Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 16.363 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3
kessi ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2011 17:55
#16 RE: Gartenvoliere antworten

Hallo
Ich finde,das die Zwerge kaum Lauffläche haben.Ist zu viel rein gestellt
Eine Röhre würde ich rausnehmen.Du kannst ja auch Tannenzweige rein stellen.
LG Detlev


teff ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2011 23:17
#17 RE: Gartenvoliere antworten

Hm okay, das wäre kein Problem.
Ich wollte möglichst viel Abwechslung
bieten, sie laufen ja gerne durch die Röhren.
Dachte "reine Lauffläche" würde als "langweilig"
betrachtet werden

teff


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2011 20:44
#18 RE: Gartenvoliere antworten

Wenn sie gerne durch die Röhren laufen,dan laß sie drinne.
Aber den großen Karton würde ich rausnehmen.Wo zu ist der
eigendlich?Lauffläche brauchen sie schon.Aber auch Verstecke!
LG Detlev


teff ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 07:26
#19 RE: Gartenvoliere antworten

Auch über den Katon können wir reden =)
Da drin soll das Futter + Wasser angeboten werden.
Die Glocken steht halt noch im Innenkäfig.

Mal schauen ob ich einen kleineren Katon
finden kann.

teff


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

21.03.2011 17:46
#20 RE: Gartenvoliere antworten

Anstatt des Kartons (der sowieso auf Dauer unhygienisch ist) würde ich eine kleine Blumenschüssel aus Plastik nehmen, so ist ein bisschen Platz gewonnen und zum Sandbaden reichts alle mal. "Lauffläche" finde ich nicht korrekt definiert, sicher müssen sich die Tiere bewegen können, aber dabei eben auch geschützt sein. Ein großes Blatt einer Kunstpflanze geschickt arrangiert, lässt Platz der dennoch geschützt ist.

Das mit der Zeitung ist absolut korrekt, Druckerschwärze ist nicht sehr bekömmlich für Tiere.

Ansonsten nicht schlecht, bin gespannt wie sie aussieht wenn sie fertig ist !

Kannst du mal die Maße nennen?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


teff ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2011 21:16
#21 RE: Gartenvoliere antworten

Hallo,

ich dachte, der Katon is gerade deswegen sehr geeignet, weil ich ihn alle
2 Wochen wegschmeißen kann =).

Ich habe eine Röhre rausgenommen und bin noch auf der Suche nach nem
kleineren Schuhkaton oder schneide ihn zurecht.

Die Maße... Die Voliere ist 2 m lang und 50 cm breit. Und die Hälfte
davon haben sie doppelt, also gut 1,5 m².

gruß teff


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2011 22:44
#22 RE: Gartenvoliere antworten

Das hört sich gut an.Die Maße sind ok.
LG Detlev


Luigi ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2011 22:44
#23 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

wollte euch auch mal meine volieren zeigen...

bei gelegenheit lade ich noch ein paar bilder hoch

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG1101.JPG  BILD0218.JPG  CIMG1105.JPG  CIMG1082.JPG 

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

19.04.2011 07:22
#24 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

Huhu Luigi,

schöne Volieren, aber für deine Zwerge könnten da noch einige Verstecke mehr her! Klick dich doch mal hier durch den Thread, dann siehst du sehr schöne Beispiele !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


DO1TBO ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2012 00:08
#25 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

Heute fertiggestellt!
Meine Außenvoliere mit den Maßen 2x1x1m. Jetzt fehlen nur noch ein paar Versteckmöglichkeiten für meine fünf Legewachteln. Ich hatte da an Farn oder kleinbleibenden Bambus gedacht.
Zur Einrichtung gehört natürlich auch ein Sandbad. Das wurde heute gleich ausgiebig genutzt

2012-05-28 19.33.57.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Argovia Offline




Beiträge: 85

06.06.2012 08:05
#26 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

So hier endlich mein Aussengehege und meine Zwerge, hab sie seit letzten Samstag und bereits ein

Gester konnte ich beobachten, wie das Männlein das Weiblein am Hals geputzt hat, also es war kein rupfen und zupfen und so wie es ausgesehen hat, hat es dem Weiblein gefallen, wie süss

DSC04297.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)DSC04355.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)DSC04363.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)DSC04354.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)DSC04351.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2012 09:59
#27 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

Meine neue Außenvoliere mit angrenzenden Schutzhaus. 3 Tage arbeit und das bei ströhmenden Regen.

Es kommen noch mehr Pflanzen die nächsten Tage.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PIC_0663.JPG  PIC_0664.JPG 

hubi ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2012 20:38
#28 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

@argovia: ist dein gehege nicht geschlossen von oben?

hubi


Ivy Offline




Beiträge: 729

21.07.2012 13:55
#29 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

MadPat, so in etwas möchte ich das auch ans Gartenhaus machen, wie hast du den Boden gesichert?

Lg Claudia
2,8 Schafe, 0,2 Hunde, 2,1 Katzen, 0,5 Wachteln


Argovia Offline




Beiträge: 85

23.07.2012 08:30
#30 RE: Zeigt her eure Außenvolieren...! antworten

@hubi

Doch natürlich ist es gschlossen, es war nur offen um Fotos zu machen


Seiten 1 | 2 | 3
«« Bepflanzung
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen