Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 4.016 mal aufgerufen
 Legewachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Miril ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2010 01:51
#46 RE: Fotothread antworten

@Tom
Hm nein ich beschäftige mich in dem Sinne nicht wirklich mehr, obwohl das Tier weitaus zahmer ist wie die anderen. Natürlich bleibt man da mal nen Moment länger dann bei beim futtern, aber mehr als futter und Wasser mag sie eh nicht haben. Sie duldet es zwar angefasst zu werden zum Beispiel aber nur weil die Futtergier größer ist. Bisher schauts auch nicht aus als würde sie einem Käfigkolaps unterliegen. Sie macht nur sehr laut auf sich aufmerksam wenn die Futterschüssel leer ist, das macht die Gruppe nicht.

Ich muss bei dem Einzeltier eh nochmal schaun ob das nich doch ein Hahn ist, bisher gabs noch keine Eier, allerdins haben die anderen ja trotz Innenhaltung auch die Eierproduktion reduziert nun.

In meiner alten Wohnung war eine Balkonhaltun geplant ja, aber ich bin nun erst umgezogen und da hätte ich nun einen Hof ehabt. Leider wurde das Haus nun nach dem Umzug verkauft und ab 1.1. sind neue Vermieter da und die haben andere Pläne als der alte Vermieter.


@Elli
Wir hatten leider auch nie eine so gute Schlupfrate mit Bruteiern, bei Zwergwachteln wurde es zum Beispiel nie was. Wenn mein freund dann die eier aufgemacht hatte kamen zum großteil unbefruchtete oder stark unterentwickelte eier bei rum.

Wir denken das es am Versand bzw. der Vorlagerung lag da wir uns eigentlich sehr genau an die Bebrütung gehalten haben und die Tiere die von selbst geschlüpft sind waren auch meist fit, nur leider war die quote meist nicht sehr gut. Der Großteil der Kücken war eh als Futter geplant gewesen, aber schade ist sowas schon.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2010 14:49
#47 RE: Fotothread antworten

Hallo Miril,
ja, schade ist das wirklich. Aber ich denke auch, dass es am Versand liegt. Bei meinen ersten 2 Bruten hatte lagen die Schlupfraten bei 26% und knapp unter 70%, was wirklich sehr viel ist für Versandeier. Diesmal schlüpften bei den Legewachteln auch 50%, nur bei den Zwergen leider nur 2 von 35 . Ich führe auch "Zuchttagebuch" und habe alles genauso wie bei den ersten beiden Malen gemacht und es liegt wohl eindeutig am Versand und den jetzigen Temperaturen. Bei der nächsten Brut hole ich mir die Eilein persönlich vom Züchter ab, dann wird die Rate wohl hoffentlich besser sein!


Takar ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 19:38
#48 RE: Fotothread antworten

Hallo alle miteinander,

wollte Euch auch meine Wachtelchen vorstellen. Da sie bis auf den Hahn schlecht auseinander zu halten sind habe ich sie alle Habibi getauft. Habibi ist aus dem arabischen und heißt Liebling und man kann es so schön singen beim füttern

meine Wachteln habe ich ganz spontan und ohne groß zu überlegen vor dem Kopftopf gerettet. Sie kommen aus einer Legebatterie und wurden auf einer Kleintierbörse in einem Karton unterm Tisch zum schlachten angeboten. Als ich das mitbekam habe ich sie einfach dem Typ für 3€ das Stück abgekauft und mit Heim geschleppt. Ihr hättet mal die Freude und Leben der Kleinen sehen müssen als sie das erste Mal in ihrem Leben Gras, Wind und echte Erde erleben durften. Sie genossen es richtig und manchmal lagen sie in der Sonne, die Beinchen hoch in die Luft gestreckt, der Körper seltsam verdreht und ich dachte schon : Oh gott sie sind tot !! aber nein sie relaxten ihr neues Leben in vollen Zügen

hier und da legen sie mir als Dank mal ein Ei und es ist einfach herrlich dazu sitzen und den kleinen Habibis beim leben zuzuschauen

Heike

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 18.07.2010 038.jpg  20.07.2010 010.jpg  20.07.2010 016.jpg  hahn.jpg  Wachteln2.jpg 

Adi ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 19:42
#49 RE: Fotothread antworten

ohhh heike - ganz toll und so schöne tiere.
find ich super das du ihnen den weg in den kochtopf erspart hast.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 19:48
#50 RE: Fotothread antworten

Hallo Heike
Klasse,das es noch solche Menschen gibt!Sie fühlen sich wohl,das sieht man
LG Detlev


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

04.02.2011 19:55
#51 RE: Fotothread antworten

Finde ich auch

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2011 12:44
#52 RE: Fotothread antworten

Hallo Heike,
echt tolle Wachteln und auch ne tolle Voliere vor allem der Hahn gefällt mir gut... auf dem Bild sieht das Gefieder zwar nicht so super aus (wahrscheinlich war er da gerade in der Mauser). Aber die Mädels sehen auch ziemlich süß aus. Ich hab meine Wachteln zwar nicht direkt gerettet, aber eben auch von einem "Züchter" gekauft, der die kleinen nicht besonders gut gehalten hat. Als sie bei mich kamen hatten sie erst mal vom Drahtboden ziemlich kaputte Füße mit Hubbeln dran, und konnten nicht gut auf normalem Boden laufen. Meine hatten am Anfang auch Gras in der Voliere leider ist die jetzt ziemlich kahl gefuttert ... verfressen sind sie ja. Ich hab immer Rindenmulch in der Voliere... den fressen sie nicht wirklich. Und Stroh hab ich im Verbindungsgehege vom Stall zu Voliere. Futtern deine das Gras nicht auf? Oder ist das Gras mittlerweile abgefressen?


Takar ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2011 06:20
#53 RE: Fotothread antworten

Ja das mit den verklumpten Füsschen das kenn ich auch. Gras ? was ist das ? alles ratzeputze abgefressen. Ich schütte nach dem Rasenmäher den Fangsack in die Voliere .. juchhu .. da hüpfen sie voller Freude drauf rum und biste zweimal hinguckst ist der Gras überall verscherrt und verteilt

Dem Hähnchen haben sie am Anfang arg zugesetzt und er sieht deswegen so zersauselt aus - mittlerweilen ist er noch schöner geworden aber nicht viel größer und er ist immer noch kleiner wie die Hennen aber in seinem Herzen ein stolzer Hahn

Grüßle Heike


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 21:26
#54 RE: Fotothread antworten

hier 2 bilder meiner selbst aufgzogenen tene schecken 3 wochen alt

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 bibi photos 002.jpg  bibi photos 001.jpg 

subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 21:27
#55 RE: Fotothread antworten

weiss jemand wie man die bilder anschaulicher machen kann???ich weiss


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 21:34
#56 RE: Fotothread antworten

hallo philipp,
es gibt da einige photoprogramme - da kannste alles damit machen. ich mach fast alles mit corel draw photo point
aber die bilder sind sehr schön - und die henne auch


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 21:42
#57 RE: Fotothread antworten

ja lieber adi jetzt gehts dan los wer ist was

bei den tenebrosus latzschecken wird das eher schwierig da gibs wahrscheinlich nur den kloaketest


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 21:59
#58 RE: Fotothread antworten

wieder ein paar photos vom schlupf und der baby aufzucht station

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 1.JPG  3.JPG  4.JPG  5.JPG  6.JPG 

denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 22:14
#59 RE: Fotothread antworten

süß die kleinen dinger ^^


Celi11 Offline




Beiträge: 178

08.04.2011 14:26
#60 RE: Fotothread antworten

Tolle Fotos!

LG Celi

Meine Zwerge

http://www.youtube.com/watch?v=HWE1MfStwpQ


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen