Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.587 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3
GM ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2011 18:29
#16 RE: Decke Polstern Antworten

Hi Adi deine HP hab ich schon besichtigt und bin von deinem Aussenvolierenbau schwer begeistert.


Das vorher Informieren habe ich schon zeitig durch die nicht immer einfache Haltung von Reptilien gelernt und auch wie wichtig es ist um Fehler zu vermeiden.


Danke fürs Lob wegen der Planung das hab ich aber nur schnell zur Anschauung fürs Forum in 5 Minuten mit Google Sketchup gemacht.

Das Gehege ist im Kopf entstanden weil ich schon einige Terrarien für meine Reptilien und Phasmiden selber geplant und gebaut habe da gehts etwas leichter von der Hand.

Aber Gedanken muss man sich halt schon machen.

Wo habt ihr euren Schaumstoff her ??


LG

Gabor


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2011 18:45
#17 RE: Decke Polstern Antworten

Gibt's auch bei OBI in verschiedenen Stärken.


GM ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2011 23:56
#18 RE: Decke Polstern Antworten

Ahja danke für den Tipp da werd ich morgen gleich mal hingehen.


LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2011 16:56
#19 RE: Decke Polstern Antworten

Hallo GM!
Du hast ja schon ganz viele tolle Antworten bekommen, trotzdem möcht ich dir noch kurz einen Tipp zum Auspolstern der Decke geben (bzw. die Option die ich gewählt habe): Kokosmatten!
Die gibt es in ganz verschiedenen Größen und Stärken (man nimmt natürlich die stärkste/dickste die man kriegen kann ;-)) die dann einfach mit einer guten Haushaltsschere in die gewünschte Größe schneiden kann. Das ganze ist ähnlich weich wie Schaumstoff und sieht dazu aber noch "natürlicher" aus. Vielleicht ist das auch eine Möglichkeit.....zur Ansicht steht das ganze im meinem Thread "Vorstellung eines möglichen Wachtelheims". Vielleicht hilft dir das....
Ganz liebe Grüße.....


GM ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2011 21:18
#20 RE: Decke Polstern Antworten

Hallo zusammen,


bin noch nicht viel weiter mit dem Bau als das ich die vorgeschnitten Platten hier liegen habe. Autokauf ging erstmal vor.

Aber kommende Woche gehts weiter da kommen in den Deckel und die Seitenwand die Ausschnitte und dann wird zusammengeschraubt.


Danke an LadyLada für den Tipp mit den Kokosmatten ich seh mal was die Kosten aber warscheinlich völlig überteuert weil ja Terraristik Zubehör.

Was haltet ihr davon noch eine Zwichenetage einzuziehen ?

Wird das euren Erfahrungen nach genutzt oder eher nicht ?


LG

Gabor


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

21.08.2011 10:31
#21 RE: Decke Polstern Antworten

Da haben hier viele User total unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Während bei den einen die Zwischenetage komplett ignoriert wird, wird sie beim anderen tatsächlich genutzt. Da gibt es also keine klare Antwort.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


GM ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2011 16:22
#22 RE: Decke Polstern Antworten

Ok das war auch mein Eindruck aber ich hatte Hoffnung auf eine Antwort wie "nach einer gewissen Zeit nehmen alle Wachteln die Etage an" Aber man kann ne alles haben ich werd es mal einrichten und dann wenn es ne gebraucht wird wieder abbauen.



Nochmal vielen Dank an alle die mir geantwortet haben.


Ich werde berichten wenn das Projekt fertig ist.



LG

Gabor


LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2011 12:34
#23 RE: Decke Polstern Antworten

Hallo Gabor!
Ich halte ja seit kurzem mein erstes ZW-Pärchen und bei mir war es so, dass die beiden ziemlich rasch das Obergeschoss ihrerseits neuen Zuhauses erkundet haben! Anfangs zwar nur mit der Hilfe von Mehlwürmern, aber mittlerweile nutzen sie es genauso wie das "Untergeschoss" ;-) ich hatte den eindruck als wär es besonders wichtig oben noch extra viele versteckmöglichkeiten zu bieten und habe mittlerweile sogar die treppe nach oben mit einigen Wurzeln etc. zu einem zusätzlichen "Versteck" gemacht. Muss wirklich sagen dass es für meine beiden völlig selbstverständlich ist zwischen den etagen zu wechseln.aber das hängt ganz sicher auch vom Charakter deiner Tiere ab! Ich hatte bei meinen beiden ja in allen Belangen großes Glück ;-)
Liebe Grüße.....


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2011 19:19
#24 RE: Decke Polstern Antworten

sie sind alle etwas vorsichtig was die obere etage anbelangt. manche nehmen sie schneller ein , ander langsamer. meine zwerge - silber - schecken - naturfarbig - habe sie alle genutzt und auch den küken gezeigt. wenn sie es einmal entdeckt haben das man da nach oben kann dann verwenden sie diese etage auch.
ich bin am überlegen, obwohl meine zwerge in der voliere genug platz haben, auch hier noch eine etage in die zwergenvolieren einzubauen. diese würde sich dann nur im schutzhaus befinden, da wäre es ja auch wichtig, da ich im winter den durchgang nach draussen ja schliessen werde wenn es extrem kalt sein sollte.
also geduld - die zwerge erkunden ALLES und werden dann auch nach oben wenn sie es gefunden haben.


GM ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2011 23:01
#25 RE: Decke Polstern Antworten

... So da ist er wieder.


Hab die Decke jetzt entgültig mit Schaumstoff gepolstert und bin damit zufrieden das sollte bei eventuellen zusammenstößen vor Schäden schützen.

Durfte heut auch schon bewundern wie flink die kleinen Auffliegen.

Ich habe mich ersteinmal gegen die zweite Etage entschieden weil ich das auch hätte polstern müssen und das hätte man gesehen und das sieht nicht so schön aus.
Aber ich behalte mir die Option für später offen.

Als Anhang Bilder vom Terra. Irgendwo sieht man auch die Zwerge wenn man genau hinsieht.


Die Einrichtung ist noch etwas karg und wird zeitnah duch Äste und Kunstpflanzen vervollständigt.


Für Anregungen und Fragen bin ich offen.


LG

Gabor


GM ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2011 23:46
#26 RE: Decke Polstern Antworten

Hat mit Bildern ne geklappt deswegen nachtrag.









LG

Gabor


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

28.08.2011 10:33
#27 RE: Decke Polstern Antworten

Das sieht sehr sauber und wohnlich aus, gefällt mir, wen du die Obtik der Terrariumlandschaft nicht durch ein Holzhäuschen wie es sie für Meerschweinchen und Kaninchen giebt stören lassen willst, dan Bau ihnen doch aus Steinen einen kleinen hügel der eine größere Höhle beinhaltet, so haben sie dan auch ein häuschen und können noch gut drauf herrumlaufen.
Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


GM ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2011 13:53
#28 RE: Decke Polstern Antworten

Hi, also an so ein Häuschen hatte ich schon gedacht aber ich war mir wegen der Größe noch nicht sicher und so wollte ich warten bis ich dien Tiere da hab und die Größenverhältnisse abschätzen kann.

Bis sie anfangen zu brüten wirds hoffentlich noch 2-3 Wochen dauern und bis dahin hab ich was worin sie sich gut verstecken können.



LG

Gabor


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

28.08.2011 14:00
#29 RE: Decke Polstern Antworten

Bedenke beim kauf eines häuschens das sie mehr Platz brauchen als man denkt, sie passen zwar durch die Tür eines Hamsterhauses, benutzen es aber sogut wie nie, die Meerschweinchen oder Zwergkaninchengröße ist Sinnvoller. Zwergwachteln wollen zwar einen versteckten Nieschenplatz zum zurückziehen, aber er darf nicht zu klein sein.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


GM ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2011 14:30
#30 RE: Decke Polstern Antworten

Danke die Aussage hilft mir weiter. Also mindestens Meerschwein besser Kanichengröße ?

Ich war mir nicht sicher im Bezug auf die Größe weil ich dachte das sie es vielicht trotzdem recht eng haben wollen um ein Gefühle der Sicherheit zu haben.


Hier mal noch ein Bild von den Zwergen.

Der Hahn namens Tian (gesproche Thien, bedeutet Himmel) und die Henne Jiao (gesprochen Tschiau, bedeutet bezaubernd, liebenswert)




Vieleicht kann mir jemand sagen was die Henne für ein Farbschlag ist ? Bessere Fotos gibts wenn sie sich eingewöhnt haben.


LG

Gabor


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz