Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 1.353 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bibbele ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2009 12:28
#46 RE: UNSER KINDERGARTEN antworten

Ich weiß. Hab gerade im Forum geschaut,das mit den Bananen werde ich mal ausprobieren.Unser Sohn,hat gestern den Zw Heidelbeeren gegeben ( es hat wohl geschmeckt,waren aber nur 3 Stück ).
lg sabine


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

21.07.2009 14:35
#47 RE: UNSER KINDERGARTEN antworten

Obst ist ok, aber wie Beni sagte nicht zu viel. Nicht nur wegen dem Durchfallrisiko (das könnten sie auch von zuviel Gemüse bekommen, je nachdem), sondern auch wegen dem hohen Fruchtzuckergehalt. Also Gemüse ist immer vorzuziehen, aber meine kriegen auch ab und an Obst!

Avisanol ist wegen der Kalziumzufuhr super, aber es geht auch einfacher; Eierschalen mahlen! Vorher abkochen, wegen Keimen usw.

Freue mich auch schon auf Bilder !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Bibbele ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2009 17:48
#48 RE: UNSER KINDERGARTEN antworten

So, die neuesten Bilder aus unserem Kindergarten!









Grüssle aus Freiburg


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.08.2009 17:49
#49 RE: UNSER KINDERGARTEN antworten

Sehr sehr schick !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2009 10:10
#50 RE: UNSER KINDERGARTEN antworten

Wie gehts den kleinen aktuell ?


Bibbele ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2009 10:29
#51 RE: UNSER KINDERGARTEN antworten

Guten morgen Beni,
den kleinen,inzwischen großen, geht es gut,wir haben sie von den Eltern getrennt,da gab es immer mehr Streitigkeiten gab,die jungen sind auf den Hahn los,nun ist aber Ruhe.Der Henne geht es so prächtig,das sie jeden Tag ein Ei legt,wir nehmen sie aber raus.Ich will ihr das nicht zumuten schon wieder zu brüten,und zudem hätten wir dann ein Platzproblem.Wir hoffen nur das unsere große Tochter die Eier raus nimmt wenn wir im Urlaub sind.Die jungen sind im Wintergarten und die Eltern draussen.Mache noch ein paar Bilder von den Jungen,ich vermute das es ein Hahn und zwei Hennen sind.Wir mußten schon Styroporplatten an den Deckel machen,da sie Hubschrauberflüge(so sieht es aus)durch ihr Gehege machen.
Lg Sabine


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen