Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 657 mal aufgerufen
 Kunstbrut
Malik ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 21:20
Das erste mal! Meine erste LW-KB antworten

Nabend,

so nun bin ich an der reihe und auch einer der neuen Legewachtel halter in diesem Forum.
Ich dachte mir, dass ich euch mal ein wenig berichte.

Nachdem bei mir die kleinen Racker geschlüpft sind, sind sie direkt auf der suche nach etwas essbarem gewesen.
Das von mir gekaufte Aufzuchtsfutter ist Pulver bis kleinkörnig. Dieses wurde bisher sehr gut aufgenommen.
Die kleinen Küken sind mit 6 Tagen total befiedert gewesen und unheimlich gewachsen. Das ist wirklich erschreckend wenn ich den wachstum der Zwergwachteln mit denen der Legewachteln vergleiche. Jetzt mit ca. 10 Tagen sind die Küken am gesamten Körper befiedert nur der Kopf fehlt. Die kleinen sind wirklich total drollig und wirklich immer auf der suche nach etwas essbarem. Die lieblingsbeschäftigung : Das essen! *grins*
Ich konnte ab dem 4 Lebenstag beobachten wie die kleinen im Futter ,,staubbäder´´ genommen haben.
Dies habe ich mir 2 Tage angeschaut und habe dann ein kleines Sandbaad reingestellt. Auch dieses wurde perfekt angenommen und wird mehrmals täglich benutzt.

Soweit so gut. Jetzt wird täglich beobachtet und gemerkt :-)

Bilder folgen hoffentlich gleich oder spätestens morgen Abend.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

01.08.2010 21:23
#2 RE: Das erste mal! antworten

Na dann erstmal herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichem Schlupf! Auf das viele Fotos folgen !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 21:38
#3 RE: Das erste mal! antworten

Hallo,

leider war der Schlupf nicht so erfolgreich.
Leider war das meine erste SELBST gebrütete Kunstbrut und leider habe ich einen Brutfehler gehabt.
Zu trocken gebrütet :-(

















edit: ich war mal so frei und hab sie verkleinert. So sieht man doch mehr.
LG Tina.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

01.08.2010 22:02
#4 RE: Das erste mal! antworten

Etwas groß geraten die Bilder!
Auf jedem Computer ist doch Paint drauf, damit kann man die Bilder auch ganz einfach verkleinern!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 23:20
#5 RE: Das erste mal! antworten

Zitat von Waldfrau
Etwas groß geraten die Bilder!
Auf jedem Computer ist doch Paint drauf, damit kann man die Bilder auch ganz einfach verkleinern!




Mit picr.de kann man Bilder hosten und die werden dabei gleichzeitig in gewünschter Grösse verkleinert


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

01.08.2010 23:22
#6 RE: Das erste mal! antworten

Danke Tina, ich war zu faul !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 23:39
#7 RE: Das erste mal! antworten

Na Gott sei Dank, ich mit meinem tausender DSL konnte in der Zeit, in der die Bilder geladen haben, die ganze Küche putzen...

Wie alt sind die Süßen denn jetzt genau? Und wieviele sind es?

Danke, dass du das mit dem Sandbad ausprobiert hast, dann bekommen meine jetzt auch eins! Habe immer noch die Warnung bezüglich der Zwergw.küken im Kopf.

Es ist wirklich unglaublich, wieviel die fressen - ich fülle die beiden Näpfe, gucke eine halbe Stunde später und sie sind fast leer! Ich verteile auch viel Futter im Gehege, dann haben sie mehr zu tun.

Als Einstreu habe ich lieber Rindenmulch als Späne genommen, weil sich bei Spänen auch schon mal Klümpchen an den Zehen bilden können.


Sonnenblume301 ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 10:34
#8 RE: Das erste mal! antworten

Hallo Andrea,

vorsicht mit Rindenmulch da gab es schon böse Überraschungen. Innerhalb des Mulches entwickeln sich hohe Temperaturen und dort
können sich gefährliche Bakterien vermehren die zur Blindheit und zum Tod der Tiere führen. Wahrscheinlich durch den
hohen Anteil organischer Bestandteile und dann dazu die Hinterlassenschaften der Tiere. Tatsachenbericht eines Bekannten.
Will nur nicht dass es anderen auch passiert.

L.G. Martina


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 16:57
#9 RE: Das erste mal! antworten

Danke, aber ich habe nur eine ganz dünne Schicht Mulch drin und halte sie peinlich sauber. Durch das scharren der Tiere kann eigentlich keine Wärme enstehen.
Hat sich eh erledigt...habe heute (fast)alle Küken in ein größeres Gehege umgesiedelt. Heute morgen war eins der kleinsten Küken am humpeln, die Mama saß völlig genervt hinterm Häuschen. Schätze mal, das Kleine ist über den Haufen gerannt worden. An den Füßchen kann man nichts sehen, habe es erstmal zusammen mit einer anderen ganz kleinen isoliert. Hahn ist wieder bei der Henne und alle sind glücklich.

@ Malik, probiere doch mal Naturbrut! Die Möglichkeit der Revierbildung durch Verstecke und abgetrennte Abteilungen ist Voraussetzung, ich weiß jetzt, dass da auch schon anderen Naturbrut gelungen ist.Fängt die Henne an zu brüten, darf sie unter keinen Umständen mehr gestört werden, auch nicht durch sauber machen. Es muss also auch die Möglichkeit geben, um die Henne herum ein engmaschiges Gehege, am besten weitgehend blickdicht, zu bauen.


de ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 17:11
#10 RE: Das erste mal! antworten

Welcher Farbschlag Malik???

Ich habe auch 12 Bruteier im Brüter


frauc23 ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 17:23
#11 RE: Das erste mal! antworten

@ de: meinst du nicht dass du es etwas eilig hast? Erst Zwergwachteln, dann Legewachteln, Schopfwachteln... Und dann hast du auch noch 12 Eier im Brüter... Ich glaube du hast zuviele Baustellen und die Sache wächst dir irgendwann über den Kopf, gerade weil du noch so jung bist... Du hast uns noch gar nicht deine Gehege gezeigt, nur halbfertige Bauansätze. Versteh mich nicht falsch, ich will dich nicht angreifen... Aber man übernimmt sich schnell. Man könnte fast den Verdacht haben, dass du uns anlügst. Entweder besitzt du die Tiere nicht oder deine großen Volieren und Zuchtboxen stellen sich doch als durchschnittlicher Kaninchenstall heraus.

@Malik: Ach ich hätte auch gerne Legewachteln, deine sind wirklich superschön....


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

02.08.2010 18:46
#12 RE: Das erste mal! antworten

De, ich stimme frauc23 voll zu, schon wen ich die Liste der Zwergwachteln die dein Vater zu den Preisen abgiebt muß ich mehr als nur Schmunzeln...

Malik: Wunderschöne Jungtiere, werden das Rotköpfe?
Wen alles Gut läuft dan kann ich zum Ende des Jahres auch mal an Legewachteln denken

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


de ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 20:01
#13 RE: Das erste mal! antworten

Die Eier gehörnen meinem Vater, mir der Brüter

Bilder kommen, wenn sie fertig ist, also morgen


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 21:14
#14 RE: Das erste mal! antworten

@ Andrea

Ich werde es bei Gelegenheit mal versuchen!

@ Nele

Ich glaube es sind 6 Goldene Vielleger und 1 Rotkopf.


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

04.08.2010 20:18
#15 RE: Das erste mal! antworten

Hallo Malik :)

Die machen sich ja super ( Jetzt versteh ich auch was du per MSN meintest) :)

Glückwunsch :)

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen