Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 13.326 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 14
Tobiene Offline



Beiträge: 168

22.03.2014 20:18
#106 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Nein, von umsetzen hatte ich nichts geschrieben.
Ich möchte den Käfig mit dem Netz überspannen und wenn ich im Garten bin kann ich das Türchen einfach auf machen.
Außerdem ist das saubermachen bequemer.
Inzwischen hab ich schon ein Vogelnetz gekauft und Heute den ersten Teil angebracht. Unten werde ich einfach Erde drauflegen da die Wachteln ja nicht buddeln sondern nur scharren.
Und auf diese weise kann ich mich auch zu den Wachteln setzen.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


KJM Offline




Beiträge: 95

23.03.2014 10:29
#107 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Ach so. Sorry, das hab ich dann wohl überlesen.

Viel Spaß beim Basteln!


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

23.03.2014 11:33
#108 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Aber da kommen sie nur hin, wenn Du da bist? Denn sonst buddeln die sich vielleicht nicht raus, aber jeder sonst rein!

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Tobiene Offline



Beiträge: 168

23.03.2014 12:46
#109 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Genau so hatte ich das gemeint.

Zitat von Tobiene im Beitrag #106
Ich möchte den Käfig mit dem Netz überspannen und wenn ich im Garten bin kann ich das Türchen einfach auf machen.
Außerdem ist das saubermachen bequemer.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tobiene Offline



Beiträge: 168

24.03.2014 07:10
#110 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Hab mir eine Transportbox gebastelt.
Körbchen für nicht mal 2€ und Dratgeflecht (Rest)

P1010048.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tobiene Offline



Beiträge: 168

25.03.2014 07:37
#111 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Hallo!
Gestern hab ich den ersten Teil des Netzes mit Angelschnur zusammengehäckelt.
Da es Zwei Teile sind (4 mal 10 und 2 mal 10 auf 6 mal 10)
So kann ich es später auch für meine Traumvoliere verwenden.
Werd es Heute mit 2,5m Stangen aufbauen.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tobiene Offline



Beiträge: 168

26.03.2014 16:27
#112 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

So nun ist das Netz auch fertig.

Eine Benjeshecke von 2,5m als Windschutz hab ich Heute auch schon angefangen.
Fällt ja immer genug Heckenschnitt dafür an.
Bepflanzen werde ich sie mit Alpinen Kletterpflanzen.
Bis nach Ostern ist ja noch sooo lange.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tobiene Offline



Beiträge: 168

14.04.2014 13:42
#113 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Am 28. darf ich sie wohl nun bekommen.

Sind 5,95€ nicht etwas reichlich pro Wachtel?

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

14.04.2014 14:14
#114 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Meine kosten 7 €

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Tobiene Offline



Beiträge: 168

14.04.2014 20:07
#115 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Oh, hätte ich nicht gedacht.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

14.04.2014 21:36
#116 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Hallöle,
meine haben 4 € gekostet vom Geflügelzüchter. Hähne gibt es schon für 3€ von hobbyzüchtern.
lg gudrun

LG Sandmann


ulrike ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2014 06:18
#117 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Ich habe vor zwei Jahren 5.- E für eine Wachtel bezahlt. Fand ich aber angemessen.

Gruß
Ulrike


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

15.04.2014 06:56
#118 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Ich sage immer: Wer billig kauft, kauft zweimal.

Wer Tiere günstig anbietet, muss in der Produktion an irgendeiner Stelle sparen. Entweder produziert er in großer Stückzahl, kann sich dann aber nicht vernünftig um die Wachteln kümmern. Er bekommt sie nur irgendwie groß. Ob dann immer gut desinfiziert wird beispielsweise ist die Frage. Oder es wird am Futter gespart. Ich lese oft, dass Wachteln mit Hühnerkükenfutter oder Wachtelfutter für adulte Tiere aufgezogen werden. Das überleben die, aber sie werden deutlich später erst anfangen zu legen.

Siehe auch hier: extremer Durst

Natürlich spielen auch Angebot und Nachfrage eine Rolle. Bei mir im Umkreis gibt es kaum Züchter, ich könnte auch 10 Euro verlangen.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Helvetiwachtel Offline



Beiträge: 153

15.04.2014 10:06
#119 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Wachteln sollte man doch nicht kaufen, weil sie besonders günstig sind. Das ist doch kein Kriterium sich ein Tier zuzulegen. Die paar Euro. Man gibt doch sonst auch viel Kleingeld für Quatsch aus. Und die Wachtel gibt einem ja auch hin und wieder mal ein Ei gratis. Mich hat das ohnehin aus den Latschen geworfen, wie billig Nutztiere (Geflügel, Schafe usw.) sind, wenn man bedenkt, was man z.B. für einen Hund vom Züchter so hinlegt...
Hier in der Schweiz kostet eine Wachtel vom Züchter nicht unter 15 Schweizer Franken (ca. 12.50€), Hähne etwa die Hälfte...und ich würd sie auch kaufen, wenn sie 20 oder 25CHF kosten würden.

Viele Grüsse von der

Helvetiwachtel


Tobiene Offline



Beiträge: 168

15.04.2014 12:24
#120 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Ja, wie schon geschrieben hätte ich nicht gedacht aber
nur weil ich in Foren anderes gelesen habe.

Die Wachteln habe ich mir vor längerem Bestellt und werde sie auch kaufen.

Ich freu mich schon sehr darauf.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 14
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz