Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.099 mal aufgerufen
 Naturbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2010 20:58
#46 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

OHHHHHHHHHHHHH.
Die schauen ja total süß. Und das mit den Eiern is echt ein cooles Foto


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

02.03.2010 20:45
#47 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Ach ja ... sie werden von Tag zu Tag erwachsener ...





Versteckspiel :





Pflegendes Sandbad :





Der stolze Papa (auch beim Versteckspiel) :





Und mein Neues Lieblingsfoto :

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

03.03.2010 11:02
#48 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Sehr schöne Bilder, Erik!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

03.03.2010 17:40
#49 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Thx ... ist die beste Auswahl von (haltet euch an euren Stühlen fest) 246 Fotos von einem Shooting

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

03.03.2010 19:07
#50 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Ich hab grad Mehlwürmer gefüttert und da is mir was Erstaunliches aufgefallen...

Bei den Hähnchen sieht man scho recht deutlich die Bläulichen Federn ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

15.03.2010 20:04
#51 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Ich hab die (vorraussichtlich) letzten Fotos meiner Babys geschossen.











Es tut mir in der Seele weh sie wegzugeben, aber es wird auch Zeit denn ich glaub langsam wird es eng ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2010 20:05
#52 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Krass die sind ja erwachsen !

Wirklich tolle tiere!


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.03.2010 20:12
#53 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Hihi ja, Babys sind es nicht mehr :).
Schöne Tiere geworden!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2010 20:15
#54 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

MANN DIESES JAHR IST DAS JAHR DER HÄHNE

Du,Nele und ich haben zuviele Männer in der gruppe xDDD
Liegt das am schreklichen Wetter^^


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

16.03.2010 20:22
#55 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Krass oder ?

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2010 20:23
#56 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Was haben Männer und Wolken gemeinsam?


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2010 20:24
#57 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Wenn sie sich morgens verziehen, kanns noch ein schöner Tag werden


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

16.03.2010 20:27
#58 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

16.03.2010 20:31
#59 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Hey ... Aber gut is der trotzdem

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

20.03.2010 15:09
#60 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

So ... Jetzt sind sie alle weg ... Ich bin traurig aber auch erleichtert ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen