Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
 Außenhaltung
piepsdudel Offline



Beiträge: 7

29.05.2016 17:26
Hochstall sinnvoll? Antworten

Hallo ihr lieben,
Wir planen momentan noch und haben bei der Suche nach passenden Selbstbauten einige Hochställe gesehen. Ist dies sinnvoll oder eher nicht? Die Maße müssten natürlich so sein, dass man mit einem langen Arm bis in jede Ecke kommen könnte. Das trocken halten des Bodens wäre bestimt einfacher, andererseits gäbe es im Sommer auch keine kühlenden Erdkuhlen.
Was meint ihr?
Lg, die Lisa


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

29.05.2016 20:03
#2 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Hallo Lisa,
zum Volierenbau und Käfig bauen bzw.kaufen findest du viele hilfreiche Tipps im entsprechenden Tread,also einfach mal in die Suchmaske des Forums ein entsprechendes Wort,z.B. Volierenbau,Stallsuche,Käfig kaufen oder bauen,eingeben.
Wenn du dann noch offene Fragen hast,helfen wir dur sehr gerne weiter.
LG Sandmann

LG Sandmann


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

29.05.2016 21:19
#3 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Du wirst dort einige Erfahrungsberichte finden.

Das Problem sind die Rampen. Es gibt Wachteln, die laufen die problemlos rauf und runter (übrigens natürlich nur, wenn sie jung und gesund sind...) - manche verweigern sie (und Wachteln können stur sein). Ich empfehle sie als Grundvoraussetzung für einen Stall darum nie, als zusätzliche Ebene in einer Voliere zum Spaß schon.

Aber von diesen fertigen Hasenställen / Hühnerställen aus zwei Ebenen halte ich gar nichts.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


piepsdudel Offline



Beiträge: 7

29.05.2016 21:44
#4 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Ich hab mich wohl nicht klar genug ausgedrückt
Gemeint War keine zweite ebene, sondern den gesamten Stall auf stelzen zu bauen. Wie ein großer Tisch, auf dem die voliere steht. Weiß nicht, wie ich es genauer beschreiben, sorry.


BLUB Offline




Beiträge: 274

29.05.2016 21:49
#5 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Hallo,
also ich hab in meiner Voliere son Kaninchenstall wo dann meine Zuchttiere reinkommen wenn ich Bruteier brauche.
Und das finde ich so schrecklich das immer sauber zu machen.

Ich bin glücklich das ich meine Voliere 2m hoch gemacht habe dann kann man sich gestalterisch vollkommmen austoben und sich ganz leicht um die Tiere kümmern.

Mit freundlichen Grüßen
Erik


Junia Offline



Beiträge: 59

30.05.2016 08:53
#6 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Ich bin unsicher ob ich (ihr auch) richtig verstanden habt was sie meint...

Möchtest du den kompletten Stall auf Stelzen stellen oder nur das Schutzhaus?

den kompletten Stall würde ich nicht auf Stelzen stellen, da musst du ja formlich reinkrabbeln um alles rauszuholen - das fände ich als Mensch nicht schön - und ich glaube die Tiere auch nicht... ;-)

Wenn du nur das Schutzhaus auf Stelzen stellen willst, hilft dir Taras Antwort denke ich am ehesten weiter... ich bin auch echt am grübeln ob es mit einer "Rampe" funktioniert. Da scheiden sich die Geister - die einen sagen, völlig ohne Probleme, die anderen sagen das die Wachteln da überhaupt nicht hochlaufen...


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

30.05.2016 09:17
#7 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Also der komplette Stall auf Stelzen und man kann überall mit dem Arm dran - der ist dann ziemlich klein logischerweise. Oder auf mehreren Seiten Türen! Aber für den Menschen bequemer weiter oben, als sich immer auf den Bauch zu legen.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


piepsdudel Offline



Beiträge: 7

30.05.2016 11:15
#8 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Ihr habt recht, mehrere Türen wären für die Tiere nicht schön, müssten für die gewünschte Größe aber sein. Dann bleib ich lieber bei dem ursprünglichen plan, voliere 4x2 meter und 2 m hoch plus Innenraum in der Garage, 1x2 Meter.


Viola Offline



Beiträge: 158

30.05.2016 19:53
#9 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Das klingt doch auf jeden Fall ziemlich gut!


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

30.05.2016 19:55
#10 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Das in mardersicher wäre super für alle!

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


piepsdudel Offline



Beiträge: 7

30.05.2016 20:53
#11 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Draht für den boden ist bereits eingeplant


zuma Offline



Beiträge: 93

14.06.2016 12:16
#12 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Bei meiner damaligen Recherche über diverse Haltungsformen von Legewachteln habe ich ein paar Fotos solcher Käfig/Volieren gefunden, leider weiß ich nicht mehr wo.
Bauweise: rechteckig und ca. 2 Armlängen breit, so das man von beiden Seiten alles erreichen kann.
Auf der gesamten Länge der Voliere waren mehrere längliche nach unten klappbare Fenster.
Leider hatten alle dieser Wachtelstelle nur Drahtgitterboden und Kotauffangbrett, wahrscheinlich um sich das saubermachen zu ersparen.


hansen Offline



Beiträge: 867

14.06.2016 12:49
#13 RE: Hochstall sinnvoll? Antworten

Hi,
Drahtgitterboden habe ich schon mal probiert ,aber glaub mir so ein bißchen Streu für die Wachteln
ist einfach schöner. Und saubermachen mußte die Ställe trotzdem regelmäßig, sonst stinken die Tierchen
übelst.
Gruß Hansen


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz