Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 13.322 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14
Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

26.02.2014 08:42
#61 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Stimmt. Ich hatte mir schon sowas gedacht. Als ich meine bestellt habe, musste ich ja auch zwei Monate warten (nach der Zahlung von 450 Euro) und hatte damals schon Angst, dass die pleite machen oder so. Der Mann sei krank usw. kam dann immer...

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Bina Offline




Beiträge: 277

27.02.2014 13:34
#62 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Mhm also bei uns werden im April 10 Damen einziehen...auf ca. 9qm (davon 2 qm Schutzhaus)
ich freu mich schon so drauf und kann es kaum erwarten.


Tobiene Offline



Beiträge: 168

28.02.2014 05:30
#63 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Bina, ich freue mich für dich. Deine Wachteln haben ja einen Traumplatz.

Ich werde nun erst mal nur 3 Wachteln im Käfig halten und später entscheiden ob ich eine Voliere baue.

Mein Käfig ist jetzt auch von unten sicher.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

28.02.2014 06:19
#64 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Ja wo sind denn nun die Fotos????

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Tobiene Offline



Beiträge: 168

28.02.2014 13:15
#65 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Hab doch bisher nur ein Gitter unten angebracht.
Wenn ich es so zeige bekomme ich ja nur Ärger da die kleinen ja nicht auf Gitter laufen sollen.
Deshalb mache ich es erst fertig.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tobiene Offline



Beiträge: 168

28.02.2014 13:47
#66 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Das Tränkesystem finde ich gut.
Was sagt ihr dazu?
Es würde mit Teichwasser betrieben.

http://wachtel-shop.com/Mini-Rundtraenke

http://wachtel-shop.com/Wassertank-zum-Durckausgleich

Liebe Grüße Tobiene

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Bina Offline




Beiträge: 277

28.02.2014 15:24
#67 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Bei drei Wachteln einen 8 Liter Wassertank???? Ist das nicht etwas Großdimensioniert?
Da kippt das Wasser im Sommer, oder?

Ich hab einen 5 Liter-Kanister mit 3 Tränken im Anschluß....mhm...da wird dann wohl die Praxis zeigen was funktioniert....


Tobiene Offline



Beiträge: 168

28.02.2014 16:33
#68 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Das ist ein Druckausgleich in den ich bei Bedarf Kühlungs und Wärmescheiben einlegen kann.
Dazu kommen dann noch Einbauten mit rein.
Danke, werd nochmal drüber nachdenken.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

28.02.2014 16:44
#69 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Also ich bin selbst bei 14 Wachteln mit zwei Keramikschalen prima ausgekommen. Die kann man sehr schnell sauber machen (ausschütten und auswischen) und 1 x die Woche in die Spülmaschine packen. Alles immer frisch und sauber.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


ulrike ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2014 08:12
#70 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Ich hab eine Tränke bei der das Wasser automatisch nachläuft, aber ich glaube mehr als 1,5 l passen da nicht rein. Ist vollkommen ausreichend, man sollte ja auch täglich frisches Wasser anbieten.

Tobiene, wird das Teichwasser vorher irgendwie gereinigt?


Gruß
Ulrike


Tobiene Offline



Beiträge: 168

01.03.2014 19:48
#71 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Es geht nicht so sehr um die Menge an Wasser sondern um die Möglichkeit dieses im Sommer zu kühlen und im Winter zu erwärmen.
Manchmal ist da mehr Wasser notwendig um es länger in günstigen Temperaturen zu halten.

Wiso ist Teichwasser schmutzig?????

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

02.03.2014 09:38
#72 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Sind da nicht Bakterien und Keime drin?

Kühlen tue ich mit Eiswürfeln.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Tobiene Offline



Beiträge: 168

02.03.2014 10:43
#73 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Sind wir nicht alle von Bakterien und Keimen umgeben!
Machen sie uns nicht auch in geringer Dosis sogar Stärker (Gesünder)!

Nein, wenn ich 6 Uhr auf Arbeit sein muss gehe ich nicht vorher in den Garten. Sondern erst 15 Uhr.
All das muss vorher ordentlich geplant sein.

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


ulrike ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2014 08:18
#74 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Aber wann fütterst Du denn?

Meine Wachtis verlangen schon ihr Futter wenns so langsam hell wird.
Die könnten nicht bis zum Nachmittag warten.Ich füttere auch nur so viel Futter wie täglich verbraucht wird um keine anderen Vierbeiner anzulocken.

Ich kühle das Trinkwasser nicht, ich denke, wenn die Umgebungstemperatur im Sommer bei 25 Grad liegt sollen die gar kein kaltes Wasser trinken. Im Freigehege sorge ich zwar für Schatten, aber das Wasser ist immer gleich der Umgebungstemperatur.

Ich hab mehr Probleme, wenn im Winter das Wasser gefriert und ich 2-3 mal frisches Wasser anbieten muß.

Gruß
Ulrike


Tobiene Offline



Beiträge: 168

03.03.2014 10:42
#75 RE: Voliere selber bauen oder kaufen Antworten

Hallo Ulrike!

Im Moment noch garnicht da ich noch keine Wachteln habe.
Ansonsten je nach Dienst und sicher nur einmal am Tag.

Daher muß ich auch von vornherein anders Planen als du.

Daher ja auch meine Fragen an erfahrene Wachtelhalter die ihre Tiere auch nicht so nah bei sich haben.

Das was ich dich gefragt habe hast du ja noch nicht beantwortet oder überlesen!

Liebe Grüße Tobiene

Liebe Grüße Tobiene
Wachteln


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz