Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.203 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2 | 3
Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 20:03
#16 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Das höhrt sich ja nich gut an.
Am besten du lässt die Birdlampe mal für 2 Tage aus. Dann kommt vielleicht etwas ruhe in die Sache. Das hat auch geholfen als mein Jonny seine Henne naggisch machen wollte


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

27.12.2009 11:22
#17 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

So lange sie noch was sehen können ohne Lampe, würde ich es auch drastisch runter fahren, danach langsam wieder hochfahren. Keine Mehlwürmer, kein Eifutter, kein Insektenzeug, erstmal kein oder wenig Grün = Winterpause.
Auch für Zwergwachteln sehr erholsam!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

27.12.2009 11:52
#18 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Ja, das ist was ich meinte

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

27.12.2009 12:20
#19 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Jap, ich war nur nicht sicher ob Malik es so verstanden hatte .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 14:34
#20 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Klar habe alles verstanden.

Habe heute die Birdlamp mal ausgelassen, habe keine Mehlwürmer gefüttert und kein Grünes. Ich werde das Licht erst in 1 Woche wieder regelmäßig anmachen
Mehlwürmer kriegen sie bis März keine mehr, und Grünes genauso.

Die Henne ist echt doof


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

27.12.2009 14:39
#21 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Ab und an solltest du schon Grünes geben, da sind ja auch wichtige Sachen drin.

Naja, die Tiere sind nicht doof, aber wenn man sie eben in Gefangenschaft hält, muss man versuchen die Natur so gut es geht zu ersetzen. Und das ist nicht immer sehr leicht!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 15:02
#22 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Hier ein Video :-( das Video zeigt es leider nur Harmlos, in Real schreit der Hahn vor angst und macht komiche Geräusche die ich leider nicht aufnehmen konnte.

http://www.youtube.com/watch?v=s-afpROwnRw

Die Henne jagt ihn jede Minute er findet keine Ruhe


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 15:29
#23 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Sie ist ja wirklich, wie eine Furie


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 15:30
#24 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

doppelt


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 15:33
#25 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Nicht gut.
Schwierige Situation


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 23:50
#26 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Ja

Hoffe Ihr könnt mir jetzte helfen, ich finde auf dem Video kann man es sehr gut sehen auch wenn die Quaälität schlecht ist


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2009 07:57
#27 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Ich würde sie eine Weile trennen. Und dann zusehen, dass sie eine grössere Wohnung bekommen. Die jetzige kannst dann ja noch als Kranken- und Quarantänestation nutzen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

28.12.2009 12:57
#28 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Sie scheint sich generell nicht wohl zu fühlen, das der hahn es abbekommt scheint mir nur die Spitze des Eisbergs zu sein, sie läuft ja permanent die Wand lang, das sollte in diesem Stadion der Eingewöhnung nicht mehr sein, ich glaube die ganze Situation mit den Vögeln und dir in einem zimmer mag sie nicht und ist verängstigt, ich denke es würde ihr gut tuhen und auch das Verhalten dem hahn gegenüber bessern, sie hätte eine Kiste die nicht im Zimmer sondern Ruhiger steht, oder deutlich größer ist damit sie sich sicher fühlt, ich denke ihr fehlt die Sicherheit sie hat nun ja auch nooch keine Ruhe von oben mehr und dazu ist der Käfig dan wohl einfach zu klein.
Es liegt eigendlich nie am Tier wen solche fehlverhalten auftreten sondern immer an der Haltung, es ist eben ein Wildtier und es ist immer schwehr es denen recht zu machen...
Ich würde es auch erst mal "Winter" machen und dan schnellstmöglich einen Ruhigeren Ort für die beiden Finden, wen möglich ohne die Kindertröten mit drin

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2009 13:16
#29 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Der einzigste Ruhige platz den ich habe, der ist im Geflügezuchtverein und da wird es Nachts zieeemlich Kalt,da würden mir die Zwerge tot frieren...
Wo anderst habe ich nichts ruhiges.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

28.12.2009 20:00
#30 RE: Hilffeee meine Henne kreift meinen Hahn an Thread geschlossen

Wie ich es immer mal wieder betone: Zwergwachteln sind keine Anfängertiere, eindeutig nicht leicht zu halten. Jetzt sieh erst mal zu das es Wintr wird, wie Nelje so schön gesagt hat, dann sehen wir weiter!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen