Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.345 mal aufgerufen
 Kunstbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ani ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2010 21:17
Projekt Schauküken? Eure Meinung dazu!!! antworten

Hallo Leute

Ich habe vor mir wieder Legewachteln auszubrüten. Ihr werdet mich jetzt steinigen aber ich hätte da ein Projekt wo die Küken dann gezeigt werden. Sprich kein schaubrüten sondern schauküken.

Ich bin mir aber noch gar nix sicher daher erst vorab Informieren wie sowas und so passieren sollte bzw. ob ihr mich gar von Abratet.

Ende März gibt es hier in Berlin eine veranstaltung für Kinder zu ostern. Jetzt hat mich die Veranstalterin gefragt ob sowas möglich wäre. (die Küken werden nicht rausgenommen gestreichelt oder sonst was)

Eine passende schöne Aufzuchtbox hätte ich ja noch. Dort könnte man schön reingucken und die Tiere beobachten. (mit wärmelampe usw.)

Ich weis nicht. Eigentlich bin ich ja für sowas gar nicht aber ich habe sowas auch schon mal gesehen und die küken haben gefressen, sind rumgeturnt, haben geschlaft usw.

Ich bin da sehr skeptisch. So oder so hatte ich ja vor mir wieder Legewachteln anzuschafen der Zeitpunkt wäre auch ideal. *seufs*

Vor allem kann man Bruteier jetzt verschicken bei dem wetter?

Freu mich auf rege unterhaltung.

Lg Ani


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2010 21:24
#2 RE: Projekt Schauküken? Eure meinung dazu!!! antworten

Ich finde das nicht schlimm...
Solange die Kinder nicht die kleinen zerbrechlichen Küken ,,streicheln´´ und ,,anfassen´´ ist doch alles okay.
Wenn die Wärmelampe drinne ist, ist doch auch alles bestens.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

24.02.2010 22:35
#3 RE: Projekt Schauküken? Eure meinung dazu!!! antworten

Ich war mal mit meiner Kindergartengruppe in einem Zoo, da wurde das auch gezeigt, allerdings mit Hühnerküken, das war für die Kinder wahnsinnig Interesannt und hat noch bestimmt eine Woche lang ihre Bilder beeinflußt 8ich hab mal ein halbes Jahr in einem kindergarten gearbeitet) den Küken passier ja aich nichts solange man sie nicht anfasst ist es für sie schnuppe ob man sie sieht oder nicht, der versand von Bruteiern ist etwas schwehrer, auch der post wird nicht geheizt und alle post wird gelagert, du müßtest sie über sie Tierspedition schicken oder Mitfahrgelegenheit, oder du versuchst eine Stüroporverpackung zur Wärmeisolierung.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2010 22:40
#4 RE: Projekt Schauküken? Eure meinung dazu!!! antworten

Hallo Nelje

Danke

Also werde ich das machen. Ich werde versuchen hier in Berlin eier zu bekommen. Wenn mir das nicht gelingt muss ich schauen ob ich nen versand wage.

Aber noch is nix genaues raus. Am 30.März ist die veranstaltung. Wenn se pech haben schlüpft kein einziges und dann stehen se auch wieder da. *seufs* Also liegt das in meine Hand ob die kinder staunen dürfen oder nicht. grummel ohhh welche Last. hihi

lg Ani


Sonnenblume301 ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 07:31
#5 RE: Projekt Schauküken? Eure meinung dazu!!! antworten

Hallo Ani,

ich habe mir im letzten Jahr auch Bruteier schicken lassen. Das hat bei einem Lieferanten super geklappt. Ich schreib Dir ne PM.
Dein Schaukükenprojekt finde ich o.k. Eine gute Gelegenheit das Stadtkinder mal Küken sehen.

Lieber Gruß

Martina


ara-astrid ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 11:34
#6 RE: Projekt Schauküken? Eure meinung dazu!!! antworten

Hallo Ani,

solange die Küken dann auch ein Zuhause finden ist das kein Problem.
Wir hatten einmal Hühnerküken nach einer Geflügelausstellung.
Da gab es auch einen Schaubrüter, nur die Küken wollte dann keiner und sie sollten
getötet werden.
Bernd hat sie dann mitgenommen und aufgezogen, sie sind jetzt auf einem Bauernhof.
Aber bei Dir ist ja dann alles in bester Ordnung!


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 13:30
#7 RE: Hallo! antworten

mahlzeit.

Den groesten teil werde ich selber behalten und die anderen da haette ich dann schon jemanden. ich dachte eh an nur zehn kueken. dachte an 20 Bruteier und davon schluepfen höffentlich nur 10 wenn mehr waere das auch kein problem. ich dachte auch an ein plakat wo drauf steht wiediese gehalten werden und die geschichte sowie was fuer wirkung die eier haben. höfe dazukannst du mir helfen astrid.

so spaeter mehrwenn ich zuhause bin.

lg ani


Grec ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 14:06
#8 RE: Hallo! antworten

Ich würde die Küken nicht ausstellen, weil die Kinder sicher gegen das Glas klopfen, aus Unwissenheit. Dies Schallwellen werden auf den Bodern übertragen und so können die Küken beschädigt werden.

ALSO ICH WÜRDE ES NICHT MACHEN!!!


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

25.02.2010 14:19
#9 RE: Hallo! antworten

Ich nehme doch an es wird eine Erziehungsperson anwesend sein

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 15:50
#10 RE: Hallo! antworten

Nicht nur das es wird kein Glas oder so geben sonder Giter und das nur vorne.

Grec ich bin persönlich dabei und werde mich dann mit den Eltern unterhalten und somit alles beaufsichtigen.

Mal ne andere frage. Hm was meint ihr wie alt die küken sein sollten? noch flauschig oder schon mit federkiele? Ich bin auch beim überlegen welchen untergrund ich nehmen soll. Den Küchenrolle sieht gewiss net toll aus. Wie macht ihr das mit euren Küken immer? Habt ihr ideen?

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

25.02.2010 16:00
#11 RE: Hallo! antworten

ICh denke so jung wie möglcih, in dem Alter stresst die Kleinen nämlich nichts, auch keine vorbeilaufenden Leute, später entwickelt sich dan der Fluchtinstinkt, die Küken die ich damal mit den kindergarten besucht ahbe waren gerade geschlüpft oder noch am schlüpfen.
Als untergrund benutze ich den ersten oder die ersten drei tage manchmal auch ein handtuch das ist wesendlich rutschfester als Küchenpapier, dan streue ich am 2-4 tag einfach dünn Sägespäne drüber um sie nicht rasunehmen zu müßen um das Handtuch zu entfernen außerdem saugt es so unter der streu wasser weg sollten sie mal zu heftig mit dem Wasserspender gematscht haben, dan beim ersten richtigen Misten kommt es raus und nur noch Streu rein

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 16:08
#12 RE: Hallo! antworten

Hi Nelje ^^

Ja so jung wie möglich habe ich auch gedacht. Wenn sie aber gerade erst am Schlüpfen sind wie bekomm ich den brüter dann von mir bis dahin. (15 min mit auto). Also müssen sie ja schon geschlüpft sein. Ein Handtuch wäre eine gute idee. Da ich ja noch das Plakat machen möchte kann ich ja dort drauf schreiben warum gerade ein Handtuch drin liegt.

Ich kann mir vorstellen das viele Kinder dann zu den eltern sagen das sie auch welche wollen. Daher dachte ich mir das ich alles genau beschreibe. Futter, Haltung usw. Desweiteren bin ich beim überlegen zwei erwachsene Hennen in einem nebenkäfig zu zeigen. (mit vielen versteckmöglichkeiten usw.) Da bin ich mir aber noch sehr unsicher ob das so eine gute Idee ist. Meine Wachteln haben sich ja damals von mir gar nicht mehr stören lassen ausser ich habe im käfig reingefasst und wollte sie fangen. Ausser krumbein hihi der war ganz zahm und ist immer gleich angerannt gekommen.

Also ich bin wie ihr merkt noch etwas verunsichert. *grummel*

lg Ani


Sonnenblume301 ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 16:36
#13 RE: Hallo! antworten

Hallo Ani,

geschlüpft sollten sie schon sein und vielleicht 3-4 Tage alt. Damit sie schön warm bleiben habe ich mal Küken in einen Beutel mit Handtuch gesetzt und mir diesen um den Hals gehangen so das der Beutel auf der Brust lag. Dann die Jacke drüber. So hatten sie es kuschelig.
Auf der Messe solte dann eine Wärmelampe drüber gehängt werden, aber das weißt Du ja selber.

L.G.

Martina


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

25.02.2010 16:42
#14 RE: Hallo! antworten

Die erwachsenen Tiere zu zeigen finde ich eine gute Idee, auch wen du welche bekommen kannst Eier, das ist schon so eine sache für kinder wen sie gleich wirklich begreifen können das so was süßes kleines auch mal älter wird und sich entwickelt, ich kenne vile züchter bei denen die legewachteln so zutraulich sind wieKätzchen, ich denke also wen du es schafst zei hennenzu bekommen die die Ruhe weg ahebn ist das kein problem, du bist ja da im zweifelsfall und kannst ein tuch drüber legen wen sie zu panisch werden.
Das mit der tafel finde ich auch gut, vieleicht noch ein Kleiner flayer, wo die Eckdaten drauf stehen zum mit nach Hause nehmen und Mama zeigen ?

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2010 16:49
#15 RE: Hallo! antworten

Ey nelje das eine Prima idee. ^^

Am liebsten wäre mir noch eine gute Internetseite wo man dauf werweisen kann. Kennt jemand eine? (klar sawax hihi da könnte ich zb. Anfragen)

Ja den gedanken hatte ich ja auch, das sie gleich sehen wie sie aussehen wenn sie größer sind. Ich dachte auch das ich ein paar bilder mitbringe wie so eine Haltung aussehen kann in der Wohnung oder draussen. Ich habe so viele ideen und so wenig zeit. -.-

Lange ist es ja net mehr.

lg Ani

@sonnenblume habe deine pm bekommen guck es mir gleich mal an ^^


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen