Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.047 mal aufgerufen
 Naturbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

01.02.2010 11:48
#16 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Thx ... bin jetzt erstmal in der Berufsschule, aber mein Papa kümmert sich gut um sie =)

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

05.02.2010 19:36
#17 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Soo ...

Endlich rein nach 1 Woche Berufsschule =)

Mann Mann Mann ... Die kleinen haben schon schöne Flügelfedernansätze =) Herrlich...

Und GROß snd die geworden ... du meine Güte =)

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2010 20:01
#18 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Freut mich zu lesen :)
Und wann gibts mal wieder Bilder


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

09.02.2010 17:31
#19 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Später ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

13.02.2010 10:27
#20 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

So ... lang erwartet ... Meine Kleinen Zwerge ... nun mehr nach 2 einhalb Wochen ...

( sind ein paar mehr Fotos geworden ... und es gibt noch mehr ^^ )

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_1460.JPG  100_1440.JPG  100_1439.JPG  100_1459.JPG  100_1458.JPG  100_1457.JPG  100_1453.JPG  100_1451.JPG  100_1445.JPG  100_1444.JPG  100_1443.JPG 

Malik ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2010 10:28
#21 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Die Bilder sind viel viel viel zu großßß... Kannst du sie villeicht verkleinern... Geht ganz einfach mit ,,Paint´´


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

13.02.2010 10:35
#22 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

ich hab auch noch son anderes Programm ... Moment =)

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2010 10:38
#23 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Sehr gut dann freue ich mich auf die Bilder! Denn so kann ich kaum was erkennen...^^


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

13.02.2010 10:39
#24 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Bei mir macht die Ansicht das automatisch^^.

Seh ich das richtig das du die Kleinen auf Sand laufen lässt?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2010 10:41
#25 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Jap, dass kann ich sogar sehen


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

13.02.2010 16:08
#26 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

@ Waldfrau
Ja ich gewöhne sie langsam daran ... ich stell die mal rein, dann baden Henry und Bärbel drin und dann nehm ich es wieder raus. Die kleinen versuchen es sogar schon selbst =)

Keine Angst ich nehm es immer gleich raus ... also sie können keinen Sand fressen und verhungern !!!

Da pass ich schon auf auf meine Babys ...


@ Malik

Programm funkt grad ne ... sry

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

13.02.2010 16:18
#27 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Alles klar, dann isses ok!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

13.02.2010 16:19
#28 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Ja

Ich hab mich richtig informiert


* TOTLACH *

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

13.02.2010 22:42
#29 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

Ab wann sieht man die bunten Federn am Po ???

Ich kann das hier nich so richtig finden ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2010 13:17
#30 RE: Babyboom im verschneiten Erzgebirge Thread geschlossen

4-5 Wochen würd ich jez mal ganz frech behaupten. Jemand mit geübten Blick, kann das sicherlich schon eher sehen.

lg Schocola


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen