Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 13.814 mal aufgerufen
 Hauptfutter
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
ulrike ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2013 08:46
#76 RE: Was füttert ihr? antworten

Ich füttere das Kükenfutter von versele Laga. Das fressen meine Zwerge sehr gern.
Dazu biete ich Obst und Salat an.
Am liebsten mögen meine Wachtis Salatgurken und Wassermelone.
Kolbenhirse gelegentlich, Mehlwürmer ( getrochnet )gelegentlich.
Grit zur freien Verfügung.
Wenn ich mal ein Körnerfutter angeboten habe, waren meine Wachteln nicht begeistert.
Der Züchter, von dem ich meinen Stamm habe empfahl mir Hühnerlegemehl.
Gruß
Ulrike


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.07.2013 08:48
#77 RE: Was füttert ihr? antworten

Ulrike, sprichst du von Legewachteln oder Zwergwachteln?

Auf Obst besser verzichtet, Gemüse ist deutlich besser . Kein Fruchtzucker z.B.
Bei Salat muss man auch sehr vorsichtig sein, wegen der hohen Nitritbelastung!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


ulrike ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2013 08:57
#78 RE: Was füttert ihr? antworten

Ich hab Legewachteln.
Ich halte sie in einem Außengehege mit Schutzhäuschen.
Ich kaufe mein Futter meist im Freßnapf und da ist die Auswahl begrenzt.
Mit meinem aktuellen Futter legen meine Wachtis bei optimalen Bedingungen jede jeden Tag ein Ei.
Meine Wacheln sind sehr sensibel und wenn ich z.B. etwas im Freigehege verändere oder das Wetter schlecht ist legen sie
1-2 Tage viel weniger, macht aber auch nix.
Sie sollen sich ja auch nicht verausgaben.
Grünzeug lieben sie alle.
Für Tipps und Ratschläge bin ich offen.
Gruß
Ulrike


ulrike ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2013 09:01
#79 RE: Was füttert ihr? antworten

das Grünzeug ist meistens aus dem eigenen Garten, daher ist die Belastung zu vernachlässigen.
Wassermelone lieben sie, aber findest Du die Melone ca. 1 mal die Woche zu viel??


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.07.2013 09:10
#80 RE: Was füttert ihr? antworten

Du bist hier nämlich bei den Zwergwachteln gelandet! Da ist die Fütterung ja eine komplett andere!
Bitte unbedingt drauf achten, in welcher Oberkategorie du dich befindest .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Jenn ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2014 01:37
#81 RE: Was füttert ihr? antworten

Hallo,
ich habe seit ein paar tagen ein Zwergwachtel Paar und bin absoluter Wachtel Neuling.

Ich versuche alles richtig zu machen und ihnen abwechslungsreiche Nahrung zu geben
Trotzdem hab ich heute beobachtet, dass sei Erde aus einem der kleinen Blumentöpfe gefressen haben
ich dachte erst sie wühlen nur ein bisschen in der erde, aber es sieht wirklich so aus als würden sie etwas davon runterschlucken.
Ist das normal? Habe ich etwas falsch gemacht?
ich habe angst das ihnen das schadet

Gruß


Jenn


Sandmann Offline



Beiträge: 1.122

26.04.2014 16:43
#82 RE: Was füttert ihr? antworten

Hallöchen,
Hast du deinen wachteln grit zur verfügung gestellt?
Lg gudrun

LG Sandmann


Jenn ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2014 18:37
#83 RE: Was füttert ihr? antworten

Ja, ich habe Vogelsand in einem Teil des Käfigs und da ist auch grit drin, von dem sie ab und zu etwas fressen.
Vorsichtshalber hab ich die erde aus dem Käfig raus genommen, aber es sieht nicht so aus als hätte es ihnen irgendwie geschadet.

LG
Jenn


Sandmann Offline



Beiträge: 1.122

26.04.2014 19:04
#84 RE: Was füttert ihr? antworten

meine lws haben auch die möglichkeit erde zu futtern,da ich aber weder spritze noch dûnge und nur biokräuter verfütter,mache ich mir auch keine sorgen.lg

LG Sandmann


Jenn ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2014 19:37
#85 RE: Was füttert ihr? antworten

Ok, danke dir für die Tipps.
ich werde auf jeden Fall darauf achten das alles bio und umgedüngt ist.

Hab noch eine kleine frage zu den Mehlwürmern.
Und zwar hab ich mir jetzt auch welche besorgt (und die Henne frisst sie auch schon aus der Hand ),
aber wie viele dürfen sie den jetzt haben.
Ich habe hier gelesen das zu viele nicht gut sind (die Henne hat 3-5 am Tag bekommen; der Hahn frisst sie ja nicht sonder schenkt sie gleich der Henne )

Liebe Grüße
Jenn


Sandmann Offline



Beiträge: 1.122

28.04.2014 22:01
#86 RE: Was füttert ihr? antworten

Hallo jenn,
da scheiden sich so etwas die geister
fakt ist,dass Mehlwürmer im vergleich zum üblichen trockenfutter einen hohen Eiweiß und fettgehalt haben.in foren für futtertiete liesst man von unterschiedlichen nährwerten. im umlauf ist ein fett und proteingehalt PRO wurm von 10-20% angegeben.das baut bei tieren mit kleinen käfigen also wenig bewegungsmöglichkeiten einen noch höheren fettansatz als bei tieren mit reichlich auslauf,auf.mastwachteln neigen wahrscheinlich nochmehr zum festhalten von fettpölsterchen.übergewicht geht auch schnell auf die gelenke und kann zu gicht führen.deshalb lieber weniger als mehr.persönlich würde ich nicht täglich mehlwürmer füttern und auch nicht mehr als 3 oder 4 pro tier.
lg gudrun

LG Sandmann


Jenn ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2014 17:40
#87 RE: Was füttert ihr? antworten

Hi Gudrun,
Danke schön, das hat mir schon weiter geholfen
Ich werde auf jeden Fall darauf achten in Zukunft etwas weniger Mehlwürmer zu füttern.

Liebe Grüße
jenn


NinaIsa Offline



Beiträge: 9

02.11.2014 21:06
#88 RE: Was füttert ihr? antworten

Hallo Leute,

ich füttere meinen Zwergen zusätzlich auch alle paar Tage ein paar Mehlwürmer.
Neuerdings haben die beiden (2 Hennen) irgendwie das Krähen für sich entdeckt,
kann das an den Mehlwürmern liegen? Also das die jetzt irgendwie unbedingt brüten
wollen, durch das Eiweiß in den Würmern und deshalb nach einem Hahn rufen?

LG
Nina


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

04.11.2014 14:20
#89 RE: Was füttert ihr? antworten

Dass Hennen auch krähen ist normal. Wenn sie aber viel rufen, ist das schon ein Hinweis darauf, dass sie nach einem Partner suchen. Die Frage ist halt, ob die beiden Hennen sich auf Dauer verstehen.
Der Bruttrieb bzw. das Eierlegen wird durch verschiedene Dinge ausgelöst, Jahreszeit, Nahrungsangebot, usw. In der Innenhaltung kann man das ja recht gut kontrollieren.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


markus ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2014 17:51
#90 RE: Was füttert ihr? antworten

hallo zusammen!
habe bei birds and more einen futtermix gesehen.
da sind verschiedene hirse sorten und getrocknete Mehlwürmer drin!
was haltet ihr davon??
gruss markus


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen