junge Silber-Rotbrust warscheinlich auch fest seid heute.
Wenn sie heute Abend noch drauf ist und den ganzen Tag ned rumläuft dann brütet sie woll auch.
Sie hat einen WF-Hahn spalt Rehbraun ... ich hab den Eindruck das grad alle irgendwie Frühjahr Gefühle haben
Bilder werd ich euch dann bei gelegenheit zeigen.

Irgendwie brüten alle ;) 1 Paar Goulds 2Paar Zwerge ...wannn kommen die Mövchen und unsere anderen Goulds

Mal schauen wie es sich weiter Entwickelt :)

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

30.01.2011 13:09
#44 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Schecken Paar sitzt und hat grad wieder gewechselt :)

Paar 2 hat 7 Eier sie ist kurz grad aufgestanden und ich konnt schauen :)

Wenns klappt sind die nur 6 Tage Jünger wie die ersten.

Hätte nicht gedacht das des so gut Anfängt diese Jahr.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

30.01.2011 20:00
#45 RE: Versuch einer Naturbrut antworten

Bin grad drüber im Vogel Zimmer gewesen zum Licht ausmachen und meine Silber_RB Henne sitzt immernoch auf den Eiern.
Also ich glaub ich habs doch geschafft :)Mal schauen wo mehr kleine schlüpfen und beide bis zum Schlupf durchhalten :)
Bilder denke ich wirds am Mittwoch wieder geben.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen