Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.406 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.03.2009 22:26
#16 RE: Baupläne Thread geschlossen

Gefällt mir auch, sehr gut gemacht !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2009 07:02
#17 RE: Baupläne Thread geschlossen

Das freut mich das es euch gefällt. Womit ich aber nicht gerechnet habe ist nun doch eingetretten. Eins meiner Zebrafinkenbabys ist rausgefallen. Hatte hatte keine überlebenschance bei meinen Wachteln. Ich habe nun übers Nest der Zebras ein Netz gespannt. Auch wenn jetzt eins rausfällt muss ich es ja gleich finden damit es nicht erfriert. Na schaun wir mal. Ist aber auch kein wunder das eins rausgefallen ist. In dem kleinen Nest waren fünf Babys.



lg de Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

23.03.2009 09:59
#18 RE: Baupläne Thread geschlossen

Das tut mir sehr leid für dich, ich weis wie das ist, in der Zucht verliert man immer mal wieder Kücken und wen man nicht zu viele Vögel hält ist es jedesmal eine sehr traurige sache...
Denk für das nächste mal daran ein paar zebrafinken das du zur Zucht ansetzen möchtest zu trennen, dan hast du auch weniger Probleme sie zur Brut zu bekommen, gerade Zebrafinken stören einander immer in der Brutvorbereitung und so dauert es länger im Schwarm zu kücken zu kommen.
Ich Glaub auch erlich nicht das Legewachteln statt Zwergwachteln in die Voliere dazu zu tun gerade die Beste Idee war...
Oh, ich habe gerade deinen anderen Beitrag gelesen,
Nimm die Wachteln zur Quarantäne am besten Sofort aus der Voliere raus versuch ohne die Zebras zu arg zu stören unten auszumisten und zu desinfizieren, wachteln zu zuchtfinken ist immer ne Blöde sache, aber neu gekaufte Wachteln zu Vögeln die Kücken ziehen ist ganz schlecht, wen du willst das keine unbekannten keime oder krankheiten in deinen Bestand kommen dan ist gerade die zeit wo Tiere brüten eine Zeit wo Sie und die Kücken sehr anfällig sind, und Wachteln die bei einem Züchter schon erwachsen geworden sind, also nicht frisch aus der Aufzuchtsbox sind meißt restbestände die meist auch nicht unbedingt die Luxusvoliere zum Wohnen hatten und wen eine davon keinen guten eindruck macht, dan wär ich aber mal allarmiert.
Du tust dir mit nur einem netz spannen keinen gefallen, nimm die wachteln raus.
Und wen du sie vorerst in einem Umzugskartong mit netz drüber hälst, ist das immer noch besser als sie im Bestand zu haben (Ich würde zusätzlich eine sammelkotprobe zum Tierarzt bringen)wen die Wachteln, vor allem die kranke wieder gut aussehen, min zwei Wochen vergangen sind, und die Kotprobe keine negativen ergebnisse gebracht hat, dan kannst du sie wieder zu den Finken reinsetzen.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2009 18:24
#19 RE: Baupläne Thread geschlossen

Hallo

Ganz ruhig ganz ruhig. Nein meine beiden Zwergewachteln habe ich bei den Zebras reingetan. So war es geplant und ich habe selber mit verlusten gerechnet. Nur net so schnell. Ja ich züchte schon aber in Maßen und wenn mal so ein missgeschickt passiert passiert es. Ist zwar Traurig aber so ist die Natur. Selbst wenn die Wachteln nicht wären hätte ich das Junge gewiss nicht so schnell gefunden und es wäre erfroren.

Die Legewachteln sind alle in einem Extra Käfig ja sogar in einem Extra Raum. Die eine ist nochmals von den anderen beiden getrennt und die Legewachteln werden nie bei meinen Zebras reinkommen. Zum TA gehe ich erst am Freitag bzw Samstag. Da mein Urlaub ja leider rum ist.

Also kein Panik. ;)

lg de Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

23.03.2009 21:40
#20 RE: Baupläne Thread geschlossen

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2009 15:56
#21 RE: Baupläne Thread geschlossen
Kicher soll ich euch mal wat sagen? Ich bin schon wieder am Planen wie wir die Voliere umbaun können.

Ich möchte gern noch so eine seite und diese soll dann 3 Etagen haben wo nur Chin. zwergwachteln drin leben. Was sagt ihr den dazu?

lg de Ani

PS: immer diese Blöden Rechtschreibfehler.

Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

02.04.2009 16:35
#22 RE: Baupläne Thread geschlossen

Ich hab grad fünf Paar Zwerge da und ich muß sagen das ist verdammt viel arbeit... ich würde mich langsam steigern, nicht das es dir über wird und du dan die Zwerge ganz abgiebst...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2009 17:16
#23 RE: Baupläne Thread geschlossen

Hi Nelje

Also wegen der ganzen Arbeit das macht mir nix. Ich hatte früher 7 Katzen, 2 Hunde, 4 Kaninchen, 2 Merris, 4 Wellis, 4 AQ, ein Haus mit rießen Garten und dazu noch meine Ausbildung. Ach ja Hühner und Gänse von Opa da hab ich auch noch mitgeholfen. Hab alles geschaft meine tiere sind nie zu Kurz gekommen und wenn ich später mal wieder ein Haus mit rieeeeeeßen Garten habe dann möchte ich wieder soooooo viele Tiere. Aber diesmal ein bisschen andere Tiere. Leider durch die trennung musste ich das ganze Aufgeben. Aber mein Katzen leben dort immer noch. *freu*

lg de Ani


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2009 17:22
#24 RE: Baupläne Thread geschlossen

Hallo Ani ;)

Hast aber noch viel vor :)
Wieso willst jetzt so groß in die Wachtelzucht einsteigen :)`?
Gibs zu ,nur wegen am Fotowettbewerb oder =) ?
Oder liegt es an der tollen Menge an Farben :) ?

Dann viel erfolg ...mir reichen meine beiden vorerst.
+- *übberaschung* :D


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2009 17:37
#25 RE: Baupläne Thread geschlossen

Das liegt daran das ich diese Tiere so toll finde. Sie interessieren mich ungemein. Das zweite ist die Farbenvielfalt. Ich möchte unbedingt Silberne und gescheckte. Ausserdem find ich die Eier supiiiiiiiiiiiiiiiiiiii lecker. (auch wenn sie "nur" nach Hühnchenei schmecken)

Und ja auf einmal im Jahr Babys würde ich mich freuen. Platz ist ja da. Ausserdem sind es sehr schöne Tiere zu meinen Zebras. Es gibt so viel warum ich überlege mir noch zwei Paare zu zulegen.

Meine Isabell und ihr Hühnchen geht es prima. Ich will auch gar net wissen wo se das Nest versteckt haben. hihi (erlich ich habe in beiden Verstecken net nachgeschaut ich lass mich überraschen.

Lg de Ani


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2009 17:49
#26 RE: Baupläne Thread geschlossen

Ani dann mal viel glück bei deiner Isabell :)
*immernoch neidisch bin* die ist echt schön.
Du hast neh PM :D , wir warten auf die Pläne +
Biler der Umsetzung :D


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2009 17:53
#27 RE: Baupläne Thread geschlossen

hihi und ich bin neidisch auf deine Silberne.

Na der Bau wird noch ne weile dauern muss meinen Mann noch davon überzeugen.

Obwohl ich denke das es ein wenig eng wird. Also die grundfläche wäre dann nur 80x 50 das ist zu klein. Daher hab ich mir gedacht ne zweite plattform zu baun wo dann so ein laaaaaangees brett dran steht wo sie dann hochlaufen können. Gleichzeitig wäre es ne versteckmöglichkeit unten. Was meint ihr ist das machbar? Ansonsten muss ich mir was anderes einfallen lassen.

lg de Ani


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2009 19:50
#28 RE: Baupläne Thread geschlossen

HI

So ich möchte nun mal wieder ein Paar Bilder von meiner Voli zeigen. Sie ist eigentlich Fertig. Aber wie man sieht sind wir gerade dabei die Türen zu verkleinern. Ich habe immer das Problem das meine Pipers immer gleich die Möglichkeit genutzt haben um im Zimmer rumzuflattern. Vor allem Mrs. und Mr. Schecker. (so heißt ein paar meiner Pipers) Gerade wo Junior Schecker + Junior Schecker 2 flüge geworden sind. Na ja jedenfalls wollte ich mal neue Aktuelle Bilder schicken. Und seidem nun das Plexiglas drinne ist hab ich das Gefühl das meine beiden Wachtelis es besser geht und sie sich wohlfühlen.

So aber nun zu den Bildern.

Bild Nr. 1 Zeigt die gesammte Voliere. Wie man gut sehen kann ist Links unten unser Futtervorrat. Unten wohnen dann auch noch meine erst mal zwei großen Legewachteln. Oben ist das reich von meinen beiden Zwergen und meinen 3 Paare Zebrafinken + 2 Babys.

Bild Nr. 2 zeigt die Obere linke seite. Dort befindet sich Futter für die Wachteln und ein Katzengras was runterhängt und die beiden es als Versteck nutzen. Dazu steht noch das Sandbad und das Wasserbad für meine Zebras. Ich habe gleich am Anfang den Fehler gemacht und das Wasserbad vorne hingestellt. Daher sind wasserspritzer am Plexiglas. Als Einstreu ist auf dieser Seite rindermulch was eigentlich für Reptiln ist.

Bild Nr. 3 zeigt oben in der Mitte. Dort habe ich mein sehr beliebtes Heuhaus wieder drin. Desweitern haben wir im Megazoo Rinde gekauft. Diese hatte ich erst liegen. Aber diese Höhle wollten meine beiden nicht. Sie sind lieber drauf Spazieren gegangen. Daher habe ich sie mal hingestellt und siehe da sie nehmen sie sehr gut an. Ein nest ist dahinter schon mal. Als Einstreu haben wir hier Heu genutzt.

Bild Nr. 4 zeigt oben rechts. Wie man hier sieht haben wir dort die Wasserstelle. Ich habe mir ganz bewusst diese stelle ausgesucht weil meine Zebras davon auch trinken. Die Wachteln werden hier nicht so gestört. Desweiteren habe ich einen Brutkasten zersägt. Somit haben sie einen schönen eingang. Leider wird es nicht genutzt. Daher bin ich am überlegen dort noch eine Tür reinzusägen. Auch hier seht ihr Pflanzen. Leider ist mir der Bambus so gut wie eingegangen. Trotz gießen. Bei dieser Pflanze habe ich irgendwie kein Glück.

Das war dann die obere Ebene. Nun kommt die Untere.

Bild Nr. 5 zeigt die komplette untere Ebene. Hier leben wie oben schon gesagt meine Legewachteln.

Bild Nr. 6 zeigt unten in der mitte. Hier haben wir wieder eine Rinde aber diese wird von den beiden so genutzt. Desweiteren steht ein Nagerhaus zur verfügung. Ich habe sie aber nur einmal drin gesehen. Im hinteren Bereicht sieht man auch zwei Eier. Diese werden von der Henne sehr doll bewacht. Sie legt jetzt wieder jeden Tag ein Ei. Einstreu hier wieder Heu. Was man hier auf dem Bild nicht sieht ist die Futterstelle.

Bild Nr. 7 Zeigt die rechte seite unten. Hier sieht man wie oben auch den Wasserspender. Nur sind die beiden so schlimm mit dem schmeißen von heu das wir diesen höher hängen mussten. Wie man auch sieht hat sie den Bambus fast komplett zerlegt. Die erste zeit ist sie sogar immer wieder raufgesprungen. Als Sandbad benutze ich hier einen größeren Untersetzer. Diesen kann ich auch jeden zweiten Tag austauschen. Sie baden beide jeden Tag und sehr gerne. (meine Zwergwachteln habe ich in der neuen Voli noch nie baden sehen) Als einstreu haben wir hier mal was anderes verwendet. So holzstücken xxl. Ich habe damit gute erfahrungen gemacht.

Oh je sorry das es soch so lang geworden ist. Für weitere Vorschläge wäre ich dankbar. Vielleicht hat ja jemand noch verbesserungsvorschläge.

Ich danke fürs Lesen und freu mich jetzt schon auf euere Komentare.

lg de Ani

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0801.JPG  IMG_0802.JPG  IMG_0803.JPG  IMG_0804.JPG  IMG_0805.JPG  IMG_0850.JPG  IMG_0851.JPG 

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

04.05.2009 21:44
#29 RE: Baupläne Thread geschlossen

Mensch, wirklich total klasse. Bin ja richtig neidisch, weil so ein paar Legewachteln fänd ich auch noch gut . Hach ja .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2009 17:21
#30 RE: Baupläne Thread geschlossen

Hi Waldfrau

Ach das bekommst du gewiss auch noch in. ^^ eigentlich nahm ich an das Legewachteln stinken und stinken und stinken. Aber das stümmt gar nicht. Mein Wohnzimmer riecht eh nach Heu.

Hat keiner Verbessungsvorschläge?


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen