Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 2.828 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

09.07.2009 12:08
#31 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Meinte mein Mann schon gestern. -.- Das er mich da reinsperren will. Hab ich nur geantwortet: "Und wer macht dann dein Essen?"
"Ja, dass mach in dann selbst."
"Ach, auf einmal gehts?"
"Jo."



Gerade noch Zubehör gekauft, ein Hanfseil 2m lang: 5,85€

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2009 16:16
#32 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Ja Marie stell dir vor wenn es sein muss können wir uns selber essen machen.
Naja ich koch gerne ,bin da etwas anderst , bin eher der Selbst versorger.
Aber wieso wollt er dich einsperren ,bist du so schlimm


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

13.07.2009 16:57
#33 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Beni, nein so schlimm bin ich nicht, aber mein Mann beliebt ab und zu zu scherzen .

Aber ich hab tolle Neuigkeiten: Heute kam endlich der Schaumstoff und daher bin ich fertig!
Die neue Voliere steht jetzt auf der alten und ich habe schon etwas Plunder usw. für die Zebras die hoffentlich noch diesen Monat kommen, aufgehangen (bevor ich die rechte Seitenwand geschlossen hab, da bin ich nämlich noch super leicht drangekommen . Jetzt wirds etwas schwieriger, weil ich mich durch die Türen reinquetschen muss ).

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 1.jpg 

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

13.07.2009 17:02
#34 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Rofl, ich seh grad das man in der Voliere unten meine Beiden gar nicht entdecken kann, die haben sich links versteckt! Die fanden das nämlich nicht ganz so prickelnd, als wir die zweite Voliere oben drauf gehievt haben .

Baukosten gesamt: 129,98€

Zubehör bisher: 23,64€

So, noch diese Woche gehts in den Wald (oder Schwiegereltern-Garten) um neues Grünzeugs für meine Kleinen unten zu besorgen und eine Sitzstangen für meine Zebras ausfindig zu machen! Und noch Versteckmöglichkeiten für meine Neuen, wie Steine, Rindenstücke, usw!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2009 09:44
#35 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Marie die Maße wären jetzt noch Intressant ?

Noch ein Tipp von mir ,ich hab jetzt Ahorn Zweige und Birkenzweige drin stehen und eine große Rinde in der Ecke stecken (mit Heu darunter zum reinkuscheln bzw Eier hin legen)Und einen Baumstumpf der Teilweise Löcher hat und da Hänge ich immer meine Hirse Kolben rein , die müssen jetzt richtig lange Hälse machen , wenn sie am Kolben Fressen wollen ,aber so kommen sie nicht auf dumme gedanken. Hab auch wieder den halben Wald abgeholz ;) Und das Sandbad mit Steinen umrandet. Leider kann ich ja keine Bilder machen ,da meine Digicam kaputt ist ,sonst könntest dir vllt was abschauen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

14.07.2009 10:13
#36 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Maße hab ich schon mehrfach gepostet, aber gerne nochmal für dich : 2m x 0,5m x 1,10m.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2009 10:14
#37 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Upps :D sorry :)


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

17.07.2009 19:43
#38 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Noch etwas Zubehör gekauft, ein geschlossenes Nest, Hängetrog und glasierte Untersetzer, sowie endlich einen Käscher .
15,35€

Also gesamt:


Baukosten gesamt: 129,98€

Zubehör bisher: 38,99€

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2009 10:51
#39 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Marie im Shopping wahn oder wie ;)

Und wann ziehen die neuen endlich ein ?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.07.2009 13:45
#40 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Na wenn es Neue gibt !
Dazu muss ich warten bis Nelje wieder mehr Zeit hat und ein abgabebereites Paar . Ich denke da muss ich mich noch was gedulden... so wie es aussieht ziehen die Zebras vorher ein.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2009 16:02
#41 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Gut dann halt uns doch auf dem Laufenden
Wie machst des eigentlich wenn du sauber machst kannst deine Zebras dann
auf die Seite sperren ohne sie fangen zu müssen.




Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.07.2009 16:08
#42 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Naja, wenn ich bei den Wachteln unten sauber mache, werden die Zebras denk ich mal eher oben bleiben.
Wenn ich die Sitzstangen und das Gedönse der Zebras sauber machen muss, mach ich erst das von der einen Seite, warte bis alles trocken ist und mach dann das von der anderen Seite... oder irgendwie so. So sicher bin ich mir noch nicht .
Die andere Alternative wäre natürlich Freiflug!
Und natürlich halte ich euch auf dem Laufenden!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2009 16:20
#43 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Marie willst net noch in der Mitte eine Abtrennung rein machen die hochklappen kannst an die Decke ,
und die machst dann runter wenn auf der einen Seite alle Zebras sind und wenn die seite sauber hast lässt
sie durch auf die andere Seite und machst dann die hälfte sauber wo deine Zebras gewartet haben.

Dann haben die am wenigstens Streß und du auch net :)


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.07.2009 16:33
#44 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Hab ich bei meiner anderen Voliere so gemacht, aber bei der großen ist das schwerer umzusetzen, daher hab ichs gelassen. Nach einer Eingewöhnungszeit werden die Kleinen sich außerdem dran gewöhnt haben . Den Zwergen machts ja auch nichts aus, zum Reinigen benutze ich die Klappe eigentlich nie.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2009 16:49
#45 RE: Neue Voliere für Waldfrau: ein Tagebuch Thread geschlossen

Okey mich würd intressieren ob des alles klappt :)

So wie du dir des vorstellst.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen