Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.373 mal aufgerufen
 Kunstbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

29.03.2010 20:08
#31 RE: Hallo! antworten

Hihi, das stimmt allerdings !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 17:48
#32 RE: Hallo! antworten

die werden viel zu schnell groß konnte heute die ersten federkiele erkennen bei ein zwei waren diese sogar schon offen.

Ich mache nachher mal neue bilder oder ich dreh mal wieder ein video. Mal schaun ^^

lg Ani


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2010 19:16
#33 RE: Hallo! antworten

Jaaaa, ein Video wäre toll!!!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2010 20:15
#34 RE: Hallo! antworten

so mal wieder neue bilder

Den bericht mach ich wenn es ruhiger geworden ist bei mir ;)

lg Ani

Angefügte Bilder:
Foto0184.jpg   Foto0185.jpg  

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.04.2010 20:16
#35 RE: Hallo! antworten

Meine Güte die sind ja riesig! das ging extrem schnell!! Süß !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Berit ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2010 20:20
#36 RE: Hallo! antworten

Da kann ich Marie nur zustimmen,echt zum knuddeln die kleinen
Weitere Fotos bitte^^

Liebe Grüße
Berit


George ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2010 20:38
#37 RE: Hallo! antworten

Hallo,

ich finde die Idee , Kindern solche Ereignisse nahe zu bringen, super.
Es sollte viel mehr Tierhalter geben, die das machen.
Denn dadurch können Kinder von Anfang an lernen, das Tierhaltung eben keine " gegenwärtige Liebhaberei " ist, sondern Verantwortungsbewußtsein und Sachkompetenz erfordert ( und das langfristig ).
Ich gehe auch manchmal ( wenn das gewünscht ist ) mit einer Wasserschildkröte in unsere Gundschule oder Kindergarten.

Das ist sehr, sehr wichtig. Sollten viel mehr Halter anbieten.
Und nicht nur mit Schlangen oder Spinnen.


Gruß George


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2010 20:59
#38 RE: Hallo! antworten

So dann will ich euch doch berichten hihi wie es gelaufen ist.

Es war sehr anstrengend und ich war doch vier tage dort.

Also wir sind am Karfreitag dort hin und haben frühmorgends alles aufgebaut. Ich hatte flyer mit und Bücher. Große tiere konnte ich leider nicht bekommen. Der erste Tag war sehr aufregend und interessant. Selber für mich. hihi

Viele Kinder kamen zu mir und haben sich die küken angeguckt. Den kleinen hat es gar nicht gestört. Sie haben geschlafen, gefressen und wieder geschlafen usw.

Aber ich dachte nie das so viele kinderfragen kommen und manchmal ganz schön schwierige. hihi

Die häufigste frage war doch wie alt diese sind und was das für Küken sind. Das aber mehr von den eltern. Die kinder haben nach der mama gefragt. Ich habe darauf immer geantwortet das die Mama bei mir zuhause ist und auf die anderen küken aufpasst. Den ich wüsste nicht wie ich ihnen erklären sollte das diese keine Mama haben.

Was mich aber am meistens faziniert hat ist die tatsache das nicht mal die Kinder so ankamen und meinten das sie süße sind nein es waren mehr die eltern. Die Eltern haben die küken gesehen und mussten ihre Kinder erst mal hinschleifen. hihi

Die küken schlafen ja gerne auf der seite mit laaaangegestreckten beinen: Ja was soll ich sagen ich hatte eltern dabei die richtig böse wurden und meinten ich soll doch das küken da mal rausnehmen. Ich meinte dann immer nur das schläft und lebt noch. Einen Frau war richtig böse und hat mir das net geglaubt, bis es sich dann doch bewegt hat und sie abgedampft ist. *kopfschüttel*

So jedenfalls sind die Küken übernacht dort geblieben und ich habe ausgemacht das die lampe die ganze zeit anbleiben muss. Ja was soll ich sagen. Ich kam samstag wieder und bin fast umgefallen. Die lampe war aus und die küken alle in der ecke und haben versucht sich gegegenseitig zu wärmen. Was für ein schock. Ich war so sauer und hätte am liebsten meine küken geschnappt und wäre gegangen. Aber nach ca. einer halben stunde haben die küken nicht mehr gezittert und sind wieder rumgesprungen. trotzallem war es ein sichtlicher schock. Selbst für die chefin. Der übeltäter wurde auch gefunden und durfte sich erst mal was anhören.

Ja es war sehr aufregend und ich habe viele neue kontakte geknüpft und mal sehen was aus diesen mal wird. Ob ich das jemanls wiederholen werde bleibt fraglich.

Spaß hat es trotzdem gemacht. ^^

lg Ani


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.04.2010 21:01
#39 RE: Hallo! antworten

Hihi, das war aber ein Abenteuer, was?

Oh man, bei solchen Aktionen bekommt man ja graue Haare, ey -.-.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2010 21:08
#40 RE: Hallo! antworten

Ja marie da bekommt man graue Haare hihi

Aber ein bisschen auch mein Fehler ich habe mich drauf verlassen anstatt ein schild anzubringen.

Aber die Kinderfragen ne ne ne hihi

hier mal ein bild von meinem Stand.

lg Ani

Angefügte Bilder:
Foto0157.jpg  

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.04.2010 21:09
#41 RE: Hallo! antworten

Hey, toll! Gut das du da schon Erfahrungen in Wachtelständen hast !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2010 19:44
#42 RE: Hallo! antworten

Und gleich mal ein paar neue Bilder mit neuem gehege. Geplant ist noch das unten noch ein brett runterkommt und dann wieder mit teichfolie ausgelegt wird. Darauf kommt humus und dann vielleicht sogar gras aber ich denke das wäre schnell vernichtet.

In der hinteren abteilung kommt noch heu rein. Das soll später der eiablageplatz werden. Es gibt noch ein abteil was auf den bilder nicht drauf ist da ist komplett sand drin zum bade.

lg Ani

Angefügte Bilder:
Foto0198.jpg   Foto0200.jpg   Foto0204.jpg  

Berit ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2010 20:10
#43 RE: Hallo! antworten

Na,die haben sich aber hübsch entwickelt

Liebe Grüße
Berit


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

25.04.2010 20:46
#44 RE: Hallo! antworten

Huhu Ani, wie sind die Maße von dem Stall eigentlich?
Haben sich wirklich entwickelt, deine Kleinen!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2010 20:46
#45 RE: Hallo! antworten

Ja das haben sie.^^

Bin auch schon gespannt wenn sie groß sind. Ein Hahn habe ich defintiv dabei. Man hört ihn schon.

Ich habe sie jetzt schon umgesetzt damit sie sich an die leiter gewöhnen können. Sie benutzen sie auch schon recht gut. ^^

Ich mache die tage mal bessere bilder. Die bilder sind nur vom Handy habe mein ladekabel net gefunden. grummel

lg Ani


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen