Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 9.366 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3
julia.h ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2012 19:00
#31 RE: Planung ab Frühjahr 2012 Antworten

Zitat von Matze
Weder meine Zwerg noch meine Legewachteln haben was gegen die Finken, und gegen die Täubchen auch nicht, habe von anderen Züchtern auch noch nichts negatives in die Richtung gehört, wobei alle Agressieven Legewachteln eh im Topf landen, nur die ganz braven dürfen bleiben Natürliche auslese! Haahaha


Wie gesagt, es kommt immer drauf an. In meinem Hühner-Forum haben von jemandem die Legewachteln junge Zebrafinken gekillt. Kommt aber immer auf die Gruppe an. Es war aber auch eine recht kleine Voliere. ,- ne Wintervoliere.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

26.01.2012 19:13
#32 RE: Planung ab Frühjahr 2012 Antworten

Mit Wachteln in der Voliere können normalerweise keinerlei Vögel gezüchtet werden, alle Wachtelarten neigen dazu wehrlose Kücken anderer Vögel wen diese zu früh aus dem Nest kommen anzugreiffen und zu verletzen. Zur Zucht sollten egal welche konstelationen gehalten werden lieber trennungen erfolgen.
Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Matze ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2012 19:27
#33 RE: Planung ab Frühjahr 2012 Antworten

Zitat
Wie gesagt, es kommt immer drauf an. In meinem Hühner-Forum haben von jemandem die Legewachteln junge Zebrafinken gekillt. Kommt aber immer auf die Gruppe an. Es war aber auch eine recht kleine Voliere. ,- ne Wintervoliere.



Das ist ja etwas anderes, die Küken würde ich weder bei Lege noch bei Zwergwachteln aufziehen. Da hab ich schon zu viel schlechtes gehört!

Zitat
Mit Wachteln in der Voliere können normalerweise keinerlei Vögel gezüchtet werden, alle Wachtelarten neigen dazu wehrlose Kücken anderer Vögel wen diese zu früh aus dem Nest kommen anzugreiffen und zu verletzen. Zur Zucht sollten egal welche konstelationen gehalten werden lieber trennungen erfolgen.




Was für ein wahres Wort Dafür gibt es ja auch Zuchtboxen


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz