Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.955 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ben Do San ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 19:18
#46 RE: Wuji und Taiji antworten

Ich hab eine Mischung aus Mohn, PF-Eifutter und auch einige zerriebene, getrocknete Mehlwürmer ausgestreut, ich glaube das picken sie alles ganz gerne.
Ich hab überlegt ob sie vlt. gerne etwas Orlux Handmix fressen würden? Sämig angerührt auf einem Unterteller?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 19:23
#47 RE: Wuji und Taiji antworten

Ich würde nichts anrühren, nur alles trocken anbieten. Die Küken laufen sonst durch die Pampe und es verklebt ihnen die zarten Füßchen.


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

15.02.2011 19:30
#48 RE: Wuji und Taiji antworten

Glückwunsch zum Nachwuchs Ben :)

Mal schauen ob ich morgen auch sowas vorfinde wenn ich heim komme und nicht wieder so ein Drama wie letzten Freitag Abend erlebe.

Wie Alt sind sie denn ? Und wie viele Eier warens ?

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Ben Do San ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 21:58
#49 RE: Wuji und Taiji antworten

Danke!

Infos findest du im Beitrag #25


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2011 22:27
#50 RE: Wuji und Taiji antworten

menno ben,
super bilder - da beneid ich dich direkt ein bisschen - hoffe das auch mal bei mir in der voliere zu sehen im frühjahr


Ben Do San ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2011 12:51
#51 RE: Wuji und Taiji antworten

Ich trau mich ja fast garnicht zu erzählen, aber neuerdings scheine ich das Pech nur noch anzuziehen...
Und das perverseste ist, ich bin heute morgen mit dem Traum aufgewacht, das jemand zu mir sagt:
"Er war schon tot, wollten es dir aber nicht sofort sagen".

Der blöde Hahn hat es geschafft durch den 3cm breiten Spalt zwischen Abtrennung und Volidecke zu flattern, und hat drei Küken getötet.
Zwei waren schon tot als ich es entdeckt habe, das dritte hat noch leicht gezappelt, war aber ganz kalt.
Ich habe es unter die Wärmelampe gesetzt, und es ist auch noch kurz zu sich gekommen, hatte aber offensichtlich ein gebrochenes Genick.
Der Kopf baumelte nur noch hin und her....
Ich habe es von seiner Agonie erlöst.

Ich war kurz davor den Stinkehahn mit meinen drei Katzen in der Küche einzuschließen.... Aber im Endeffekt kann er ja nichts dafür... Manchmal ist die Natur ein Arschloch.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2011 13:19
#52 RE: Wuji und Taiji antworten

Ach Ben, das tut mir soooo leid
Mensch, zur Zeit scheinen wir alle ein wenig Pech zu haben und ja, die Natur ist echt grausam. Ich habe auch ein Küken erlösen müssen und 3 sind mir gestorben.
Aber es ist schon sehr bitter, wenn man weiß, dass so etwas passiert. Ich war auch schon knapp davor, alle meine Wachtelchen her zu geben und ganz aufzuhören, aber das werde ich nicht tun. Das gehört nun leider mal auch zum Leben.
Tut mir ehrlich sehr leid für Dich Ben.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2011 13:31
#53 RE: Wuji und Taiji antworten

Hallo Ben
Das tut mir sehr leid für die kleinen Küken. 3 cm ist schon zu viel,da kommen
sie durch.Sie flutschen ein ja sogar aus den Händen. Schade ,das es dazu kekommen ist.
Beim nächsten mal ist man schlauer.
LG Detlev


Georg Offline



Beiträge: 206

17.02.2011 19:40
#54 RE: Wuji und Taiji antworten

Wieso tut der Hahn das? Es waren seine Kinder.
Zwergwachteln sind Hühnervögel und keine Raubvögel. Daher dürfen sie auch nicht morden


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2011 21:20
#55 RE: Wuji und Taiji antworten

Ben, das tut mir so sehr leid




@ Georg: sie morden ja nicht, sie töten. Das gibt es in der Tierwelt aber öfter. Auch Kaninchen fressen mitunter ihren Wurf, wenn etwas in der Umgebung nicht stimmt, oder eben Gefahr lauert. Und Kaninchen sind im Gegensatz zu Wachteln die reinsten Vegetarier.

Ich werde einen neuen Thread eröffnen, wo wir das Thema mal nächer diskutieren sollten.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

17.02.2011 21:23
#56 RE: Wuji und Taiji antworten

Oh Ben, das tut mir so leid für dich!


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2011 21:59
#57 RE: Wuji und Taiji antworten

schade ben, tut mir auch leid, aber nun weisst du ja worauf du beim nächsten mal achten muss - wird schön wieder klappen


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2011 19:26
#58 RE: Wuji und Taiji antworten

Ich weiß gar nicht was momentan los ist...momentan sterben hier so viele Tiere eins nach dem anderem,,,,,,das ist echt merkwürdig......ben für dich wahr das wohl sehr schwer vorallem das kücken zu erlösen...da hätte ich nicht geschafft....echt schade


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen