Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.652 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2
Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2011 19:59
Meine Zwergwachteln antworten

Meine Zwergwachteln:
URL=http://img88.imageshack.us/i/dsci0361l.jpg/][/URL]


Gruß Kilian


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2011 20:08
#2 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Noch ein Bild meiner Tiere:
URL=http://img710.imageshack.us/i/dsci0331w.jpg/][/URL]

Gruß Kilian


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

04.03.2011 20:35
#3 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Huhu Kilian,
deine Zwerge könnten aber noch das ein oder andere Versteck gebrauchen, schau doch bitte mal hier rein um zu sehen was man so alles aus einer Voliere machen kann: Der Vorbildvolierenthread :D

Je mehr Verstecke, desto wohler fühlen sich deine Dicken !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2011 20:40
#4 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Hallo,
ok. werde ich morgen mal in Angriff nehmen. Bin ja noch Anfänger.
Gruß Kilian


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2011 22:05
#5 RE: Meine Zwergwachteln antworten

schöne tiere - auch die von leon


Nobi123 ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2011 22:14
#6 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Danke Adi

Lg Leon


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 08:22
#7 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Hallo leon


Schöne Zwergwachteln

Gruß Kilian


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 08:51
#8 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Hier eine Silbernde.URL=http://img535.imageshack.us/i/dsci0319c.jpg/][/URL]

Gruß Kilian


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 10:23
#9 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Ich hoffe sehr, daß die Perspektive, die das Bild hergibt täuscht und der Ring nicht so eng sitzt, wie es aussieht...
Ansonsten würde ich den schnellstens entfernen, auf dem Bild sieht es nämlich so aus, als wäre der kurz vorm einwachsen!


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 12:07
#10 RE: Meine Zwergwachteln antworten

oh ja, bei der Gelegenheit gleich wieder der Hinweis, dass 3,5er Ringe, wie sie oft angegeben werden, zu klein sein können. 4,0 ist die richtige Ringgrösse. Sonst besteht eben die Gefahr, dass Ringe einwachsen, oder ganze Füßchen absterben. Solch einen Fall hatte ich selbst schon.


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 12:47
#11 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Hallo das sieht nur so aus Gruß Kilian


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

05.03.2011 16:23
#12 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Hm, dafür sitzt der aber ganz schön hoch! Also, der Ring muss etwas Spiel haben und dann würde er tiefer sitzen! Also lieber entfernen lassen, wenn du dir nicht sicher bist!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 17:55
#13 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Hallo

habe ihn Heute ohne Ring verkauft:

Gruß Kilian


Georg Offline



Beiträge: 207

05.03.2011 18:17
#14 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Ich finde die Ringe ja generell unnötig.
Selbst die Ziervögel im Handel sind zum Großteil unberingt.
Ein Vogel ohne Ring sieht viel natürlicher aus.

LG
Georg


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

05.03.2011 20:23
#15 RE: Meine Zwergwachteln antworten

Ja, aussehen ist eine Sache, aber ein Ring garantiert Herkunft und Alter, das kann schon mal sehr wichtig sein, gerade bei Zwergwachteln kannst du sonst nie Wissen ob das Tier das du gekauft hast nicht schon 8 Jahre alt und schon unfruchtbar ist und dir nach drei Monaten an altersschwäche eingehtist. Außerdem kann so rückverfolgt werden wem ein entlaufenes Tier gehöhrt. Zur Ausstellung ist es ebenfalls Pflicht weil du ja sonst nicht beweisen könntest das es sich um deine eigene Nachzucht handelt. Er garantiert außerdem das es sich nicht um einen geschmuggelten Wildfang handelt.
Bei Psittakose gefärdeten Arten ist der Ring ebenfalls ein Zeichen dafür das der Züchter des Tieres eine Prüfung über die Krankheit abgelegt hat, die Quarantänevorschrifen kennt und befolgt, und zwar strengstens, sonst hätte er keine Zuchtgenemigung.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen