Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.122 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
kessi ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2011 18:21
#16 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Danke Astrid,ich hoffe das alles gut geht.Ein mulmiges Gefühl hat man trotzdem.
Es war ja eine furchtbare Erfahrung.Ich schaue alle 10 min nach,ob alles in Ordnung ist.
LG Detlev


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

14.02.2011 19:57
#17 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Wow Detlev, ich bin begeistert, richtig schön geworden ! Ich kopiere das mal direkt in den neuen Vorbildvolierenthread!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2011 20:15
#18 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hallo Marie
Das freut mich,das es dir gefällt.Ich hoffe,das jetzt alles
gut wird.
LG Detlev


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2011 21:28
#19 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Ja Detlev, das kenne ich nur zu gut. Ich bin teilweise auch um 1 Uhr Früh in die Firma gefahren, nur um sicher zu gehen dass ja alles in Ordnung ist.
Diesmal klappt es, Du wirst sehen!
Liebe Grüße Astrid


Georg Offline



Beiträge: 207

14.02.2011 23:46
#20 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

wenn es Marie gefällt wird es auch den Wachteln gefallen


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 10:51
#21 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten


LG Detlev


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.02.2011 16:59
#22 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Ja, in Wahrheit sitzt an der Stelle wo mein Hirn sein sollte eine kleine dicke Zwergwachtel und steuert mich, deshalb hat mein Wort gewicht !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 17:25
#23 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hihi... so wie bei Ratatouille, wo die kleine Maus auf seinem Kopf alle seine Bewegungen steuert


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.02.2011 17:51
#24 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Genau !

Und jetzt zurück zum Thema, sonst kriegen wa noch Ärger .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 18:15
#25 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Bilder von Friedolin.Er ist noch sehr scheu. Aber,das ist ja auch eine ganz neue Umgebung.
Für Friedel interessiert er sich noch nicht so recht.
LG Detlev

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P2152169.JPG  P2152171.JPG  P2152172.JPG  P2152173.JPG 

Adi ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 18:30
#26 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

freu mich für dich detlev,
der ist wirklich sehr hübsch - ich wünsche dir nun viel glück mit dem neuen fridolin


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 19:09
#27 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Ein hübsches Kerlchen. Ich gratuliere, Detlev.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 19:19
#28 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Danke euch beiden!Ich hoffe,das alles gut geht.Ja er ist wirklich ein hübsches Kerlchen.
LG Detlev


Korona Offline




Beiträge: 2.212

15.02.2011 21:56
#29 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hi Detlev,

der ist wirklich sehr hübsch!
Ich wünsche dir ganz ganz viel Glück mit ihm!

Liebe Grüße,
Karin


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2011 21:05
#30 RE: Meine Erweiterung des Terrariums antworten

Hallo
Heute um 19 Uhr habe ich es gewagt,meine beiden das erste mal zusammen zu tun.
Ich hatte schon ein wenig Angst gehabt vor den Tag.Aber was soll ich sagen,es verlief so
ruhig wie ich es nicht vermutet hatte.Sie haben keinerlei agressionen gezeigt.Sie haben
zusammen gefressen,und der Hahn hat sie schon einige male besprungen.Bis jetzt echt super gelaufen.
Jetzt ist auch das Licht ausgegangen und sie haben sich einen gemeinsamen Schlafplatz gesucht.
Ich bin immoment froh,das es alles so prima geklappt hat.
LG Detlev


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen