Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.078 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

26.02.2011 17:36
#46 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Schön das du so schnell reagiert hast ! So ist es für die Tiere am besten !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2011 12:18
#47 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

ich drück dir die daumen - detlev das du nun endlich mal ruhe hast und dich an den zwergern erfreuen kannst.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2011 12:22
#48 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Danke Lothar.War auch ein langer Weg bis
dahin.Ich hoffe es auch.
LG Detlev


Korona Offline




Beiträge: 2.212

27.02.2011 12:53
#49 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hi Detlev,

nun wirds bestimmt klappen, habe ja auch lange gebraucht bis ich ein richtig gut harmonierendes Paar hatte

Liebe Grüße,
Karin


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

27.02.2011 13:16
#50 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Ja, ich drücke auch die Daumen

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2011 16:33
#51 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hallo Detlev,
wie ist Dein Stand? Alles gut? Bitte nur nicht aufgeben, auch wenn Du jetzt viel Stress hattest, Du wirst bestimmt noch viel Freude an den Kleinen haben!!!


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2011 17:46
#52 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Es ist alles bestens.Ich glaube es witd gut.
LG Detlev


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 19:38
#53 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hallo ihr lieben
Da ich mein Friedolin auch abgegeben habe,weil er auch angefangen hatte die kleine Henne zu rupfen,
habe ich jetzt zwei junge Zwerge von Astrid.Sie sind sehr zahm.Ich glaube,das es das beste war,den Hahn
gleich beim ersen Anzeichen vom rupfen ab zu geben.Es ist mir zwar schwergefallen,aber es war der beste weg neu
anzufangen.Hier ein paar Bilder meiner kleinen Zwerge .

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P3042269.JPG  P3042270.JPG  P3042271.JPG 

Adi ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 19:42
#54 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

ohhh detlev sind die beiden hübsch.
ja ja wachteln von astrid geprägt sind immer was besonderes - genauso wie astrid selbst
sie ist auch so toll wie ihre zwerge und lw
hihi ich freu mich richtig für dich detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 21:47
#55 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Ui Lothar, da werd ich ja richtig rot
Detlev, ich freu mich für Dich, ich hoffe sie sind brav!


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 21:57
#56 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Ja ihr Zwei sie sind brav.Sehr brav.Sie machen mir richtig viel Freude.
Ich bin richtig froh sie zu haben.Ich glaube Lothar hat recht mit der Aussage.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 22:15
#57 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Den beiden geht es ja auch richtig gut bei Dir!! Schön dass sie sich vertragen. Das ist oft der Vorteil, wenn man unterschiedliche Eilein gemeinsam brütet und die Zwerge dann alle gemeinsam aufwachsen lässt. So sind sie aneinander bereits gewöhnt, auch wenn das nicht heißt, dass sie sich immer vertragen, aber ich hoffe es bleint so bei Dir! Hinzu kommt dass sie ja mit LW groß wurden und von daher nicht so scheu und an die Hand gewöhnt sind.
Ich hoffe das bleibt so, aber bei der Fürsorge bin ich mir sicher. Freue mich auf weitere Berichte!


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2011 19:26
#58 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hallo
Ein kleines Update von Friedel und Friedolin.
Beide entwickeln sich prima.Sind sehr zutraulich und haben einen guten Hunger.
Ich darf garnicht ans Terra gehen,schon kommen sie angelaufen,weil sie hoffen etwas leckeres
zu bekommen.Naja ab und zu bekommen sie ja auch was.Mit Golliwog bekomme ich sie
immer rum.Sie verstehen sich sehr gut.Aber der Futterneid ist sehr groß.Friedolin drängelt
Friedel mit seinem Hinterteil weg.Besonders bei Ei und grünes.Sie holt sich aber ihr Anteil.
Darauf passe ich schon auf.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2011 18:30
#59 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hehe, schlimmer Hahn, eigentlich sollte er eher seiner Frau was anbieten, aber ich denke das kommt noch. Sie sind ja noch sehr jung die beiden
Schick doch mal wieder Fotos, ich freue mich immer, wenn ich die beiden sehe. Schön, dass Du so viel Freude mit ihnen hast.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2011 19:24
#60 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Die neuen Bilder Friedel und Friedolin
LG Detlev

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P3152274.JPG  P3152276.JPG 

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen