Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 13.499 mal aufgerufen
 Hauptfutter
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
wachtelei31 ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 19:44
#61 RE: Was füttert ihr? antworten

des weiteren, was mir grad einfiel, hatte ich mal mit einem anderen züchter gesprochen von dem ich noch einen Hahn haben wollte, er mir aber davon abriet, da es sonst im frühjahr tote geben würde... jedenfals fragte ich ihn ob es ok sei das 2 hennen bei mir in einer Voli leben, er meinte ja, der hahn sucht sich eh eine aus und "tritt" sie dann... nun versteh ich nicht warum ihr sagt "nein, nur eine henne" und der züchter "ja" ?????? und bei wikipedia steht zwar, man soll sie nicht paarweise halten, aber auch nich das der hahn 2 hennen haben darf...

und dort hab ich das auch gelesen mit dieser futtermischung die ich gebe(welli-/kanarien-/exoten)............ kann mir mal einer sagen was ich glauben soll??
will doch das meine tiere alle gesund und munter bleiben.

lg kati


wachtelei31 ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 19:45
#62 RE: Was füttert ihr? antworten

sorry... keine 2 hennen haben darf


krümel ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 21:47
#63 RE: Was füttert ihr? antworten

huhu das mit 2 hennen kann ne zeitlang gut gehn, und irgendwann kippt das ganze 100%, eine der hennen is immer das fünfte rad am wagen und das bedeutet stress für die kleinen den wir gar nicht unbedingt mitbekommen wenns nicht eskaliert.
ich kann dir auch gerne mal ein foto schicken wie das dann enden kann, hab auch mal ne zeitlang als gruppe halten müssen, ging gut bis zu einem nachmittag... das foto ist sehr unschön darum poste ichs nicht so.
2 pärchen zusammen halten geht gar nicht, da kann man davon ausgehen dass sich die hähne gegenseitig platt machen (außer du hast unmengen an platz). ich halte meine zwerge auf ~3m² bzw. ~4m² und ich würde da kein zweites paar dazu setzen weil das mit mord und totschlg enden würde.
das weichfutter würde ich momentan gar nicht geben, weil das macht brutig und mit 3 monaten sollten die hennen noch nicht zum legen animiert werden, außerdem wäre die gefahr dass das ganze eskaliert größer wenn sie brutig werden.
meine bekommen eine mischung aus exotenfutter und wildsamen und ab und zu kolbenhirse außerhalb der brut und sind damit wunderbar zufrieden und fit.

ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 22:46
#64 RE: Was füttert ihr? antworten

Zitat von wachtelei31
kann mir mal einer sagen was ich glauben soll??

lg kati




Du kannst uns ruhig glauben

Es ist leider immer noch die weit verbreitete Meinung, grad bei Züchtern des "älteren Schlags und deren Nachahmer", dass man Zwergwachteln in Grüppchen mit einem Hahn hält. Dies ist bei Legewachteln der Fall, aber nicht bei Zwergen.

Klick mal den Link an, im zweiten Post findest du unser Merkblatt- vor gar nicht all zu langer Zeit nach neuesten Erkenntnissen überarbeitet.


Häufig gestellte Fragen rund um ZW!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 22:57
#65 RE: Was füttert ihr? antworten

Ich hatte schon oft mit Züchtern zu tun, die zwar viel Ahnung von Vogelhaltung hatten, sich aber in der Wachtelhaltung nicht auskannten, auch wenn sie dies behaupteten und nicht einsichtig waren. Das fing bei der Fütterung an und endete bei de Haltung.
Ich habe leider auch schon viel Blut erlebt und es kann von einem zum anderen Moment umschlagen, vor allem wenn die Tiere geschlechtsreif werden. Ich würde es nicht wagen, selbst wenn es jetzt gut geht.


wachtelei31 ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2012 17:41
#66 RE: Was füttert ihr? antworten

Hmm ja ok dann glaub ich euch mal...
Aber was mach ich nun mit der einen Henne? Zum züchter zurück? Sie waren geschenke, da mein Schwiegervater Züchter ist. Vlt besser eine wieder abzugeben bevor es böses Blut Gibt.

Und das komische Gemisch aus Toten Tieren also dann erst im Frühjahr geben, wenn sie dann geschlechtsreif sind?

Aber die futtermischung die ich hab muss ich erstmal verbrauchen, kost ja immerhin Geld und das schmeiss ich nicht ausm fenster.

Danke

LG kati


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2012 12:20
#67 RE: Was füttert ihr? antworten

Hennen sind zum Glück immer gefragt.
Gib die kleine in gute Hände. Vielleicht findet sich hier jemand der sie aufnimmt. Ansonsten kannst du auch eine Kleinanzeige aufmachen.
Meine kleinen habe ich über deine-tierwelt.de gefunden.


wachtelei31 ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2012 18:24
#68 RE: Was füttert ihr? antworten

hi,
na wenn ich glück hab kann ich die kleine an den gartennachbarn meines nachbarn abgeben, der hat auch schon viele vögel.... er müsst sich nur nen hahn dazu holen.. ma guggn ansonsten geb ich ne kleinanzeige auf...


Rocky ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2012 16:55
#69 RE: Was füttert ihr? antworten

Kleine Heimchen gehen auch zum verfüttern? wären die so zu handhaben wie Mehlrwürmer? (Bezogen auf Brutfutter)


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2012 20:15
#70 RE: Was füttert ihr? antworten

Natürlich kann man kleine Heimchen füttern. Musst nur aufpassen, dass keine entwischen, sonst zirpt es im Haus

Auch hier wieder: keine Proteine während der Winterpause, schon gar nicht bei kalt, also draussen gehaltenen ZW.


Rocky ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2012 19:03
#71 RE: Was füttert ihr? antworten

danke, den heimchen würd ichd ann eh erstmal die sprungbeine rauzupfen damit die fluchtchance minimiert wird.^^


Rocky ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2012 16:45
#72 RE: Was füttert ihr? antworten

Hab mal ne Frage, bietet ihr Grit in einem seperaten Behälter an oder Mischt ihr das unters normale Futter?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2012 17:49
#73 RE: Was füttert ihr? antworten

Grit wird immer in einem extra Schälchen angeboten, so können sich die Wachteln bedienen, wann immer sie es brauchen.


happiness ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2013 19:49
#74 RE: Was füttert ihr? antworten

Meine Zwerge kriegen jeden Tag Grünes!


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.05.2013 23:04
#75 RE: Was füttert ihr? antworten

Das ist zwar gut von dir gemeint, aber zu viel. 2-3 mal die Woche reicht. Es sei denn du fütterst sehr kleine Mengen.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen